Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 104
Like Tree82gefällt dies

Thema: Drillinge in Gartenteich ertrunken

  1. #21
    tigger ist offline Legende
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    11.301

    Standard Re: Drillinge in Gartenteich ertrunken

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Einer der vielen Gründe, keinen Teich haben zu wollen. Und ein Pool fällt ja dann wohl unter die gleiche Grundlage?
    Ja

  2. #22
    Avatar von xantippe
    xantippe ist offline Vorsicht Zicke!
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    36.964

    Standard Re: Drillinge in Gartenteich ertrunken

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Die armen Eltern!

    https://www.tz.de/welt/greven-nrw-te...-13812542.html

    Das mit dem Einnicken hätte mir damals nach so manchen Nächten auch passieren können. Arme Familie

    wie furchtbar! Die arme Familie und die armen Nachbarn! Das zeigt mal wieder wie verdammt schnell sowas gehen kann und dass wir eigentlich alle verdammt viel Glück haben wenn uns sowas Schlimmes erspart bleibt!

  3. #23
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...
    Registriert seit
    09.08.2007
    Beiträge
    14.019

    Standard Re: Drillinge in Gartenteich ertrunken

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Ja.
    Und die werden gerade reihenweise überall aufgebaut, sind hier teilweise ausverkauft. Und auch da wird vielen das Risiko nicht bewusst sein.
    Unser hinterer Garten ist gesichert, wenn denn 1m hoher Zaun (abschließbare Tor bzw 1,80m hohes Tor (abschließbar) reichen da dürfte ich, oder? Pool wäre von der Straße nicht sichtbar. Kommt hier aber erst in Frage, wenn die Kids schwimmen können.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  4. #24
    tigger ist offline Legende
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    11.301

    Standard Re: Drillinge in Gartenteich ertrunken

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Ja.
    Und die werden gerade reihenweise überall aufgebaut, sind hier teilweise ausverkauft. Und auch da wird vielen das Risiko nicht bewusst sein.
    Ja, da denke ich oft dran. Ich kann Dir jeden Sommer unzählige Pools in der Nachbarschaft nennen, die absolut gar nicht gesichert sind.
    Teils war da sogar das Zugangstor Tag und Nacht sperrangelweit offen.

  5. #25
    Avatar von *Rumkugel*
    *Rumkugel* ist offline *****************
    Registriert seit
    12.12.2015
    Beiträge
    2.240

    Standard Re: Drillinge in Gartenteich ertrunken

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Das mit der Straßenseite ist unerheblich.
    Ich finde das ganze schlimm und grausam.
    Mir fallen da in erster Linie mehr Versäumnisse ein, die nichts mit den Nachbarn zu tun haben.
    Die sind für mich die letzten in der Kette.

    Aber wie geschrieben, ich finde es ganze furchtbar und mag auf niemanden mit dem Finger zeigen.
    Man steckt selbst nicht drin...
    Achtung Autokorrektur

  6. #26
    Avatar von xantippe
    xantippe ist offline Vorsicht Zicke!
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    36.964

    Standard Re: Drillinge in Gartenteich ertrunken

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Ja.
    die werden gerade reihenweise überall aufgebaut, sind hier teilweise ausverkauft. Und auch da wird vielen das Risiko nicht bewusst sein.
    Ich überlege gerade: wenn wir ihn nicht nutzen ist unser Pool abgedeckt und die Leiter ist raus. Unser Gartentörchen ist abgeschlossen. Trotzdem könnten halbwegs geshickte fremde Kindet da drüber klettern und die Plane entfernen. Eine 100% Sicherheit hast du wohl nie.

  7. #27
    Foxlady_ ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    08.01.2020
    Beiträge
    3.976

    Standard Re: Drillinge in Gartenteich ertrunken

    Zitat Zitat von xantippe Beitrag anzeigen
    wie furchtbar! Die arme Familie und die armen Nachbarn! Das zeigt mal wieder wie verdammt schnell sowas gehen kann und dass wir eigentlich alle verdammt viel Glück haben wenn uns Dieters Schlimmes erspart bleibt!

  8. #28
    Avatar von xantippe
    xantippe ist offline Vorsicht Zicke!
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    36.964

    Standard Re: Drillinge in Gartenteich ertrunken

    Zitat Zitat von Foxlady_ Beitrag anzeigen
    habs schon korrigiert
    Foxlady_ gefällt dies

  9. #29
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    54.682

    Standard Re: Drillinge in Gartenteich ertrunken

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Unser hinterer Garten ist gesichert, wenn denn 1m hoher Zaun (abschließbare Tor bzw 1,80m hohes Tor (abschließbar) reichen da dürfte ich, oder? Pool wäre von der Straße nicht sichtbar. Kommt hier aber erst in Frage, wenn die Kids schwimmen können.
    Für mich klingt das ausreichend. Gerade wegen des abschließbares Tores und der Nicht-Einsehbarkeit.

    100% ige Sicherheit wird es aber nicht geben.

  10. #30
    Foxlady_ ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    08.01.2020
    Beiträge
    3.976

    Standard Re: Drillinge in Gartenteich ertrunken

    Zitat Zitat von xantippe Beitrag anzeigen
    Ich überlege gerade: wenn wir ihn nicht nutzen ist unser Pool abgedeckt und die Leiter ist raus. Unser Gartentörchen ist abgeschlossen. Trotzdem könnten halbwegs geshickte fremde Kindet da drüber klettern und die Plane entfernen. Eine 100% Sicherheit hast du wohl nie.
    Nein, die gibt es nie. Aber zumindest ist es erstmal ein Hindernis. Hält nicht alle auf, aber sicher einen größeren Teil von kleinen Kindern.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •