Seite 10 von 64 ErsteErste ... 891011122060 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 638
Like Tree223gefällt dies

Thema: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

  1. #91
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    und jetzt ist die Zeit, in der Gemüse am billigsten ist. Das ist schnell vorbei, deshalb bringt es nichts, zu erzählen, was die Tomaten jetzt im Rewe kosten.
    Mein Sohn wohnt vorübergehend seit Feb. bei mir und wir essen nur vegetarisch. Ich weiß, was Lebensmittel kosten und wir geben erheblich weniger aus als zu den Zeiten, als ich für den Exmann und mich mit Fleisch gekocht habe.

  2. #92
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Mein Sohn wohnt vorübergehend seit Feb. bei mir und wir essen nur vegetarisch. Ich weiß, was Lebensmittel kosten und wir geben erheblich weniger aus als zu den Zeiten, als ich für den Exmann und mich mit Fleisch gekocht habe.
    Ist vielleicht ein regionaler Unterschied. Ich gebe deutlich mehr aus, als zu unseren fleischlastigen Zeiten.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  3. #93

    User Info Menu

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    im Hartz-IV-Satz sind pro Tag 4,85 EUR für Verpflegung enthalten.
    Wieviel in Österreich?
    Andere Dinge sind im H4-Satz aber gar nicht vorgesehen - und deswegen sparen viele eben am Essen, weil das da relativ leicht geht. Und da rede ich nicht von denen, „die rauchen und immer das neueste Handy haben“.
    Klopferline gefällt dies

  4. #94

    User Info Menu

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    aber sehr moderat. Wie bei den Näherinnen in Bangladesh, würde die (für dortige Verhältnisse) anständig bezahlt, würde sich das auf den Endpreis nur minimal auswirken.
    Ich habe mal gelesen, dass das H&M-Shirt dadurch 50 Cent bis maximal 1 EUR teurer würde...

  5. #95
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von BergderKiwis Beitrag anzeigen
    Ich habe mal gelesen, dass das H&M-Shirt dadurch 50 Cent bis maximal 1 EUR teurer würde...
    50 Cent habe ich auch mal gelesen. Aber nicht nur das von H und M und Kik, auch die teuren Labels lassen dort nähen. Da würden 50 cent nicht mal auffallen
    BergderKiwis gefällt dies

  6. #96
    caracho ist gerade online Thermomix-Fan

    User Info Menu

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von Inmantias Beitrag anzeigen
    Es sind mit Sicherheit keine hunderte Kilometer. Aber vor allem ist Fleisch nicht notwendig - zumindest in meinen Augen. Wo liegt das Problem darauf zu verzichten, wenn es halt kein "gutes Fleisch" um die Ecke gibt?
    DU magst vielleicht nicht so gerne Fleisch. ANdere Leute halt doch. Die muss man auch respektieren.
    rastamamma gefällt dies

    Tonnerre

  7. #97
    Avatar von Zwutschgal
    Zwutschgal ist offline Hubsiversteher

    User Info Menu

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Ich habe auch keine Probleme diese Preise zu zahlen. Wenn ich aber sehe, dass knapp unter 5 Euro pro Tag und Person der Harzsatz für Essen ist, dann frag ich mich schon, wie man da frisch und abwechslungsreich kochen will ohne auf Billigprodukte zurück zu greifen.
    Das frag ich mich auch manchmal.
    Es gab doch dieses Hartz4-Kochbuch, da würd ich ja gern mal reinblättern. Aber nur der Neugierde halber kaufen mag ichs auch nicht, wenns dann nur rum fliegt

  8. #98
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Hast du da gerade mal einen Link?
    https://aktivstall-fuer-schweine.de/

    Die Sachen kann man vor Ort kaufen, oder online über www.kalieber.de

  9. #99
    Avatar von Klopferline
    Klopferline ist gerade online Altlast

    User Info Menu

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von BergderKiwis Beitrag anzeigen
    Andere Dinge sind im H4-Satz aber gar nicht vorgesehen - und deswegen sparen viele eben am Essen, weil das da relativ leicht geht. Und da rede ich nicht von denen, „die rauchen und immer das neueste Handy haben“.
    es geht aber auch um die Grundannahme, was Verpflegung kosten darf. Da würde mich ein Vergleich zu Österreich interessieren, wenn wir davon sprechen, das die Lebensmittelpreise in D so billig sind.

    Insgesamt ist es mit dem vielzitierten Wohlstand in D nicht weit her, zumindest im Ländervergleich.
    BergderKiwis gefällt dies

  10. #100
    caracho ist gerade online Thermomix-Fan

    User Info Menu

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Gerade auch wenn ich mir angucke, wie die Gemüsepreise teilweise in den letzten Monaten explodiert sind. Kohlrüben waren früher ein Arme-Leute-Essen. Heute legst du dafür richtig Geld.

    Daher finde ich den Hinweis, weniger Fleisch mehr Gemüse, muss man auch auch erst mal leisten können. Wenn man nicht unbedingt nur noch von Einkellerungskartoffeln und Lagermöhren leben will. Weißkohlpreise haben sich in den letzten 5 Jahren fast verdreifacht.
    Ich hab heute Broccoli gesehen, 500g für 2,49 Euro. Ja sind die denn aus Gold?

    Tonnerre

Seite 10 von 64 ErsteErste ... 891011122060 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •