Seite 6 von 64 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 638
Like Tree223gefällt dies

Thema: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

  1. #51
    Registriert seit
    20.03.2020
    Beiträge
    2.572

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von -adalovelace- Beitrag anzeigen
    Das ist nicht besonders realitätsnah. Wir beispielsweise müssen zwar nicht sparen, aber haben keine Gefriertruhe, sondern nur drei Gefrierfächer, ich kann also kein halbes, zerteiltes Rind einfrieren.
    Hier auch so . Bzw. haben wir überhaupt wenig Platz für Vorratshaltung, die über ein paar Packungen Nudeln und Konserven hinausgeht.

  2. #52
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende
    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    21.813

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Möhren und Kartoffeln wären aber nicht teurer..
    Und Wirsing, Kohlrabi (30 Cent das Stück), Zucchini und Erbsen.

  3. #53
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    54.046

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    das sage ich auch immer.

    Kartoffeln und Karotten gibt es noch günstig, jetzt auch vieles andere. Aber das ist schnell vorbei und dann wird Gemüse (und da nicht mal das exotische) wieder ordentlich teuer.
    1/2 kg dieser Midi Tomaten kostet hier 2,50 .
    Und das ist echt eine kleine Menge.

  4. #54
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    95.359

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Und Wirsing, Kohlrabi (30 Cent das Stück), Zucchini und Erbsen.
    rechne nicht jetzt, sonden in 2 Monaten oder gar in 4

  5. #55
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    55.105

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von -adalovelace- Beitrag anzeigen
    So geht es mir auch. Mir wäre ein gut konzipiertes und ausgeführtes Tierwohllabel recht, mein Brathähnchen muß nicht Bio sein, soll aber ein zufriedenes Leben gehabt haben. Und das würde ich gerne beim Kauf erkennen können.
    Ich werde demnächst mal hier einkaufen gehen:

    https://www.land-haehnchen.de/

    Mal sehen, ob man sich da wirklich umschauen kann. In meiner Nähe gibt es einen Hofladen, der auch Geflügel von dort verkauft. Die Homepage klingt erst mal gut, eine Besichtigung fände ich ganz schön. Die Schlachten auch selbst.

  6. #56
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    57.314

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Möhren und Kartoffeln wären aber nicht teurer..
    Das sich manche Senioren so schlecht ernähren, ist nicht nur ein finanzielles Problem.

  7. #57
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    78.640

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    1/2 kg dieser Midi Tomaten kostet hier 2,50 .
    Und das ist echt eine kleine Menge.
    Vor ein paar Tagen bei Rewe: 0,69 für 1 kg..

  8. #58
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    78.640

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Das sich manche Senioren so schlecht ernähren, ist nicht nur ein finanzielles Problem.
    Stimmt. "Kochen lohnt nicht für 1 Person"..

  9. #59
    bernadette ist offline Legende
    Registriert seit
    25.06.2004
    Beiträge
    15.983

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    gibt es bei euch freilandhähnchen?

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    so ist es

    Milch, Eier und Gemüse bekomme ich so, aber beim Hähnchen wirds schwierig.

    Lamm und Reh geht auch noch, da hilft eine Gefriertruhe ungemein.

    Aber ich will halt auch Rinderrouladen, Brathähnchen oder so

  10. #60
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende
    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    21.813

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    rechne nicht jetzt, sonden in 2 Monaten oder gar in 4
    Klar, dann ist aber ganz oft TK Gemüse was den Preis und Qualität angeht eine Alternative.
    Heimisches Gemüse wie Kartoffeln, Kohl und Karotten bleibt günstig, das Sommergemüse wie Tomaten und Salat wird erheblich teurer.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •