Meinem Sohn wurden vor 4 Wochen die Weisheitszähne entfernt, der hatte kaum schmerzen, eine Schwellung war nach 24 Stunden da aber es wurde schnell besser.
Zitat Zitat von Ellaha Beitrag anzeigen
Ich selbst hatte vor etwa zehn Jahren eine Zahn-OP in Vollnarkose. Das lief völlig unproblematisch, ich war sofort wieder fit, hatte keine Schmerzen, keine Schwellung, nichts (es wurden zwei Weisheitszähne entfernt).

Eines meiner Kinder wurde mit vier Jahren operiert (nicht an den Zähnen) und hat ein Emla-Pflaster bekommen. Ich kann mich daran nur insoweit erinnern, als es gut gewirkt hat. Ans Ablösen habe ich keine Erinnerung, aber deine Tochter ist ja nicht mehr klein, das wird sie aushalten Das Kind war nur beim Aufwachen sehr durch den Wind und hat um sich geschlagen. Wir waren aber informiert worden, dass das passieren kann.

Mach dir nicht so viele Sorgen. Sag ihr ehrlich, dass es eventuell nach der OP weh tun kann (aber für den Fall kann sie ja sicher Schmerzmittel bekommen), sich der Mund komisch anfühlen kann usw. Um das Pflaster würde ich mir Gedanken machen, wenn es soweit ist.