Seite 1 von 23 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 224
Like Tree124gefällt dies

Thema: Vater betrügt die Mutter und Tochter bekommt es raus

  1. #1
    Avatar von die_Cella
    die_Cella ist offline einfach nur Cella
    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.777

    Standard Vater betrügt die Mutter und Tochter bekommt es raus

    Emma ist sauer und wütend, möchte keinen Kontakt mehr zu ihrem Vater, wenn es tatsächlich zu einer Trennung ihrer Eltern kommt. Hat aber auch Angst vor diesem Schritt und weiß nicht was sie tun soll

    P.S. War mir doch zu persönlich, auch wenn die Namen erfunden sind.

  2. #2
    RoseT ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    22.09.2018
    Beiträge
    2.009

    Standard Re: Vater betrügt die Mutter und Tochter bekommt es raus

    Soll man da jetzt irgendwas zu schreiben oder nicht?
    Wie alt ist denn Emma?

  3. #3
    Avatar von die_Cella
    die_Cella ist offline einfach nur Cella
    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.777

    Standard Re: Vater betrügt die Mutter und Tochter bekommt es raus

    Zitat Zitat von RoseT Beitrag anzeigen
    Soll man da jetzt irgendwas zu schreiben oder nicht?
    Wie alt ist denn Emma?
    Sie ist 16

  4. #4
    Jossi ist offline enthusiast
    Registriert seit
    30.07.2019
    Beiträge
    279

    Standard Re: Vater betrügt die Mutter und Tochter bekommt es raus

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Emma ist sauer und wütend, möchte keinen Kontakt mehr zu ihrem Vater, wenn es tatsächlich zu einer Trennung ihrer Eltern kommt. Hat aber auch Angst vor diesem Schritt und weiß nicht was sie tun soll

    P.S. War mir doch zu persönlich, auch wenn die Namen erfunden sind.
    Emmas Wut ist verständlich. Aber auch wenn es ihr nicht gefällt: Sie hat sich nicht in die Liebesangelegenheiten ihrer Eltern einzumischen.

  5. #5
    marimon ist gerade online eher Ferkel als Pooh
    Registriert seit
    27.05.2005
    Beiträge
    4.698

    Standard Re: Vater betrügt die Mutter und Tochter bekommt es raus

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Emma ist sauer und wütend, möchte keinen Kontakt mehr zu ihrem Vater, wenn es tatsächlich zu einer Trennung ihrer Eltern kommt. Hat aber auch Angst vor diesem Schritt und weiß nicht was sie tun soll

    P.S. War mir doch zu persönlich, auch wenn die Namen erfunden sind.
    Die 16jahrige Tochter weiss es, die Mutter nicht?

    Hat sich Emma dir anvertraut?

    Ich fände es hart diese Last auf dem Rücken einer 16jahrigen zu lassen. Ginge es um Freunde würde ich als Erwachsene wahrscheinlich mit dem Vater reden. Sind es Leute die ich nicht kenne, würde ich versuchen mit Emma rauszufinden an wen sie sich wenden kann oder wie sie mit ihrem Vater reden kann. Aus eigener Erfahrung weiß ich dass solche Geheimnisse einen fertig machen.

  6. #6
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende
    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    21.860

    Standard Re: Vater betrügt die Mutter und Tochter bekommt es raus

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Emma ist sauer und wütend, möchte keinen Kontakt mehr zu ihrem Vater, wenn es tatsächlich zu einer Trennung ihrer Eltern kommt. Hat aber auch Angst vor diesem Schritt und weiß nicht was sie tun soll

    P.S. War mir doch zu persönlich, auch wenn die Namen erfunden sind.
    Ganz ehrlich, es geht sie nichts an. Blöd, dass sie es weiß, sie braucht wohl Hilfe damit klarzukommen.

    Weiß die Mutter es und will Emma es ihr sagen?
    Jossi gefällt dies

  7. #7
    marimon ist gerade online eher Ferkel als Pooh
    Registriert seit
    27.05.2005
    Beiträge
    4.698

    Standard Re: Vater betrügt die Mutter und Tochter bekommt es raus

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, es geht sie nichts an. Blöd, dass sie es weiß, sie braucht wohl Hilfe damit klarzukommen.

    Weiß die Mutter es und will Emma es ihr sagen?
    Du bist die 2. die sagt es geht sie nichts an. Aber jetzt weiß sie es halt. Hättest du es einfach weg stecken können, weil es dich Nichts angeht? Und wenn Mama sagt der Papa Mal wieder länger im Büro, der arme arbeitet so viel, dann nickst du nur?
    Leona68, ChilangaReloaded und Junon gefällt dies.

  8. #8
    Jossi ist offline enthusiast
    Registriert seit
    30.07.2019
    Beiträge
    279

    Standard Re: Vater betrügt die Mutter und Tochter bekommt es raus

    Zitat Zitat von marimon Beitrag anzeigen
    Du bist die 2. die sagt es geht sie nichts an. Aber jetzt weiß sie es halt. Hättest du es einfach weg stecken können, weil es dich Nichts angeht? Und wenn Mama sagt der Papa Mal wieder länger im Büro, der arme arbeitet so viel, dann nickst du nur?
    Darf ich auch antworten?

    Ich schrieb ja auch, dass ihre Wut, Trauer, Enttäuschung verständlich ist. Ich selbst habe als Teenager ein ähnliches Szenario am Ehe-Ende meiner Eltern erlebt. Und was mit tatsächlich gut getan hat, war dass meine Mutter (die Betrogene) irgendwann zu mir gesagt hat „ich möchte dich bitten dich in diese Thematik nicht zu sehr einzumischen. Du bist das Kind. Und wir sind die Erwachsenen, das Paar das ein Problem hat. Dennoch sind und bleiben wir deine Eltern und unsere Gefühle füreinander oder für andere gehen Kinder nichts an“.

    Für mich hatte das damals etwas sehr Entlastendes.

  9. #9
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende
    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    21.860

    Standard Re: Vater betrügt die Mutter und Tochter bekommt es raus

    Zitat Zitat von marimon Beitrag anzeigen
    Du bist die 2. die sagt es geht sie nichts an. Aber jetzt weiß sie es halt. Hättest du es einfach weg stecken können, weil es dich Nichts angeht? Und wenn Mama sagt der Papa Mal wieder länger im Büro, der arme arbeitet so viel, dann nickst du nur?
    Nein, aber Eltern sind auch Menschen mit Privatsphäre, das wollte ich damit ausdrücken.

    Jetzt ist zu spät, sie weiß Bescheid und braucht Hilfe um damit klar zu kommen, jemanden mit dem sie reden kann.
    Dem Vater Vorwürfe zu machen oder die Mutter über den Betrug aufzuklären ist definitiv nicht ihr Job. Sie ist das Kind und braucht Schutz.
    Jossi gefällt dies

  10. #10
    marimon ist gerade online eher Ferkel als Pooh
    Registriert seit
    27.05.2005
    Beiträge
    4.698

    Standard Re: Vater betrügt die Mutter und Tochter bekommt es raus

    Zitat Zitat von Jossi Beitrag anzeigen
    Darf ich auch antworten?

    Ich schrieb ja auch, dass ihre Wut, Trauer, Enttäuschung verständlich ist. Ich selbst habe als Teenager ein ähnliches Szenario am Ehe-Ende meiner Eltern erlebt. Und was mit tatsächlich gut getan hat, war dass meine Mutter (die Betrogene) irgendwann zu mir gesagt hat „ich möchte dich bitten dich in diese Thematik nicht zu sehr einzumischen. Du bist das Kind. Und wir sind die Erwachsenen, das Paar das ein Problem hat. Dennoch sind und bleiben wir deine Eltern und unsere Gefühle füreinander oder für andere gehen Kinder nichts an“.

    Für mich hatte das damals etwas sehr Entlastendes.
    OK, da gehe ich mit. Aber da WUSSTE Deine Mutter das schon (?). Ich habe den Fall der TE so verstanden dass die Mutter ahnungslos ist. Und da wird es schwierig mit "geht mich nichts an", oder?! Ich meine, da weiss sie etwas schlimmes, was für die Mutter (wahrscheinlich) sehr schlimm ist, und soll/darf nichts sagen. Wie soll das gehen?
    nykaenen88, Leona68 und Junon gefällt dies.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •