Like Tree33gefällt dies

Thema: Wir sind überfallen worden

  1. #21
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    19.523

    Standard Re: Wir sind überfallen worden

    Zitat Zitat von Martha74 Beitrag anzeigen
    Freunde von uns waren auf einem Campingplatz am Gardasee, nachts wurde Gas durch das gekippte Fenster ins WoMo geleitet und die hochwertigen Ebikes geklaut.
    Und zwar bei sämtlichen WoMos und Wohnwagen auf dem bewachten Platz
    Zitat Zitat von KarlaFlamingo Beitrag anzeigen
    Freunde von uns sind auch in Frankreich an einer Tankstelle überfallen worden. Da ist Gas ins Innere geleitet worden, die haben vom Überfall nichts mitbekommen , morgens war die Tür auf und alle Wertsachen weg..

    Gut dass euch nichts passiert ist..
    In den Campinggruppen wird das als Ammenmärchen gehandelt, bei der Raumgröße müsste das wohl eine sehr große Menge an Gas sein



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  2. #22
    Registriert seit
    20.03.2020
    Beiträge
    2.229

    Standard Re: Wir sind überfallen worden

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    In den Campinggruppen wird das als Ammenmärchen gehandelt, bei der Raumgröße müsste das wohl eine sehr große Menge an Gas sein
    Vor allem konnte noch niemand die Frage klären, welches Gas das sein und wie das technisch vonstatten gehen soll.
    Cafetante gefällt dies

  3. #23
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    19.523

    Standard Re: Wir sind überfallen worden

    Zitat Zitat von BergderKiwis Beitrag anzeigen
    Vor allem konnte noch niemand die Frage klären, welches Gas das sein und wie das technisch vonstatten gehen soll.
    Aber das mit dem nicht bellenden Hund ist schon komisch *grübel*



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  4. #24
    Registriert seit
    20.03.2020
    Beiträge
    2.229

    Standard Re: Wir sind überfallen worden

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Aber das mit dem nicht bellenden Hund ist schon komisch *grübel*
    Dass der irgendwas zugeworfen bekommen hat halte ich jetzt wiederum für sehr wahrscheinlich.

  5. #25
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    19.523

    Standard Re: Wir sind überfallen worden

    Zitat Zitat von BergderKiwis Beitrag anzeigen
    Dass der irgendwas zugeworfen bekommen hat halte ich jetzt wiederum für sehr wahrscheinlich.
    Aber der war im Auto, müsste der Hund nicht anschlagen, sobald sich jemand an der Türe zu schaffen macht? Cella wird ja nicht das Türfenster offen gelassen haben
    Cat-onTour gefällt dies



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  6. #26
    Registriert seit
    20.03.2020
    Beiträge
    2.229

    Standard Re: Wir sind überfallen worden

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Aber der war im Auto, müsste der Hund nicht anschlagen, sobald sich jemand an der Türe zu schaffen macht? Cella wird ja nicht das Türfenster offen gelassen haben


    Unser Hund war im Camper immer relativ entspannt. Da sind ja so viele Geräusche. Ständig kruschtelt irgendjemand irgendwo herum. Der hat da sehr viel mehr einfach hingenommen als zuhause.
    Und so ein Wohnmobil-Türschloss ist schätze ich mal von jemand geübtem in 2 Sekunden offen, der Fleischbrocken eine halbe Sekunde später drin. Ich weiß es wirklich nicht, aber dass man einen Hund ruhig halten kann halte ich - im Gegensatz zu der Gas-Geschichte - für machbar.
    Philina2000 gefällt dies

  7. #27
    Avatar von Philina2000
    Philina2000 ist gerade online Gevespert
    Registriert seit
    09.11.2010
    Beiträge
    5.766

    Standard Re: Wir sind überfallen worden

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    In den Campinggruppen wird das als Ammenmärchen gehandelt, bei der Raumgröße müsste das wohl eine sehr große Menge an Gas sein
    Wahrscheinlich können es die Leute einfach nicht fassen, dass sie nichts gemerkt haben sollen und versuchen, sich das irgendwie zu erklären. Meine Vater hat ja damals auch nichts gemerkt, meine Mutter ist auch nur von ihrer nervösen Blase wach geworden, da war der Typ schon längst eingebrochen und hat die Taschen durchwühlt

    I. (11/09)
    H. (09/11)
    K. (08/14)


  8. #28
    Avatar von Vinea
    Vinea ist offline Icke
    Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    7.070

    Standard Re: Wir sind überfallen worden

    Zitat Zitat von BergderKiwis Beitrag anzeigen


    Unser Hund war im Camper immer relativ entspannt. Da sind ja so viele Geräusche. Ständig kruschtelt irgendjemand irgendwo herum. Der hat da sehr viel mehr einfach hingenommen als zuhause.
    Und so ein Wohnmobil-Türschloss ist schätze ich mal von jemand geübtem in 2 Sekunden offen, der Fleischbrocken eine halbe Sekunde später drin. Ich weiß es wirklich nicht, aber dass man einen Hund ruhig halten kann halte ich - im Gegensatz zu der Gas-Geschichte - für machbar.
    Es ist außerdem ein Goldie.
    Nicht gerade der geborene Wachhund.
    Ich hab auch einen. Der kann gar nicht bellen. Der freut sich über jeden Besuch.
    Cafetante gefällt dies

  9. #29
    Eve385 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    18.02.2013
    Beiträge
    2.223

    Standard Re: Wir sind überfallen worden

    Zitat Zitat von Philina2000 Beitrag anzeigen
    Das tut mir echt leid für euch. Muss ein schreckliches Gefühl sein. Das ist meinen Eltern auch passiert, auch an der Côte d‘Azur, auch auf einem belebten Rastplatz, auch während sie schliefen bzw meine Mutter ist aufgewacht und hat ihn vertrieben. Seither haben sie nie wieder außerhalb eines Campingplatzes übernachtet. Wir stehen allerdings auch unvernünftigerweise immer mal wieder auf der Durchreise eine Nacht auf eine Rast- oder Parkplatz
    Meinen Schwiegereltern ist das auch schon passiert. Hinter München an einer Raststätte an der A8. Sie haben es erst morgens gemerkt, dass sie ausgeraubt worden sind.

    Also ich Cellas Geschichte gelesen habe, musste ich gleich an die Aussage der Vermieter unserer Ferienwohnung in Cannes denken „Marseille is Not safe“. Sie waren wohl zwei Mal dort. Einmal wurde ihr Auto gestohlen, das andere Mal Geld.
    Michl 12/2012
    kleine Hexe 7/2015

  10. #30
    Legolas 3.0 ist offline Mal wieder da
    Registriert seit
    12.03.2020
    Beiträge
    2.440

    Standard Re: Wir sind überfallen worden

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Aber das mit dem nicht bellenden Hund ist schon komisch *grübel*
    Nein-Cellas Hund ist definitiv kein Wachhund und ich glaube, auch nicht mehr der jüngste...
    Nicht alle zeigen das an.
    yello und Vinea gefällt dies.

    Fundstück

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •