Seite 37 von 64 ErsteErste ... 27353637383947 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 638
Like Tree223gefällt dies

Thema: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

  1. #361
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    ein Werksvertrag bedeutet trotzdem Mindestlohn.

    Das z.b. mit der Arbeitszeit geschummelt wird, ist übel, lässt sich aber überprüfen.

    Wenn das in Schlachtbetrieben häufig so ist, muss halt öfters der Zoll anrücken.
    ... das müsste er auch auf Baustellen und Co., also überall da, wo Bestimmungen unterlaufen werden.
    Нет худа без добра.

  2. #362
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    wobei, was ist billigstes schrottessen?
    dieses billigfleisch wie in deutschland, 1 kg faschiertes um 3 euro, das gibts hier gar nicht zu kaufen.
    nicht einmal beim diskonter.
    Hier auch nicht.
    500 g Gehacktes kosten im Aldi 2,99 €, das Kilo also knapp 6,00 €.
    Zwutschgal gefällt dies

  3. #363
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von Zwutschgal Beitrag anzeigen
    Erst letztens hab ich erfahren, dass Deutschland seinen Bedarf an Gemüse nur zu einem Bruchteil aus eigenem Anbau decken könnte. Vielfach wird lieber fürs Biogas angebaut.
    Ja, da schau her ... so grün sammer ... können uns nicht selbst mit einheimischem Gemüse versorgen, lassen aber Maismonokulturen zu (Monokulturen sind immer Pflanzenschutzmittel- und Dünger-intensiv.) für "Biogas" ... tja, Biogas klingt so schön öko.
    Klopferline, DasUpfel, Diamant und 3 anderen gefällt dies.
    Нет худа без добра.

  4. #364

    User Info Menu

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    und das ist der eigentliche Skandal und kann nur dann bekämpft werden, wenn der Schlachthofbesitzer ganz sicher davon ausgehen kann, daß nirgendwo in Deutschland gute Beziehungen, sondern nur Gesetze zählen. Dann ist eine Kommune mit dem Wegzug nicht erpressbar und der Schlachthofbesitzer wird sich überlegen, ob er die Investitionen einer Standortverlegung für die vage Hoffnung auf gute/bessere Beziehungen in Kauf nimmt.
    In Ö wird regelmäßig geprüft, ob tatsächlich Werkverträge vorliegen oder unechte Dienstverhältnisse und da sind die Kriterien mittlerweile sehr streng. Leute, die ganzjährig in einem Betrieb arbeiten und immer die gleiche Leistung am gleichen Ort erbringen, können hier nicht mehr auf Werkvertragsbasis angestellt werden. Damit kann die Gemeinde Augen zudrücken soviel sie will, wenn die Krankenkasse vor der Tür steht und prüft und die Werkverträge als unechte Dienstverhältnisse einstuft und alle Abgaben nachverlangt, dann ist dem nicht mehr viel entgegenzusetzen. Dass das Pendel dann in die andere Richtung ausgeschlagen hat und man oft bei echten Werkverträgen schauen muss, dass man nachweist, dass das tatsächlich ein echter Werkvertrag ist, ist eine andere Sache.

  5. #365
    Legolas 3.0 ist offline Mal wieder da

    User Info Menu

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    ok, dosenessen kauf ich nie.
    faschiertes (das ganz normale) kostet hier ich glaub 2,99/halber kilo. also diskonter.
    Hier auch - das Kilo hab ich noch nie für 3 € gesehen.
    Zwutschgal gefällt dies

  6. #366
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Gibts das in Deutschland? Noch nie gesehen, also ein Kilo Hackfleisch für 3 Euro.
    Ich auch nicht.
    Нет худа без добра.

  7. #367
    rastamamma ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    na bitte! Wo ist das Problem, das zu unterbinden?
    Wie willst du denn unterbinden, dass einer den Job nicht bekommt?

  8. #368
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von Legolas 3.0 Beitrag anzeigen
    Hier auch - das Kilo hab ich noch nie für 3 € gesehen.
    Ich such auch nicht danach, aber ich glaub schon, mir wär das aufgefallen.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://share-your-photo.com/0ce0712371

  9. #369
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Ich such auch nicht danach, aber ich glaub schon, mir wär das aufgefallen.
    Vermutlich war das eine 250g-Packung.

  10. #370
    rastamamma ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    kohlrabi ist eines der gemüse, die ich überhaupt nicht mag.
    gemeinsam mit fenchel.
    Fenchel mag ich - Kohlrabi kann mir gerne gestohlen bleiben (ich esse den schon, wenn ihn mir jemand serviert, aber ich brauche ihn nicht wirklich).

Seite 37 von 64 ErsteErste ... 27353637383947 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •