Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
Like Tree1gefällt dies

Thema: Befestigung (getrocknete) Blume

  1. #1
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks

    User Info Menu

    Standard Befestigung (getrocknete) Blume

    Wie bekomme ich eine getrocknete Blume (Lavendel) auf einer Karte befestigt.
    Jemand Tipps und Ideen?

    Ich denke über Heißkleber nach, aber vielleicht hat ja noch jemand eine andere Idee.
    Und wie schaff ich es, dass die kleinen Blüten nicht nach und nach abfallen? Mit Sprühkleber mag ich nicht dran gehen, dann stinkt es ja nach diesem und riecht nicht mehr nach Lavendel.

    Danke!

  2. #2
    Thriller Queen ist gerade online nicht Standard

    User Info Menu

    Standard Re: Befestigung (getrocknete) Blume

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Wie bekomme ich eine getrocknete Blume (Lavendel) auf einer Karte befestigt.
    Jemand Tipps und Ideen?

    Ich denke über Heißkleber nach, aber vielleicht hat ja noch jemand eine andere Idee.
    Und wie schaff ich es, dass die kleinen Blüten nicht nach und nach abfallen? Mit Sprühkleber mag ich nicht dran gehen, dann stinkt es ja nach diesem und riecht nicht mehr nach Lavendel.

    Danke!
    Doppelseitiges Klebeband, so gut wie möglich passend zuschneiden und dann Gewächs draufbappen.
    Nichts geschieht ohne Grund.

  3. #3
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is

    User Info Menu

    Standard Re: Befestigung (getrocknete) Blume

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Wie bekomme ich eine getrocknete Blume (Lavendel) auf einer Karte befestigt.
    Jemand Tipps und Ideen?

    Ich denke über Heißkleber nach, aber vielleicht hat ja noch jemand eine andere Idee.
    Und wie schaff ich es, dass die kleinen Blüten nicht nach und nach abfallen? Mit Sprühkleber mag ich nicht dran gehen, dann stinkt es ja nach diesem und riecht nicht mehr nach Lavendel.

    Danke!
    Sprühkleber ist okay.
    Ich reibe dann noch auf das Papier Lavendel oder gebe ätherisches Lavendel-Öl drauf.
    Oder ich gebe ein durchsichtiges Papier-Briefchen mit Lavendel bei.
    Oder gleich ein Stoffsäckchen, das ist dann das Geschenk.
    Du kannst auch den Lavendel nicht als "ganzes" auf die Karte geben,
    sondern mit Kleber ein Motiv auf die Karte "malen" und da dann die Lavendelblütenblätter draufstreuen.
    Also zum Beispiel die Kontur eines Lavendelhalmes (oder mehrerer natürlich) aufmalen, Kleberpunkte setzen, wo die Blüten sein sollen und die dann draufstreuen. Das kannst du mehrmals machen, dann wird es etwas mehrdimensionaler.
    Oder eine ganz andere Form: Zum Beispiel den Gruß breit mit Kleber schreiben und dann die Blüten reinstreuen.
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  4. #4
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks

    User Info Menu

    Standard Re: Befestigung (getrocknete) Blume

    Zitat Zitat von Thriller Queen Beitrag anzeigen
    Doppelseitiges Klebeband, so gut wie möglich passend zuschneiden und dann Gewächs draufbappen.
    Hm, danke. Aber ich glaub das sieht nicht gut aus. Das ist nur ein Stengel Lavendel, die Karte ist in einer ähnlichen Farbe.
    Doppelseitiges kenne ich nur in so einem komischen weiß, das würde total herausstechen.
    Dann doch lieber ein Tropfen Heißkleber.

    Ach, der Lavendel ist übrigens ein wenig geplättet worden.

  5. #5
    Thriller Queen ist gerade online nicht Standard

    User Info Menu

    Standard Re: Befestigung (getrocknete) Blume

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Hm, danke. Aber ich glaub das sieht nicht gut aus. Das ist nur ein Stengel Lavendel, die Karte ist in einer ähnlichen Farbe.
    Doppelseitiges kenne ich nur in so einem komischen weiß, das würde total herausstechen.
    Dann doch lieber ein Tropfen Heißkleber.

    Ach, der Lavendel ist übrigens ein wenig geplättet worden.
    Ah, okay, meine Mama macht so Karte selber mit getrockneten Blumen, aber ...stimmt...die macht dann so feinen Sand in die Zwischenräume, dann sieht man den Klebestreifen nicht.
    Nichts geschieht ohne Grund.

  6. #6
    Temporär ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Befestigung (getrocknete) Blume

    Diese Miniwäscheklammern?
    Mit Klarsichteinbindefolie überziehen?
    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Wie bekomme ich eine getrocknete Blume (Lavendel) auf einer Karte befestigt.
    Jemand Tipps und Ideen?

    Ich denke über Heißkleber nach, aber vielleicht hat ja noch jemand eine andere Idee.
    Und wie schaff ich es, dass die kleinen Blüten nicht nach und nach abfallen? Mit Sprühkleber mag ich nicht dran gehen, dann stinkt es ja nach diesem und riecht nicht mehr nach Lavendel.

    Danke!

  7. #7
    Gast Gast

    Standard Re: Befestigung (getrocknete) Blume

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Hm, danke. Aber ich glaub das sieht nicht gut aus. Das ist nur ein Stengel Lavendel, die Karte ist in einer ähnlichen Farbe.
    Doppelseitiges kenne ich nur in so einem komischen weiß, das würde total herausstechen.
    Dann doch lieber ein Tropfen Heißkleber.

    Ach, der Lavendel ist übrigens ein wenig geplättet worden.
    Nimm Sekundenkleber und trag den möglichst dünn auf.
    Heißkleber könnte zu dick werden.

  8. #8
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is

    User Info Menu

    Standard Re: Befestigung (getrocknete) Blume

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Hm, danke. Aber ich glaub das sieht nicht gut aus. Das ist nur ein Stengel Lavendel, die Karte ist in einer ähnlichen Farbe.
    Doppelseitiges kenne ich nur in so einem komischen weiß, das würde total herausstechen.
    Dann doch lieber ein Tropfen Heißkleber.

    Ach, der Lavendel ist übrigens ein wenig geplättet worden.
    Am besten ist meiner Erfahrung nach (abgesehen von Sprühkleber) für so was Uhu flüssig und zwar der mit Lösungsmittel.
    Der ist am wenigsten sichtbar, wellt das Papier nicht und hält sehr gut.
    Mit einem Zahnstocher dann Punkte auf die Blütenansätze drauf, das müsste funktionieren.
    Wenn du sie verschickst:
    Auf jeden Fall dann noch die Frontseite der Karte beim Transport durch die Maschinen schützen. Der Briefumschlag alleine reicht meistens nicht. Zum Beispiel, in dem du, wenn es eine Faltkarte ist, sie einach "anders rum" klappst, so dass die Außenseite innen ist. Es darf halt möglichst wenig reiben.
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  9. #9
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks

    User Info Menu

    Standard Re: Befestigung (getrocknete) Blume

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Sprühkleber ist okay.
    Ich reibe dann noch auf das Papier Lavendel oder gebe ätherisches Lavendel-Öl drauf.
    Oder ich gebe ein durchsichtiges Papier-Briefchen mit Lavendel bei.
    Oder gleich ein Stoffsäckchen, das ist dann das Geschenk.
    Du kannst auch den Lavendel nicht als "ganzes" auf die Karte geben,
    sondern mit Kleber ein Motiv auf die Karte "malen" und da dann die Lavendelblütenblätter draufstreuen.
    Also zum Beispiel die Kontur eines Lavendelhalmes (oder mehrerer natürlich) aufmalen, Kleberpunkte setzen, wo die Blüten sein sollen und die dann draufstreuen. Das kannst du mehrmals machen, dann wird es etwas mehrdimensionaler.
    Oder eine ganz andere Form: Zum Beispiel den Gruß breit mit Kleber schreiben und dann die Blüten reinstreuen.
    Danke.
    Das sind schöne Ideen. Evtl werde ich es tatsächlich mit Klebepunkten probieren.
    Das teste ich mal auf einem Blatt Papier und schau mal, wie das gelingt.

  10. #10
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks

    User Info Menu

    Standard Re: Befestigung (getrocknete) Blume

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Am besten ist meiner Erfahrung nach (abgesehen von Sprühkleber) für so was Uhu flüssig und zwar der mit Lösungsmittel.
    Der ist am wenigsten sichtbar, wellt das Papier nicht und hält sehr gut.
    Mit einem Zahnstocher dann Punkte auf die Blütenansätze drauf, das müsste funktionieren.
    Wenn du sie verschickst:
    Auf jeden Fall dann noch die Frontseite der Karte beim Transport durch die Maschinen schützen. Der Briefumschlag alleine reicht meistens nicht. Zum Beispiel, in dem du, wenn es eine Faltkarte ist, sie einach "anders rum" klappst, so dass die Außenseite innen ist. Es darf halt möglichst wenig reiben.
    Die Karten werden übergeben. Das wird schon klappen.
    Mit Uhu meinst du die Blume an sich aufbringen? Am Stengel oder so?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte