Like Tree287gefällt dies

Thema: Führerschein Finanzierung

  1. #541
    Avatar von Falconheart
    Falconheart ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    13.902

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Vorweg, ich habe einen Führerschein und ich fahre Auto. Aber es müsste die Not schon besonders groß sein, dass ich einen Job annehmen würde, bei dem ich auf das Auto angewiesen bin.
    Wenn du arbeitslos bist, evtl. H4 dann musst du eine annehmbare Stelle auch annehmen. Und da ist aufs Auto angewiesen, wenn du fahren kannst, kein Argument.

    Denn jeder hofft doch, daß das Glück ihm lache,
    Allein das Glück, wenn's wirklich kommt, ertragen,
    Ist keines Menschen, wäre Gottes Sache.

    Auch kommt es nie, wir wünschen bloß und wagen:
    Dem Schläfer fällt es nimmermehr vom Dache,
    Und auch der Läufer wird es nicht erjagen.

    August von Platen

  2. #542
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    37.078

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Zitat Zitat von Karla... Beitrag anzeigen
    Ich würde als Arbeitgeber vor allem auf die berufliche und persönliche Qualifikation achten. Was hat derjenige bislang gemacht, wie gut passen seine Ausbildung, seine berufliche Vorerfahrung, sein Profil zu dem, was ich als AG suche.

    Wäre mir alles wichtiger, als jemanden um des Führerschein Willens zu nehmen.
    Wenn ich einen AN mit Führerschein brauche, würde ich natürlich auch drauf schauen, dass der einen hat. Bewirbt sich einer ohne und die sonstigen Qualifikationen passen sehr gut, würde ich das halt ansprechen und klar machen, dass er/sie die Stelle nur bekommt, wenn bei Dienstantritt ein Führerschein vorhanden ist.

  3. #543
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    69.065

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Aber es geht doch darum, dass man seinen Kinder quasi als unerlässliche Basisausbildung mit 18 den Führerschein ermöglichen soll, weil sie sonst schlechtere Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben. Und das sehe ich auch bei den Argumenten nicht zwingend.

    Stadtrandlagen sind ja auch oft mit Dorf vergleichbar. Wenn man da hinzieht, wird man sich genauso überlegen, ob das ohne Auto machbar ist, wie wenn man aufs Land zieht. Und wenn man feststellt, dass das für den Arbeitsweg oder auch für private Wege unbequem ist, wird man, wenn man keinen Führerschein hat, halt überlegen, ob man lieber nicht dort hinzieht oder Führerschein macht und sich ein Auto zulegt.

    Die Argumentation, dass man mit 18 den Führerschein machen muss, weil man ja eventuell mal irgendwo arbeiten könnte, wo man den Führerschein braucht oder eventuell mal wo wohnen könnte, wo es ohne Auto schwierig wird, ist für mich halt nicht stichhaltig.
    Dass man etwas soll habe ich gar nicht gelesen. Ich würde es halt machen, was andere da tun, ist mir aber komplett egal.
    Liebe Grüße

    Sofie[SIGPIC][/SIGPIC]

  4. #544
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    37.078

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Hier in unserer Gegend ist das so. Da gibt es kaum eine Stellenanzeige, in der nicht bei den geforderten Qualifikationen der FS verlangt wird.

    Ich sehe es als sehr nachteilig an, weil ich es täglich erlebe. Mein Sohn hatte auch keine Lust und macht jetzt mit 23 Jahren seinen Führerschein.
    Ja, dann ist es bei euch halt so. Ich lebe am Land, aber auch für viele Arbeitsstellen brauchts keinen Führerschein.

  5. #545
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    33.389

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Wenn zum Zeitpunkt der Bewerbung C2 gefordert ist, pimpe ich mein B2 mal eben auf? Also ich gestehe, dass ich mich dann gar nicht erst bewerbe.
    Geforderte Formalqualifikationen habe ich noch nie gepimpt.
    Aber ich habe durchaus schon mal aus drei Übungsaufgaben, die ich vor Äonen in einer bestimmten Programmiersprache gelöst hatte, „Kenntnis der Programmiersprache“ gemacht.
    Und mich dann (erfolgreich) vor dem Bewerbungsgespräch in die Basics eingearbeitet.

  6. #546
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    37.078

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Zitat Zitat von Falconheart Beitrag anzeigen
    Wenn du arbeitslos bist, evtl. H4 dann musst du eine annehmbare Stelle auch annehmen. Und da ist aufs Auto angewiesen, wenn du fahren kannst, kein Argument.
    Mit H4 muss ich mir erstmal ein Auto leisten können. Ist ja nicht so, dass die Anschaffung und Erhaltung nichts kostet.

  7. #547
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    33.389

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Zitat Zitat von Falconheart Beitrag anzeigen
    Wenn du arbeitslos bist, evtl. H4 dann musst du eine annehmbare Stelle auch annehmen. Und da ist aufs Auto angewiesen, wenn du fahren kannst, kein Argument.
    Arbeitslosigkeit ohne Auswahlmöglichkeiten dürfte unter „große Not“ fallen.

  8. #548
    Avatar von Falconheart
    Falconheart ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    13.902

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Es reicht ja, wenn der Führerschein da ist, wenn man die Stelle antritt und das ist ja in der Regel nicht von heute auf morgen.
    Wenn du sie gar nicht erst kriegst, weil X Mitbewerber den Schein schon haben und nicht erst machen werden, dann hilft das gar nix.

    Denn jeder hofft doch, daß das Glück ihm lache,
    Allein das Glück, wenn's wirklich kommt, ertragen,
    Ist keines Menschen, wäre Gottes Sache.

    Auch kommt es nie, wir wünschen bloß und wagen:
    Dem Schläfer fällt es nimmermehr vom Dache,
    Und auch der Läufer wird es nicht erjagen.

    August von Platen

  9. #549
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    37.078

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    das mag daran liegen, daß hier fast alles Frauen sind, die noch dazu studiert haben.
    Bei Handwerkern oder Dienstleistern ist Führerschein obligatorisch. Auf dem Land sind die Verkäuferinnen im Glück, die fußläufig wohnen, andernfalls kommt bei Ladenschluss um 22:00 Uhr der nächste Bus morgens.
    Genauso sieht es mit den hier beschriebenen Ferien- oder Nebenjobs für Schüler o.ä. aus. Da diese tagsüber ja eher in der Schule sind, können sie nur nur in Randzeiten oder am Wochenende arbeiten, was Muttitaxi oder Führerschein bedeutet. Gerne genommen sind eben auch da Jobs im Verkauf oder Gastronomie.

    Es hat ja auch niemand bestritten, dass es Berufe gibt, wo ein Führerschein zwingend notwendig ist. Mein Sohn hat so einen Beruf. Selbst wenn er den Weg zur Arbeit ohne Auto bewältigen könnte, bräuchte er für die Arbeit selbst den Schein.

    Wie ein AN zur Arbeit oder von dort wegkommt, ist den AG im Normalfall egal. Das muss sich der AN selber regeln. Für viele wird es praktisch sein, den Führerschein zu machen und ein Auto anzuschaffen. Andere finden andere Lösungen. Eine Bekannte fährt mit den Öffis zur Arbeit und wird 2x pro Woche, wenn ihre Schicht so lange geht, dass sie mit den Öffis nicht mehr zurück kommt, von ihrem Mann abgeholt. Das ist billiger, als ein zweites Auto anzuschaffen. Das Auto, das sie haben, braucht der Mann.

  10. #550
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    37.078

    Standard Re: Führerschein Finanzierung

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Dass man etwas soll habe ich gar nicht gelesen. Ich würde es halt machen, was andere da tun, ist mir aber komplett egal.
    Manche meinen, dass die Kinder zwingend den Führerschein machen sollen, weil sie sonst Nachteile haben.

    Wir haben den Kindern den Führerschein bezahlt, weil die ihn auch machen wollten. Hätte eines gesagt, brauch ich jetzt nicht, will ich jetzt nicht, na dann halt nicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •