Seite 10 von 78 ErsteErste ... 891011122060 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 772
Like Tree287gefällt dies

Thema: Führerschein Finanzierung

  1. #91
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    frag mich, wenn das vorkommt. wenn du kein abi machst, hat das mit meiner familientradition nichts zu tun. zur familientradition gehört nämlich auch das abi.
    Du bist derartig arrogant, dass es schmerzt.
    Francie, ChilangaReloaded und RoseT gefällt dies.

    Never attribute to malice that which is adequately explained by stupidity.

  2. #92
    Avatar von Zwutschgal
    Zwutschgal ist offline Hubsiversteher

    User Info Menu

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Nein, es muss nicht jeder mit dem Auto durch die Gegend fahren, aber es zu können, halte ich bei einem gesunden, erwachsenen Menschen für eine Grundkompetenz.
    zumal es auch für so manchen Job förderlich ist.
    Leona68 gefällt dies

  3. #93
    Balu0412 ist offline Mann mit eigener Meinung

    User Info Menu

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Interessant das vele hier meinen, as ein Führerschein zur Ausbildung dazugehört. Gerade in der heutigen Zeit
    Bei uns gab es auch nur einen Zuschuss. Weder fördere ich Faulheit, noch finanziere ich meinen Kindern ihr komplettes Leben (unabhängig davon, ob ich das kann). Selbst das erste Auto durfte bei mir abgezahlt werden. Wenn offen darüber gerdet wird, warum und wehalb man so handelt, ist das im Regelfall ein guter Weg. Der Stolz, diese Ausbildung z.T. und das Auto selbst erarbeitet zu haben, sind enorm. Dadurch hat man nun bei den laufenden Kosten auch einen etwas anderen Blickwinkel.

  4. #94
    rastamamma ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Zitat Zitat von Spanierin Beitrag anzeigen
    Nein. Sofern nicht Hunger gelitten wird, ist der Job der Kinder die Schule/Ausbildung/Studium. Und dass Geld nicht einfach so zur Verfügung steht, wissen sie eh.
    Künstliches Kurzhalten aus pädagogischen Erwägungen halte ich für wirklich daneben. Mit derselben Begründung müssten die KInder/Jugendlichen dann ja im Urlaub zu Hause bleiben, hauptsächlich trockene Nudeln essen usw.
    Ist es "künstliches Kleinhalten", wenn man nicht alles, was die Kinder haben möchten, finanziert, obwohl man es könnte?

    Ich frage nur, weil ich einen Unterschied sehe zwischen schmackhaften Lebensmitteln, einem gemeinsamen Urlaub, Literatur, Sprachkursen etc. und dem Führerschein, dem neuen PC, auch wenn der alte noch funzt, dem Ski-Wochenende in woauchimmer .... Irgendwo wird wohl jeder seine Grenze ziehen.

  5. #95
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Völlige Ahnungslosigkeit ein Jahr vor dem Abschluss kenne ich aus dem Freundeskreis und meinen Kindern tatsächlich nicht.
    Zumindest die grobe Richtung war den meisten klar.
    Für duale Studiengänge und Ausbildungsplätze gehen hier nach den Sommerferien oft schon die Bewerbungsfristen los.
    Ich kenne solche Last-Minute-Entscheidungen schon aus dem Umfeld meiner Kinder. Diejenigen, die eine Ausbildung oder ein duales Studium anstreben, sind ja auch nicht alle. Da bleiben doch noch genug Möglichkeiten für Unentschlossene.

  6. #96
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Du bist derartig arrogant, dass es schmerzt.
    Da geb ich dir Recht.

  7. #97
    Avatar von Karla...
    Karla... ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    wassn drama, ein jahr vor dem abi ahnungslos. oh. my. god. sie befindet sich in guter gesellschaft.

    praktika zur berufsfindung halte ich für völlig überflüssig und überbewertet. sohn hat in einem pflichtpraktikum einem studenten im betrieb meines mannes bei der erstellung von meßreihen für die bachelorarbeit geholfen. fazit: boah ist das laaaangweilig, da hockt man die ganze zeit nur rum. ein job war datenbank-umstellung. öde. den ganzen tag das gleiche. ja und? kommt vor. hat das einfluß auf sein studium? nein.
    Sie hat gar keine Ahnung, was sie machen will. Überhaupt kein bisschen. Nicht mal ansatzweise ist eine Richtung klar. Ihre Freunde haben alle schon eine Uni, eine Fachrichtung im Kopf und denken bereits über Wohngemeinschaften nach. Jetzt sind Sommerferien, danach geht es in die letzte Runde. So langsam wäre es zumindest gut; wenn sie ansatzweise wüsste, wohin es gehen könnte.

    Aber ja, auch das muss ich aushalten. Nicht mein Leben. Ich weiß.

  8. #98
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Zitat Zitat von Karla... Beitrag anzeigen
    Gut, das sehe ich total anders. Es gibt öffentliche Verkehrsmittel; die zudem auch ökologischer sind, als wenn jeder mit dem Auto durch die Gegend fährt. Zur Uni/ Ausbildung kommt man auch locker ohne Führerschein.
    Je nach Wohnlage. Allerdings ist es dann (auch wieder je nach Wohnlage) bei der Jobsuche der fehlende Führerschein durchaus ein Minuspunkt.

    Auto fahren zu können, heißt ja nicht, dass man damit auch ständig durch die Gegend kurvt.
    Leona68 und Zwutschgal gefällt dies.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  9. #99
    Balu0412 ist offline Mann mit eigener Meinung

    User Info Menu

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Nein, es muss nicht jeder mit dem Auto durch die Gegend fahren, aber es zu können, halte ich bei einem gesunden, erwachsenen Menschen für eine Grundkompetenz.
    Da muss ich aber widersprechen Das nimmt inzwischen bei den Jungen Erwachsenen immer mehr ab
    Junon gefällt dies

  10. #100
    Avatar von Karla...
    Karla... ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Zitat Zitat von Balu0412 Beitrag anzeigen
    Interessant das vele hier meinen, as ein Führerschein zur Ausbildung dazugehört. Gerade in der heutigen Zeit
    Bei uns gab es auch nur einen Zuschuss. Weder fördere ich Faulheit, noch finanziere ich meinen Kindern ihr komplettes Leben (unabhängig davon, ob ich das kann). Selbst das erste Auto durfte bei mir abgezahlt werden. Wenn offen darüber gerdet wird, warum und wehalb man so handelt, ist das im Regelfall ein guter Weg. Der Stolz, diese Ausbildung z.T. und das Auto selbst erarbeitet zu haben, sind enorm. Dadurch hat man nun bei den laufenden Kosten auch einen etwas anderen Blickwinkel.
    Ja, mit dieser Sichtweise kann ich etwas anfangen.

Seite 10 von 78 ErsteErste ... 891011122060 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •