Like Tree27gefällt dies

Thema: Garten

  1. #11
    Avatar von Hundnas
    Hundnas ist offline Furry
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    6.719

    Standard Re: Garten

    Zitat Zitat von Philina_ Beitrag anzeigen
    Bei uns sehen die Gärten alle gleich aus. Spießerrasen, wenig Blumen, viel Kies usw.

    Heute war in auf der Insel Mainau und habe viel fotografiert was mir gefällt und war auch in der Gartenschule. Da kann man sich auch beraten lassen, aber es war wirklich voll.

    Leute ansprechen ... hm da bin ich eigentlich nicht der Typ für. Da muss ich mich vielleicht mal überwinden.
    Ich dachte auch, dass ich nicht der Typ dafür bin. Aber am Ende ist es ganz leicht, wenn man verklärt vor einem Garten steht und jemand raus kommt. Gerade, wenn man in der Monokultur lebt (ich weiß, was du meinst, bei meinen Eltern in der Gegend ist es auch ganz furchtbar), sind die paar "alternativen" Gärtner so froh jemanden zu finden, dem sie mal was erklären können. Man hat ja Missionierungsdrang
    Philina_ gefällt dies

  2. #12
    holunder ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.01.2004
    Beiträge
    4.946

    Standard Re: Garten

    Wenn du in die Richtung gehen könntest, empfehle ich dir wirklich, dir Kraut und Rüben zu besorgen (bei uns gibt es die in der Stadtbücherei) und einfach mal Ideen zu sammeln. Dann brauchst aber echt nen passenden Landschaftsgärtner, der naturnah kann.
    Hortus gibt es als Webseite und als Facebookgruppe, da kann man sehr viel Wissen abgreifen.


    Zitat Zitat von Philina_ Beitrag anzeigen
    Das gefällt mir. Leider nicht meine Gegend :(
    Philina_, JohnnyTrotz und Hundnas gefällt dies.
    Das wars wohl mit Yogo -verschwunden in den Weiten des www!

  3. #13
    Avatar von Philina_
    Philina_ ist offline Berlinerin
    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    12.171

    Standard Re: Garten

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Unser Garten entwickelt sich schön langsam. Mit gefallen so durchgestylte Gärten nicht so gut.
    Gefällt mir auch nicht. Aktuell haben wir noch sehr gerade Linien, viel Rasen, wenig Blumen und es ist alles so langweilig. Aber das ist halt noch der Garten von der Ex Frau meines Mannes. Den haben sie zusammen angelegt und ist genau deren Ding gewesen. Ich möchte es halt bunt, viel Blumen, viele Möglichkeiten für Insekten, kleine verschiedene Oasen. Das man auch etwas zum beobachten und entdecken hat. Solange mein Mann eine Ecke für seinen Whirlpool bekommt lässt er mich jetzt machen Nur ich bin halt Anfänger und brauche Hilfe, damit das auch zum Boden usw. passt und nicht alles in einem Jahr tot ist.
    holunder und JohnnyTrotz gefällt dies.

  4. #14
    Avatar von Hundnas
    Hundnas ist offline Furry
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    6.719

    Standard Re: Garten

    Zitat Zitat von Philina_ Beitrag anzeigen
    Das gefällt mir. Leider nicht meine Gegend :(

    Die Namen muss ich erstmal googeln. Ich habe mir alle Landschaftsgärtner in Berlin und Umgebung mal rausgesucht und arbeite gerade deren Internetseiten durch. Da sind viele Bilder von abgeschlossen Projekten und da kann man ja schon mal sehen, ob das passt oder nicht.
    Ach, und ich hab noch nen Tipp, wenn dir eher was "Individuelles" vorschwebt: Netflix, Monty Don. Einmal gibt es eine Serie Big Dreams - Small Spaces (gleich die erste Folge mit der Imkerin beschreibt quasi meinen Einstieg ins Gärtnern und wie mein Grundstück anfangs aussah) und dann gibt es drei längere Dokus mit ihm, so 90min, glaube ich, wo er durch Gärten in Italien, Frankreich und ... streift. Oder nur zwei?! Egal, Netflix, Monty Don!
    holunder und Philina_ gefällt dies.

  5. #15
    Avatar von Philina_
    Philina_ ist offline Berlinerin
    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    12.171

    Standard Re: Garten

    Danke

  6. #16
    Avatar von Hundnas
    Hundnas ist offline Furry
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    6.719

    Standard Re: Garten

    Zitat Zitat von Philina_ Beitrag anzeigen
    Gefällt mir auch nicht. Aktuell haben wir noch sehr gerade Linien, viel Rasen, wenig Blumen und es ist alles so langweilig. Aber das ist halt noch der Garten von der Ex Frau meines Mannes. Den haben sie zusammen angelegt und ist genau deren Ding gewesen. Ich möchte es halt bunt, viel Blumen, viele Möglichkeiten für Insekten, kleine verschiedene Oasen. Das man auch etwas zum beobachten und entdecken hat. Solange mein Mann eine Ecke für seinen Whirlpool bekommt lässt er mich jetzt machen Nur ich bin halt Anfänger und brauche Hilfe, damit das auch zum Boden usw. passt und nicht alles in einem Jahr tot ist.
    Ach, du, ich bin auch Anfänger. Und ich lerne am allermeisten aus meinen Fehlern. Ich mache ja in Permakultur so gut ich kann und hab den Fokus auf ein durchgängiges buntes Trachtfließband für die Bienen (und damit für andere Insekten auch). Das ist eine Reise. Du wirst etwas probieren, feststellen, dass es nciht geht, und was anderes machen. Das macht nichts, das muss so.
    holunder und Philina_ gefällt dies.

  7. #17
    Avatar von Philina_
    Philina_ ist offline Berlinerin
    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    12.171

    Standard Re: Garten

    Zitat Zitat von Hundnas Beitrag anzeigen
    Ich dachte auch, dass ich nicht der Typ dafür bin. Aber am Ende ist es ganz leicht, wenn man verklärt vor einem Garten steht und jemand raus kommt. Gerade, wenn man in der Monokultur lebt (ich weiß, was du meinst, bei meinen Eltern in der Gegend ist es auch ganz furchtbar), sind die paar "alternativen" Gärtner so froh jemanden zu finden, dem sie mal was erklären können. Man hat ja Missionierungsdrang
    Bei uns ist halt viel neu gebaut. Unsere Straße steht jetzt 25 Jahre, aber viel um uns herum ist vielleicht 3-7 Jahre alt. Und alle Gärten sehen gleich aus und oft dann noch mit Trampolin und Pool.

    Mein Mann hat sich von seinem Garten verabschiedet aktuell buddeln die Kaninchen seinen perfekten Rasen um Das hätte er sich vor 3 Jahren nicht ansatzweise vorstellen können und da hat er mir jetzt gesagt, dann können wir auch einmal alles umbuddeln

  8. #18
    holunder ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.01.2004
    Beiträge
    4.946

    Standard Re: Garten

    Sie hat Firmenanlagen gestaltet, davon zeigt sie manchmal Bilder, die sind zum Umfallen... einen Kindergarten wie aus einem Gartentraum. Sie schreibt auch hin und wieder für Kraut und Rüben. Wenn Corona gar rum ist, werde ich mal eine Besichtigungstour ihrer Firmengärten starten

    Zitat Zitat von Hundnas Beitrag anzeigen
    *totumfall*

    Zeig uns doch sowas nicht und sag, dass man ein Jahr auf sie warten muss!
    Hundnas gefällt dies
    Das wars wohl mit Yogo -verschwunden in den Weiten des www!

  9. #19
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    37.139

    Standard Re: Garten

    Zitat Zitat von Philina_ Beitrag anzeigen
    Gefällt mir auch nicht. Aktuell haben wir noch sehr gerade Linien, viel Rasen, wenig Blumen und es ist alles so langweilig. Aber das ist halt noch der Garten von der Ex Frau meines Mannes. Den haben sie zusammen angelegt und ist genau deren Ding gewesen. Ich möchte es halt bunt, viel Blumen, viele Möglichkeiten für Insekten, kleine verschiedene Oasen. Das man auch etwas zum beobachten und entdecken hat. Solange mein Mann eine Ecke für seinen Whirlpool bekommt lässt er mich jetzt machen Nur ich bin halt Anfänger und brauche Hilfe, damit das auch zum Boden usw. passt und nicht alles in einem Jahr tot ist.
    Ich probiere einiges aus, funktioniert es, ist es gut, funktioniert es nicht, dann halt nicht. Ich mag die Veränderung. Am Wochenende haben wir eine Gartendusche geschenkt bekommt. Da werden wir jetzt schaun, wo und wie wir die integrieren werden.
    Philina_ und Hundnas gefällt dies.

  10. #20
    holunder ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.01.2004
    Beiträge
    4.946

    Standard Re: Garten

    Du passt von deinen Ansichten her sehr gut zum Hortusnetzwerk, dort wird zwar auch viel Wert auf Permakultur und Ertrag gelegt, aber man muss ja nicht alles mitnehmen.

    Zitat Zitat von Philina_ Beitrag anzeigen
    Gefällt mir auch nicht. Aktuell haben wir noch sehr gerade Linien, viel Rasen, wenig Blumen und es ist alles so langweilig. Aber das ist halt noch der Garten von der Ex Frau meines Mannes. Den haben sie zusammen angelegt und ist genau deren Ding gewesen. Ich möchte es halt bunt, viel Blumen, viele Möglichkeiten für Insekten, kleine verschiedene Oasen. Das man auch etwas zum beobachten und entdecken hat. Solange mein Mann eine Ecke für seinen Whirlpool bekommt lässt er mich jetzt machen Nur ich bin halt Anfänger und brauche Hilfe, damit das auch zum Boden usw. passt und nicht alles in einem Jahr tot ist.
    Das wars wohl mit Yogo -verschwunden in den Weiten des www!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •