Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 80 von 80
Like Tree21gefällt dies

Thema: MNS-Masken - Stoff oder Einweg?

  1. #71
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    98.758

    Standard Re: MNS-Masken - Stoff oder Einweg?

    Zitat Zitat von Spanierin Beitrag anzeigen
    Wir sprechen schon von denselben Dingern, oder?
    https://chafiras.com/mascarillas-buc...591700275.html
    Ich hätt gedacht, denen ergeht es wie einem Papiertaschentuch.
    ja, wir sprechen genau von denen.
    Die sind - zu meiner eigenen Überraschung - sehr sehr robust, waschbar, kochbar

  2. #72
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    57.407

    Standard Re: MNS-Masken - Stoff oder Einweg?

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    ja, wir sprechen genau von denen.
    Die sind - zu meiner eigenen Überraschung - sehr sehr robust, waschbar, kochbar
    Hab ich auch schon festgestellt. Ich benutzte durchaus auch öfter, weil sie mir zum Wegwerfen zu schade sein.
    cosima gefällt dies

  3. #73
    Spanierin ist gerade online Legende
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    12.402

    Standard Re: MNS-Masken - Stoff oder Einweg?

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    ja, wir sprechen genau von denen.
    Die sind - zu meiner eigenen Überraschung - sehr sehr robust, waschbar, kochbar
    Gut. Ich probiere das heute aus. Du kommst persönlich vorbei, falls es Fusseln in der Wäsche gibt :).
    cosima gefällt dies

  4. #74
    Spanierin ist gerade online Legende
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    12.402

    Standard Re: MNS-Masken - Stoff oder Einweg?

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Hab ich auch schon festgestellt. Ich benutzte durchaus auch öfter, weil sie mir zum Wegwerfen zu schade sein.
    Ich mein, es geht ja gar nicht so sehr ums Geld, aber dieser Müll! Bei uns braucht sie Gott sei Dank nur die Tochter.
    cosima gefällt dies

  5. #75
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    31.117

    Standard Re: MNS-Masken - Stoff oder Einweg?

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    ja, wir sprechen genau von denen.
    Die sind - zu meiner eigenen Überraschung - sehr sehr robust, waschbar, kochbar
    Guter Tip.
    Danke, das probier ich auch aus.
    Ich muss nämlich auch ein paar zur Sicherheit ins Auto legen, falls dem Kind einfällt, dass ich es "mal schnell rauslassen" soll (Bibliothek, Laden, Heimweg mit Kumpels mit der Bahn) Dann muss er nicht meine Automaske nehmen.
    cosima gefällt dies

  6. #76
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    98.758

    Standard Re: MNS-Masken - Stoff oder Einweg?

    Zitat Zitat von Lui Beitrag anzeigen
    Guter Tip.
    Danke, das probier ich auch aus.
    Ich muss nämlich auch ein paar zur Sicherheit ins Auto legen, falls dem Kind einfällt, dass ich es "mal schnell rauslassen" soll (Bibliothek, Laden, Heimweg mit Kumpels mit der Bahn) Dann muss er nicht meine Automaske nehmen.
    also hundert Mal auskochen halten die sicher nicht durch, aber ein paar Mal eben schon.
    Und ich denke das kann nicht so falsch sein oder schaden.

    Bei mir gehen die dann kaputt weil sich der Gummi löst, die eigentliche Maske wäre dann aber immer noch "betriebsbereit"

    Mir gehts da auch um den Müll, und ja, ich seh auch nicht ein so viel Geld auszugeben und die dann nach einmal wegzuwerfen

  7. #77
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    57.407

    Standard Re: MNS-Masken - Stoff oder Einweg?

    Zitat Zitat von Spanierin Beitrag anzeigen
    Ich mein, es geht ja gar nicht so sehr ums Geld, aber dieser Müll! Bei uns braucht sie Gott sei Dank nur die Tochter.
    Müllvermeidung ist auch mein Antrieb, die mehrfach zu verwenden.
    cosima gefällt dies

  8. #78
    Ellaha ist gerade online Legende
    Registriert seit
    18.06.2013
    Beiträge
    11.832

    Standard Re: MNS-Masken - Stoff oder Einweg?

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Wieviele hat jedes Familienmitglied, was ist bei euch eher im Einsatz?

    Hier werden fast nur Stoffmasken getragen - die Einwegmasken kosten aktuell in unserer Apotheke 1,10 € das Stück, das ist mir auf Dauer für 5 Personen zu teuer. Und da die Wama hier sowieso 5x die Woche läuft, ist es kein Problem, da die Stoffmasken mitzuwaschen.
    Daher hat jedes Familienmitglied 2 (halbwegs schöne) Stoffmasken, dazu kommen noch 4 hässliche Ersatzmasken, die wir mal geschenkt geschenkt bekommen.
    Einwegmasken haben wir auch ein paar, nämlich 2 pro Person. Sollten wir mal bei großer Hitzer längere Zeit eine MNS-Maske tragen müssen (mein 06er will zB an seinem Geburtstag unbedingt in einen Freizeitpark), so werden wir diese verwenden.
    Wir haben mittlerweile jede Menge Stoffmasken - meine Mutter hat einen großen Schwung genäht und ein paar habe ich bei Skala gekauft.

    Ich habe so 6 oder 7, der Rest der Familie jeweils so ungefähr 4. Anfangs waren wir manchmal etwas knapp, mittlerweile sind immer welche sauber. Die kommen mit in die Waschmaschine.

    Ein paar Einwegmasken haben wir auch, alle geschenkt bekommen. Ich brauche die beim Friseur fürs Haarefärben, ansonsten möchte ich sie nicht benutzen wegen des Mülls. Und für die Arbeit (voller Klassenraum ohne Abstand) habe ich mir noch FFP2-Masken gekauft.

  9. #79
    Avatar von Effendi
    Effendi ist offline irgendwie
    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    6.573

    Standard Re: MNS-Masken - Stoff oder Einweg?

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    ja, wir sprechen genau von denen.
    Die sind - zu meiner eigenen Überraschung - sehr sehr robust, waschbar, kochbar
    Das wundert mich jetzt auch! Ich hatte so eine ganz am Anfang mal (weil ich mich waschen nicht getraut habe) versucht mit dem heißen Bügeleisen zu desinfizieren - da blieb dann nur noch ein schmaler Rand übrig, der Rest klebte am Bügeleisen
    Gruß,

    Effendi

    mit goßem Mädel 02/2010


    "Du bist der oanzige Mensch, der den ganz´n Tag nur Schotter red´t und am Am´d no sympatisch is - des is a Begabung! Des hab i da scho amoi g´sagt...
    Damit konnst D´as weit bringa, grad in unsara Zeit!

  10. #80
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    31.117

    Standard Re: MNS-Masken - Stoff oder Einweg?

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    also hundert Mal auskochen halten die sicher nicht durch, aber ein paar Mal eben schon.
    Und ich denke das kann nicht so falsch sein oder schaden.

    Bei mir gehen die dann kaputt weil sich der Gummi löst, die eigentliche Maske wäre dann aber immer noch "betriebsbereit"

    Mir gehts da auch um den Müll, und ja, ich seh auch nicht ein so viel Geld auszugeben und die dann nach einmal wegzuwerfe
    n


    Ich hab neulich einen Artikel gelesen, dass die Kläranlagen stöhnen, weil so viele Masken im Abwasser landen. Es gibt echt viele unfassbar blöde Leute.

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •