Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 53
Like Tree57gefällt dies

Thema: Merwürdiges Erlebnis

  1. #31
    caracho ist offline Thermomix-Fan
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    15.608

    Standard Re: Merwürdiges Erlebnis

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Ich hab mich vor kurzem mal mit einem Ex-Lover getroffen. Also ganz anständig, im Biergarten, alles schon sehr lange her, längst verjährt...
    Ich hab ihn aus Versehen im Gespräch erst mit dem Namen meines aktuellen Lovers angeredet und dann, als ich gemerkt habe dass das falsch ist mit dem Namen meines Ex-Mannes.
    Puh.
    Meint ihr ich muss zum Demenz-Test?
    Mir passiert es heute noch, dass ich meinen Mann mit dem Namen meines exmannes anrede... mit dem bin ich jetzt seit 18 Jahren zusammen.
    Davon ab, nenne ich unsere ponystute wie die Katze, meinen Wallach wie meinen jüngsten Sohn, wenn er nicht pariert....also wenn du zum dementiert gehst, sag mir bitte Bescheid
    Fimbrethil gefällt dies

    Biscotte

  2. #32
    Avatar von Womatz
    Womatz ist offline Legende
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    24.482

    Standard Re: Merwürdiges Erlebnis

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Irgendwie verrückt, dass es so etwas gibt.
    Ich bin auf dem Marktplatz einer alten Freundin um den Hals gefallen.
    Und als sie schockiert ausstieß: "Ich glaube, Sie verwechseln mich!", konnte mich nur ihre Stimme davon überzeugen, dass sie recht hatte.

  3. #33
    Avatar von katha333
    katha333 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    05.03.2013
    Beiträge
    1.678

    Standard Re: Merwürdiges Erlebnis

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen

    Ich denke immer noch drüber nach.
    Irgendwie verrückt, dass es so etwas gibt.
    Also der Mieter in der Wohnung über mir, hat wohl auch einBeuteschema. Seine neue Freundin sieht anders aus, als die Ex, die vor einiger Zeit auszogen. Aber sie klingt beim Sex ganz genauso Oder die Ex kommt ab und zu vorbei? Hmm ...wäre auch möglich
    cosima, Cafetante und JohnnyTrotz gefällt dies.
    Wer morgens zerknittert aufwacht, hat tagsüber die besten Entfaltungsmöglichkeiten!

    Liebe Grüße,
    Katha

  4. #34
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    188.898

    Standard Re: Merwürdiges Erlebnis

    Ich scheine auch eine Doppelgängerin zu haben, ich wurde schon mehrmals angesprochen. Ich würde sie wirklich gern kennenlernen.
    cosima gefällt dies

  5. #35
    Avatar von tropi
    tropi ist offline Legende
    Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    18.794

    Standard Re: Merwürdiges Erlebnis

    Zitat Zitat von Philina2000 Beitrag anzeigen
    Iwo. Geht mir jeden Tag so, ich will meinen Mann ansprechen und sag „Kind 1 äh Kind 2 äh Kin....äh - MANN!!“
    Hier auch Kind 2 äh (der wohnt nicht mehr hier) äh Mann, äh Kind3.

  6. #36
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    52.121

    Standard Re: Merwürdiges Erlebnis

    Zitat Zitat von Womatz Beitrag anzeigen
    Ich bin auf dem Marktplatz einer alten Freundin um den Hals gefallen.
    Und als sie schockiert ausstieß: "Ich glaube, Sie verwechseln mich!", konnte mich nur ihre Stimme davon überzeugen, dass sie recht hatte.
    Oooops
    Das wäre mir in der Tat sehr unangenehm gewesen, auf beiden Seiten.
    Cafetante gefällt dies

  7. #37
    Valrhona ist offline Poweruser
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    5.697

    Standard Re: Merwürdiges Erlebnis

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Vor einigen Tagen waren wir im Biergarten.
    Als ich mich umschaute, sah ich auf einmal eine Frau. Und was ich schwerstens irritierte: Sie hatte meine grünen Augen, meine Knubbelnase, mein fliehendes Kinn, meinen Teint, meine Haarfarbe, meine Figur (nur etwas kleiner) und sogar die Gesten waren meine.

    Auch meinem Mann fiel das auf, und der Bedienung offenbar auch: Sie bot an, dass wir mit meiner "Schwester" an einem Tisch sitzen dürften.
    Wir wechselten ein paar Worte (die fremde Frau hatte sogar ein leichtes Lispeln an sich wie ich), stellten fest, dass wir nicht verwandt sein können und die Frau ging dann zum Glück irgendwann.
    Ich konnte gar nicht wegsehen.

    Ich denke immer noch drüber nach.
    Irgendwie verrückt, dass es so etwas gibt.
    Faszinierend, mir ist das noch nicht passiert. Allerdings habe ich mal gelesen, dass es zu jeder Person auf der Welt im Durchschnitt 3 andere Personen gibt, die haargenau so aussehen.
    Da große Teile der Welt wegen der Hautfarbe oder anderen phänotypischen Merkmalen ausscheiden, leben die auch in ähnlichen Gebieten der Welt.

  8. #38
    RoseT ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    22.09.2018
    Beiträge
    1.969

    Standard Re: Merwürdiges Erlebnis

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    Name von ex geht ja, aber mama??
    Freud hätte sich gefreut(d)
    Cafetante gefällt dies

  9. #39
    RoseT ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    22.09.2018
    Beiträge
    1.969

    Standard Re: Merwürdiges Erlebnis

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Kennst du Modern Family?

    Da spielt van Gogh mit. Ich bin mir sehr sicher!
    Ne, der spielt in Doctor Who mit. Aber nur in 2 oder 3 Folgen

  10. #40
    RoseT ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    22.09.2018
    Beiträge
    1.969

    Standard Re: Merwürdiges Erlebnis

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Vor einigen Tagen waren wir im Biergarten.
    Als ich mich umschaute, sah ich auf einmal eine Frau. Und was ich schwerstens irritierte: Sie hatte meine grünen Augen, meine Knubbelnase, mein fliehendes Kinn, meinen Teint, meine Haarfarbe, meine Figur (nur etwas kleiner) und sogar die Gesten waren meine.

    Auch meinem Mann fiel das auf, und der Bedienung offenbar auch: Sie bot an, dass wir mit meiner "Schwester" an einem Tisch sitzen dürften.
    Wir wechselten ein paar Worte (die fremde Frau hatte sogar ein leichtes Lispeln an sich wie ich), stellten fest, dass wir nicht verwandt sein können und die Frau ging dann zum Glück irgendwann.
    Ich konnte gar nicht wegsehen.

    Ich denke immer noch drüber nach.
    Irgendwie verrückt, dass es so etwas gibt.
    Das würde mich auch erstmal verwirren.
    Vielleicht eine Agentin, die sich als Johnny Trotz ausgeben will, um ... Das weisst du bestimmt besser als ich

    Eine Freundin und ich werden eigentlich immer für Schwestern gehalten und wir sind uns auch sehr ähnlich. Aber vielleicht sind wir uns in den vielen Jahren auch nur immer ähnlicher geworden. Dafür wundert sich bei uns beiden jeder, wie wenig wir unseren jeweiligen Schwestern ähnlich sehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •