Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28
Like Tree12gefällt dies

Thema: Wendehals Trump

  1. #11
    Avatar von Zwutschgal
    Zwutschgal ist offline Hubsiversteher

    User Info Menu

    Standard Re: Wendehals Trump



    (naja, hoffentlich nicht, wenn er schon mal eine Erleuchtung zu haben scheint)

  2. #12
    Avatar von janniez
    janniez ist offline Freak

    User Info Menu

    Standard Re: Wendehals Trump

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Er wurde von Fox interviewt und hat mit einem IQ-Test geprahlt, den er mit Bravour bestanden hätte. Die Ärzte seien sehr überrascht gewesen, so gut wäre der Test selten verlauen.

    Es war halt kein IQ-Test, sondern ein Test zur Früherkennung von Demenz, der z.B. das Bild eines Elefanten zeigt und man soll sagen, welches Tier das ist...

    https://www.sueddeutsche.de/politik/...view-1.4972680
    Im Artikel kommt das etwas weiter unten.

    Ich schätze mal, seine Berater/Ärzte werden ihm das mit ziemlicher Sicherheit schon als eine Art Intelligenztest verkauft haben, damit er ihn macht.
    We don't believe what we see, we see what we believe.

  3. #13
    Gast Gast

    Standard Re: Wendehals Trump

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Er wurde von Fox interviewt und hat mit einem IQ-Test geprahlt, den er mit Bravour bestanden hätte. Die Ärzte seien sehr überrascht gewesen, so gut wäre der Test selten verlauen.

    Es war halt kein IQ-Test, sondern ein Test zur Früherkennung von Demenz, der z.B. das Bild eines Elefanten zeigt und man soll sagen, welches Tier das ist...

    https://www.sueddeutsche.de/politik/...view-1.4972680
    Im Artikel kommt das etwas weiter unten.
    Danke, das kannte ich in dem Zusammenhang noch nicht.


    Der Mann ist SCHLIMM!!!!!

  4. #14
    Avatar von Womatz
    Womatz ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wendehals Trump

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Jetzt plädiert er plötzlich für das Tragen von Masken....

    Vielleicht hat er ja mal auf jemanden gehört, der ihm geflüstert hat, dass die Wahl im November immer näher rückt....

    Der Mann ist zum Kotzen (wobei sein Plädoyer in dem Fall ja gut ist).
    Ich finde es ja grundsätzlich in Ordnung, wenn man seine Meinung korrigieren kann. Ich hoffe, ich tue das auch einigermaßen zuverlässig, wenn ich falsch liege.
    Zum Kotzbrocken macht ihn, dass er dafür trotz des vorhandenen Wissens rund um ihn so lange braucht, es als seine glorreiche Erkenntnis/ Tat ausgibt und dass er dann auch noch lügt, dass sich die Balken biegen.
    Mit einem derart ausgeprägten Narzissmus in Verbindung mit seiner Bösartigkeit gehört der in die Psychiatrie, nicht ins weiße Haus.

  5. #15
    rastamamma ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wendehals Trump

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Jetzt plädiert er plötzlich für das Tragen von Masken....

    Vielleicht hat er ja mal auf jemanden gehört, der ihm geflüstert hat, dass die Wahl im November immer näher rückt....

    Der Mann ist zum Kotzen (wobei sein Plädoyer in dem Fall ja gut ist).
    Och Gott, so einen Wendehals gibt es in Österreich auch

    Zuerst "na, wir werden jetzt nicht alle mit Masken rumlaufen" - zwei Wochen drauf "jau, Maskenpflicht, wir machen was". Seitdem wissen wir wenigstens: wenn es heißt "das passiert schon mal sicher nicht", haben wir nicht mehr viel Zeit, um zu planen, denn passieren wirds auf jeden Fall.

  6. #16
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Wendehals Trump

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Och Gott, so einen Wendehals gibt es in Österreich auch

    Zuerst "na, wir werden jetzt nicht alle mit Masken rumlaufen" - zwei Wochen drauf "jau, Maskenpflicht, wir machen was". Seitdem wissen wir wenigstens: wenn es heißt "das passiert schon mal sicher nicht", haben wir nicht mehr viel Zeit, um zu planen, denn passieren wirds auf jeden Fall.
    Ah, das ist dann wie wenn Frau Merkel jemandem ihr vollstes Vetrauen ausspricht Der kann schon mal anfangen zu packen.
    rastamamma gefällt dies
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  7. #17
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is

    User Info Menu

    Standard Re: Wendehals Trump

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Jetzt plädiert er plötzlich für das Tragen von Masken....

    Vielleicht hat er ja mal auf jemanden gehört, der ihm geflüstert hat, dass die Wahl im November immer näher rückt....

    Der Mann ist zum Kotzen (wobei sein Plädoyer in dem Fall ja gut ist).
    Genau diese Reaktion - Wendehals - hat ihn in letzter Zeit abgehalten, die Maske zu tragen.
    Klar, in die Falle hat er sich selber begeben.
    Aber ich finde es besser zu sagen "Endlich macht er es und es ist gut so."
    Wir wollen doch, dass Menschen Fehler korrigieren.
    Das erreichen wir dauerhaft und auch zügig nur, wenn wir sie dabei das Gesicht wahren lassen, glaube ich.
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  8. #18
    joyceM ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Wendehals Trump

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Genau diese Reaktion - Wendehals - hat ihn in letzter Zeit abgehalten, die Maske zu tragen.
    Klar, in die Falle hat er sich selber begeben.
    Aber ich finde es besser zu sagen "Endlich macht er es und es ist gut so."
    Wir wollen doch, dass Menschen Fehler korrigieren.
    Das erreichen wir dauerhaft und auch zügig nur, wenn wir sie dabei das Gesicht wahren lassen, glaube ich.
    Ob Trump noch überhaupt das Gesicht wahren kann, wage ich zu bezweifeln...

    Allerdings ist es ihm wahrscheinlich auch egal.

  9. #19
    Gast Gast

    Standard Re: Wendehals Trump

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Genau diese Reaktion - Wendehals - hat ihn in letzter Zeit abgehalten, die Maske zu tragen.
    Klar, in die Falle hat er sich selber begeben.
    Aber ich finde es besser zu sagen "Endlich macht er es und es ist gut so."
    Wir wollen doch, dass Menschen Fehler korrigieren.
    Das erreichen wir dauerhaft und auch zügig nur, wenn wir sie dabei das Gesicht wahren lassen, glaube ich.
    Ich glaube nicht, dass Trump mit normal-gesunden Maßstäben zu erfassen ist.
    In dem Fall mit den Masken ist seine Wendung positiv, aber meiner Meinung nach nicht durch Einsicht, dass sie die fatale Lage der USA ändert, bedingt.

    Eigentlich macht es mir eher Angst, wenn der persönliche Opportunismus sich so äußert.

  10. #20
    TexTot ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Wendehals Trump

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Jetzt plädiert er plötzlich für das Tragen von Masken....

    Vielleicht hat er ja mal auf jemanden gehört, der ihm geflüstert hat, dass die Wahl im November immer näher rückt....

    Der Mann ist zum Kotzen (wobei sein Plädoyer in dem Fall ja gut ist).
    Ja leider. Ich hab ja jetzt eher Angst, dass die Leute die ihn im November dann doch eher nicht gewaehlt haetten wieder umschwenken wenn jetzt mehr solche Aktionen kommen. Das Gedaechtnis ist kurz und bis November hat er dann doch die Pandemie ganz toll im Griff.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •