Seite 48 von 78 ErsteErste ... 38464748495058 ... LetzteLetzte
Ergebnis 471 bis 480 von 772
Like Tree287gefällt dies

Thema: Führerschein Finanzierung

  1. #471
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Schein wurde bezahlt unter der Bedingung, das kein Roller vorher gefahren wurde und auch kein Motorradführerschein anvisiert ist
    und wenn das kind motorrad fahren wollte, wäre auch der autoführerschein auf elternkosten obsolet?
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  2. #472
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Es reicht ja, wenn der Führerschein da ist, wenn man die Stelle antritt und das ist ja in der Regel nicht von heute auf morgen.
    Wenn im Bewerberprofil Führerschein als notwendig angegeben wird, würde der eine oder andere Arbeitgeber Bewerber schon aussortieren, bevor die überhaupt zu einem Gespräch eingeladen werden. Ein Führerschein ist doch sehr oft Einstellungsvoraussetzung.
    Klopferline und Falconheart gefällt dies.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  3. #473
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    nein, natürlich nicht aber es ist eben auch nicht so, daß man in der Stadt immer auf ein Auto verzichten könnte. Auch da benötigt man u.a. für den Job ein Auto. Ein Drittel Pendler aus der Stadt raus, ist eine nicht zu verachtende Größe.
    Ja, wobei die HIER meinem Gefühl nach oft raus in Gegenden pendeln, die auch angeschlossen sind.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  4. #474
    Temporär ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Du bist eine toughe, sehr gebildete und selbstständige Frau.
    Im wirklichen Leben hat nicht jeder dieses Selbstbewusstsein und Nervenkostüm.
    Das Selbstzutrauen geht Stück für Stück verloren, Unsicherheit wächst.
    Und dann finden sich viele Ausreden warum man es nicht braucht, der Partner hat ja ein Auto.
    Ist auch preiswerter als der Zweitwagen.
    Nicht umsonst macht man in der Jugend alles leichter an Lernaufgaben.

    Ich zitiere mal gerade aus einem heutigen Artikel im Lokalblatt über die Insolvenz eines örtlichen Arbeitgebers, das passt gut.

    „Für uns ist das eine Katastrophe. Wir haben bei unseren 35 Beschäftigten teils jahrzehntelang beschäftigte Mitarbeiter und auch Kolleginnen mit sehr eingeschränkter Mobilität“, sagt sie.“

    Lustig finde ich die Argumentation, dass die jungen Leute beruflich ÖPNV benutzen können oder beruflich keinen FS benötigen.
    Sie könnten sich auch außerhalb der Stadt verlieben.
    Einen Urlaub machen wollen.
    Oder in einem Land studieren, Praktikum machen, jobben etc. in dem Autofahren selbstverständlich ist.
    Ein Carsharing benutzen um etwas zu transportieren oder sicher nachhause zu kommen.

    Ich finde es ist einfach ein Teil der Bildung, die ich mitgeben möchte, dass man in keiner Lebenssituation gehandicapt ist.
    Natürlich mit entsprechender Anstrengung und finanziellen Aufwand kann man alles nachholen.
    Ganz profan läuft auch die Möglichkeit einer Übergabe des Schadenfreiheitsrabattes erst ab Führerscheinprüfung.
    Selbst wenn man 10 Jahre nicht gefahren ist spart man da erheblich Geld.


    :
    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Was ich in solchen Konstellationen nicht verstehe: Man kann den Führerschein ja immer noch machen, wenn man ihn braucht.

    Ich wollte eigentlich keinen, hab ihn dann mit Anfang 20 im Ausland gemacht, weil es da spottbillig und einfach war.
    Bin dann jahrelang gar nicht gefahren, aus einer Mischung aus Überzeugung, die Umwelt zu schonen und Angst vorm Fahren. Hab gewählt so gelebt, dass ich keinen brauchte. Seit ca 10 Jahren fahre ich Auto, weil es inzwischen Situationen gibt, in denen kein Auto echt unpraktisch ist. Ich fahre immer noch nicht super gern, aber inzwischen einigermaßen routiniert.
    Will sagen, man kann seine Haltung zum Autofahren und den Führerscheinerwerb ja den Lebensumständen anpassen.
    Niemand ist lebenslang zum Aushilfsjob auf dem Kaff verdonnert, wenn die Eltern ihm oder ihr nicht mit 18 den Führerschein zahlen.
    Leona68 gefällt dies

  5. #475
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Zitat Zitat von Karla... Beitrag anzeigen
    Ich habe einen Kollegen, der hat aus ganz großer Überzeugung keinen Führerschein. Will er nicht. Demnach bewarb er sich auch nicht auf Stellen, für die man einen Führerschein gebraucht hätte. Weil es eine Priorität war und ist, dass er nicht Auto fahren will. Er ist übrigens tatsächlich im Außendienst tätig und erledigt all seine Termine mit einem E-Bike.

    Ist ja auch völlig ok. Diese Entscheidung darf ja jeder Mensch bewusst treffen. Nur stimmt halt deine allgemeine aussage mit einer guten Ausbildung bräuchte man grundsätzlich seltener einen Führerschein so einfach nicht. In einigen Bereichen ist es eine Einschränkung, keinen zu haben. Nicht mehr und nicht weniger. Man kann mit dieser Einschränkung bewusst leben oder den Führerschein nachholen. Alles kein Thema.

    Ich will damit nur sagen, dass in einer Welt, in der wir gerade ein echtes Umweltproblem haben, ich mir gut vorstellen kann, dass es immer mehr dahin gehen wird, dass der Führerschein eben nicht dazugehört. Die Öffis und Fortbewegungsmittel werden immer flexibler, besser, vernetzter. Und ich finde das auch gut so.
    Ich fände das auch gut so, vorallem in Städten wird das schneller gehen, glaube aber, dass das noch sehr, sehr lange dauern wird, bis es flächendeckend so weit ist.

  6. #476
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Es reicht ja, wenn der Führerschein da ist, wenn man die Stelle antritt und das ist ja in der Regel nicht von heute auf morgen.
    Hier gibt man Führerscheine im Lebenslauf an. Wer nix angibt, hat nix.
    Mal abgesehen davon, dass mir das viel zu unsicher wäre unter Zeitdruck. Dann bin ich krank, der Fahrlehrer, Prüfung verschoben. ...
    Falconheart und Zwutschgal gefällt dies.
    Liebe Grüße

    Sofie

  7. #477
    Foxlady_ ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Man kann den Schein auch immer noch dann machen, wenn sich abzeichnet, dass man ihn irgendwann brauchen könnte. Mein Mann hat seinen gegen Ende des Studiums gemacht. (Beruflich gebraucht hat er ihn letztendlich, so wie ich, noch nie. Aber es hätte sein können. Wohingegen mit 18 völlig absehbar war, dass er ihn erstmal nicht brauchen wird).
    Ich habe meinen auch erst mit 30 gemacht. Mein Junior erst mit 20. Mein Neffe ist Ende letzter Woche 25 geworden und alle fragen wann er endlich macht. Aber im Moment braucht der auch keinen. Die Nichte (20) wird ihn demnächst machen und sicher beruflich dann brauchen. Aber noch ist sie mit der Ausbildung nicht fertig. Noch geht es ohne.

  8. #478
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Zitat Zitat von Karla... Beitrag anzeigen
    Ja gut. Privat finde ich den FS in der heutigen Zeit kaum noch wichtig. Es gibt Öffis, E-Bikes, Mitfahrzentralen... was das Herz begehrt
    Wo wohnst du denn? In der Stadt?

  9. #479
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Zitat Zitat von Foxlady_ Beitrag anzeigen
    Es kommt halt immer drauf an wo man hin will. Nicht jeder will in die Mitte der Stadt. Manche pendeln nur von einem Rad zum anderen. Und Querverbindungen sind (hier) nicht immer günstig. ich muss täglich vom Rand bis kurz vor dem inneren Ring. Parkplatz ist kein Problem. Aber mit dem Auto brauche ich 15-20 min, mit den Öffis 1 1/2 Stunden weil ich mehrfach umsteigen und warten muss.
    Gut, für mich hatte S-Bahn Anschluss am Wohnort hohe Priorität, das hab ich natürlich so gewählt. Ich hab nochmal nachgedacht und auch tatsächlich letztens einen Job nicht angenommen, wegen der Pendelei. Das wären mit Öffis 1,5 h gewesen, mit dem Auto 50 Minuten. Beides inakzeptabel für mich. Aber Auto wäre günstiger gewesen.
    Never attribute to malice that which is adequately explained by stupidity.

  10. #480
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Zitat Zitat von Womatz Beitrag anzeigen
    Eine Einschränkung, die ich völlig in Ordnung finde. Lieber hätte ich für den Platz, den schon ein nur stehendes Auto braucht, etwas mehr Grün hier. Krieg ich nur leider nicht (kein Grund für mich, mir jetzt eins anzuschaffen - ich lebe gerne so, immer schon).
    Klar, Umzüge, Möbelkauf - dafür muss ich dann eine Kutsche mieten und den Kutscher noch dazu, denn ich bin nach dem Führerscheinerwerb keine 10mal gefahren. Aber das passiert nicht so oft.
    aha, wenn du einen lohnkutscher deine fahrten übernehmen läßt, trägt das nicht zur erderwärmung und zur klimakatastrophe bei.

    gut daß wir darüber gesprochen haben.

    dann sei wenigstens so konsequent und verzichte auf alle motorisierten fahrten und lebe entsprechend eingeschränkt, wenn du schon solchen mist von dir gibst. man kann mit der handkarre umziehen und möbel aus bananenkisten bauen.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

Seite 48 von 78 ErsteErste ... 38464748495058 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •