Like Tree223gefällt dies

Thema: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

  1. #621
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    105.117

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    In Deutschland wird überdimensioniert für den Export produziert. Das gilt v.a. für Schweine und Geflügel. Wenn die Betriebe nur für den deutschen Bedarf produzierten, wären die Bestände viel kleiner und könnten die Haltungsbedingungen viel besser sein.
    Und die Erlöse aus Export wären viel kleiner

  2. #622
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    105.117

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von Legolas 3.0 Beitrag anzeigen
    Es geht nicht ums schmecken, sondern um die Tierhaltung.
    Naja, hier ist schon auch von "minderwertigen Nahrungsmitteln" etc. die Rede. Und davon, dass man Unterschiede rausschmeckt.

  3. #623
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    105.117

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Ja wahrscheinlich.
    Sie schmecken nach ....Dose.
    Also, ich liebe Dosenravioli.

    Ist für mich wie Urlaub - Dose auf, ab in den Teller und kalt essen.

    Vermutlich, weil wir die früher als Notration mitgenommen haben nach Italien, Jugoslawien etc. Daheim hat meine Mutter immer frisch gekocht. Und ich weiß, was mir besser geschmeckt hat - die Dose.

    Genauso wie wir Kinder so gerne bei der Oma gegessen haben, weil ihr Gulasch, ihre Bolo etc. besser geschmeckt haben. Und meine Mutter hat sich aufgeregt, weil die Oma Maggi-Fix reinwirft. Und die Oma meinte nur "Ich musste mein Lebtag vor dem Ofen stehen, ich mache es mir so leicht wie möglich". Und wir haben reingehauen.

  4. #624
    Legolas 3.0 ist offline Mal wieder da
    Registriert seit
    12.03.2020
    Beiträge
    2.765

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Naja, hier ist schon auch von "minderwertigen Nahrungsmitteln" etc. die Rede. Und davon, dass man Unterschiede rausschmeckt.
    Klar ist dieses Fleisch minderwertig- oder denkst du, die werden total gut ernährt und nicht mit Antibiotika und Wachstumsverstärkern (Hormone) vollgestopft ?

    Junior mit Rippchen

  5. #625
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    105.117

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von Legolas 3.0 Beitrag anzeigen
    Klar ist dieses Fleisch minderwertig- oder denkst du, die werden total gut ernährt und nicht mit Antibiotika und Wachstumsverstärkern (Hormone) vollgestopft ?
    Was jetzt - geht es ums Tierwohl oder doch um was anderes?

  6. #626
    Legolas 3.0 ist offline Mal wieder da
    Registriert seit
    12.03.2020
    Beiträge
    2.765

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Was jetzt - geht es ums Tierwohl oder doch um was anderes?
    Ich denke nicht, dass nan das eine vom anderen trennen kann.

    Junior mit Rippchen

  7. #627
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    105.117

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von Legolas 3.0 Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht, dass nan das eine vom anderen trennen kann.
    Du hast geschrieben "es geht NICHT ums Schmecken, sondern um die Tierhaltung".

  8. #628
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    69.126

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Artgerecht hätte ich bei dir auch rausgelesen, aber nicht unbedingt zertifiziert bio. Falsch?
    Nein, das nicht!
    Liebe Grüße

    Sofie[SIGPIC][/SIGPIC]

  9. #629
    Legolas 3.0 ist offline Mal wieder da
    Registriert seit
    12.03.2020
    Beiträge
    2.765

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Du hast geschrieben "es geht NICHT ums Schmecken, sondern um die Tierhaltung".
    Entschuldige bitte, dass ich darüber kein Essay geschrieben habe

    Junior mit Rippchen

  10. #630
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    148.878

    Standard Re: Das Fleisch, das Gemüse, das Geld

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Und die Erlöse aus Export wären viel kleiner
    ... was sich nur aufgrund der Subventionen rechnet. Da dreht es sich im Kreis.
    Нет худа без добра.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •