Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26
Like Tree7gefällt dies

Thema: Hundegebell

  1. #21
    Gast Gast

    Standard Re: Hundegebell

    Zitat Zitat von WATERPROOF Beitrag anzeigen
    Kann auch kürzer oder länger sein. Ich lass den Hund zur Nacht noch mal raus. Wir wohnen sehr ländlich, es bellen Nachbarshunde und sie hört die Wildtiere. An manchen Tagen fängt sie zu bellen an. Wenn ich nichts machen würde, würde sie dann bestimmt eine Stunde kläffen. Das mag ich nicht und ich rufe sie rein. Dann ist Ruhe.

    Ein Nachbarshund bellt stundenlang. Die Nachbarn sind entsprechend sauer auf ihn.
    hm... ja, würde ich wohl anders machen. Ein Hund, der verbellt (was auch immer) versucht ja offenbar ein Problem zu lösen.

    Warum gehst du nicht mit ihr zusammen raus?

  2. #22
    Spanierin ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Hundegebell

    Zitat Zitat von WATERPROOF Beitrag anzeigen
    Wenn mein Hund mehr als 10min bellt, dann muss er rein und es ist Ruhe.

    Sie bellt allerdings nur am Abend zur Dämmerung. Vormittag ist sie draussen im Zwinger/Hof, da ist zuverlässig Ruhe (wissen wir von den Nachbarn sicher, habe gefragt).

    Es ist Erziehungssache.

    Dafür machen die Hühner einen Radau. Vor allem früh morgens.
    Im Zwinger?
    Cafetante und Makaria. gefällt dies.

  3. #23
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Hundegebell

    Zitat Zitat von WATERPROOF Beitrag anzeigen
    Kann auch kürzer oder länger sein. Ich lass den Hund zur Nacht noch mal raus. Wir wohnen sehr ländlich, es bellen Nachbarshunde und sie hört die Wildtiere. An manchen Tagen fängt sie zu bellen an. Wenn ich nichts machen würde, würde sie dann bestimmt eine Stunde kläffen. Das mag ich nicht und ich rufe sie rein. Dann ist Ruhe.

    Ein Nachbarshund bellt stundenlang. Die Nachbarn sind entsprechend sauer auf ihn.
    Ich finde 10 min schon eine Zumutung, vor allem spät abends. Wenn du es nicht schaffst, dass er ruhig ist, musst du dich eben raus bequemen.
    Cafetante und Makaria. gefällt dies.

  4. #24
    Avatar von nykaenen88
    nykaenen88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Hundegebell

    Zitat Zitat von Legolas 3.0 Beitrag anzeigen
    Ich mache dich darauf aufmerksam, wenn es wieder soweit ist, okay ?
    Was findest du diesem verquer? Ich steh auf der Leitung...
    Liebe Grüße

    Matti
    _________________
    verhütungsfrei seit 03/06
    ICSI - NEGATIV
    6x Kryo - NEGATIV
    Kryo - POSITIV - Kind 06/2010
    Kryo - POSITIV *19. Woche
    Kryo - NEGATIV
    ICSI - POSITIV *10.Woche
    Kryo - POSITIV - Kind 05/2014

  5. #25
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Hundegebell

    Zitat Zitat von nykaenen88 Beitrag anzeigen
    Was findest du diesem verquer? Ich steh auf der Leitung...

    Hund im Zwinger? 10 Minuten bellen lassen?

  6. #26
    cloudlight ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hundegebell

    Bellen ist eine selbstbelohnende Tätigkeit. Will heißen, dass ein Hund, der nix zu tun hat und einmal anfängt zu bellen merkt, dass das ja Spaß macht, dadurch kommt es dann zu diesen ohne Grund Dauerkläffern, wenn man das nicht im Auge hat und gegensteuern.
    "Everyone has a plan until they get punched in the mouth." - Mike Tyson

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
>
close