Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 81
Like Tree51gefällt dies

Thema: Wen es interessiert..Fortsetzung Susi

  1. #61
    Avatar von die_Cella
    die_Cella ist offline einfach nur Cella

    User Info Menu

    Standard Re: Wen es interessiert..Fortsetzung Susi

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht Cella, aber ja, ich würde das wohl unabhängig von der Sympathie für die neue Partnerin regeln.
    Ich nehme an, dass das keine Zusatzrente, in die der Onkel in seiner aktiven Zeit miteinbezahlt hat, ist, sondern eine geschäftliche Vereinbarung bei Übergabe der Firma.
    genau so

  2. #62
    Avatar von die_Cella
    die_Cella ist offline einfach nur Cella

    User Info Menu

    Standard Re: Wen es interessiert..Fortsetzung Susi

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Getreu dem Motto "nachher ist man immer schlauer", wäre es sinnvoll gewesen, das seinerzeit eindeutig zu regeln (nicht vererbbar, oder nur an Gunda Onkelsfrau, wenn beim Tode des Onkels die Ehe noch besteht.
    Es ist eventuell auch geregelt. Ich werde den Vertrag Montag prüfen lassen. Nur darauf hoffen, dass es so ist reicht mir nicht!
    Seine Frau (meine Tante) hätte im Falle, dass er erst verstirbt auch weiterhin diese "Rente" bekommen bzw. einen vereinbarten Prozentsatz davon. Genauso bei den beiden Brüdern und dessen Ehefrauen.
    Neue Ehepartner sind aber ausgeschlossen, darüber sind wir uns alle mündlich einig. Nur muss das auch schriftlich 100 % sein und vor allem notariell beurkundet sein!
    Nicht dass tatsächlich einmal eine Susi daherkommt und irgendwelche Ansprüche stellt.
    Der Fall "Susi" zeigt wieder einmal, dass man sich absichern muss!
    Fimbrethil gefällt dies

  3. #63
    Foxlady_ ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Wen es interessiert..Fortsetzung Susi

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Es ist eine Leibrentenverpflichtung, die ICH privat zahle.
    Danke. Das hatte ich ja im anderen Fred schon nachgefragt und du hast immer nur was von Betriebsrente gesagt.

  4. #64
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Wen es interessiert..Fortsetzung Susi

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Ja natürlich, ich bin doch kein Goldesel!
    Und warum hast du das dann nicht von vornherein ausgeschlossen? Die Rentenvereinbarung läuft ja schon eine Weile, oder hab ich das falsch verstanden? Dieser Fall (Rentenempfänger heiratet) ist ja nichts Ungewöhnliches, das kann ja immer passieren.

    Edit: Hab's jetzt nachgelesen. Wenn ihr das nicht bei Vertragsschluss ausgeschlossen habt, wart ihr wirklich schlecht beraten.

  5. #65
    Avatar von Falconheart
    Falconheart ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wen es interessiert..Fortsetzung Susi

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Ich habe die halbe Nacht wach gelegen, meine Eltern ebenso. Wir haben uns heute morgen zusammengesetzt und wir haben getan was wir für richtig gehalten haben. Wir haben ihm unsere Bedenken über Susi geäussert, was er daraus macht ist ganz allein seine Sache.
    Es ist sein leben, sein Geld und seine Entscheidung.
    Wenn er sie heiratet (auch das hatte sie ihm vorgeschlagen), dann heiratet er sie. Wenn er sie als Alleinerbin einsetzt, dann macht er das.

    Es gibt nur eine einzige Sache die geregelt werden MUSS und darum kümmere ich mich am Montag. Sollte er diese Frau tasächlich heiraten, könnte es sein, dass sie nach seinem Tod einen Anspruch auf die Betriebsrente hat, die ich ihm zahle. Das muss notariell ausgeschlossen werden. Das wird er genauso sehen!

    Alles andere wird man sehen...ich möchte mich damit nicht belasten. Ich habe getan, was ich tun konnte. Weiterhin habe ich ihm meine Hilfe angeboten, die wie immer ausschlägt. Er sagt, er weiß was ich alles um die Ohren habe (die Firma) und möchte mich nicht mit seinen Dingen belasten. Auch das ist seine Entscheidung.
    Es sollte kein Anwurf sein. Ich weiß selber wie es ist, und wie leicht man merkt, dass man eben nicht alles schafft. Meiner Erfahrung nach, heißt der Satz: "Ich möchte dich nicht belasten" eigentlich: "Ich hätte deine Hilfe sehr gern, will aber keine Bürde sein." Ist eine Schwierige Situation und ich wünsche dir Kraft und gute Nerven.
    Gast gefällt dies

    Auch das ist Kunst,
    ist Gottes Gabe,
    aus ein paar sonnenhellen Tagen
    sich so viel Licht ins Herz zu tragen,
    dass, wenn der Sommer längst verweht,
    das Leuchten immer noch besteht.

    Johann Wolfgang von Goethe

  6. #66
    rastamamma ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wen es interessiert..Fortsetzung Susi

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Es ist eine Leibrentenverpflichtung, die ICH privat zahle.
    Und Leibrenten sind vererbbar?

  7. #67
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Wen es interessiert..Fortsetzung Susi

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Und Leibrenten sind vererbbar?
    Es ist doch eine private Verpflichtung, da kommt es doch auf den Vertrag an. Bei Betriebsrenten von großen Firmen wird das nachher in eine Hinterbliebenenrente übergehen, zumindest bei meiner,

  8. #68
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Wen es interessiert..Fortsetzung Susi

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Es ist doch eine private Verpflichtung, da kommt es doch auf den Vertrag an. Bei Betriebsrenten von großen Firmen wird das nachher in eine Hinterbliebenenrente übergehen, zumindest bei meiner,
    Genau, das ist gar nicht so unüblich.

  9. #69
    rastamamma ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wen es interessiert..Fortsetzung Susi

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Es ist doch eine private Verpflichtung, da kommt es doch auf den Vertrag an. Bei Betriebsrenten von großen Firmen wird das nachher in eine Hinterbliebenenrente übergehen, zumindest bei meiner,
    Sie hat es als Leibrente bezeichnet, und da habe ich gewisse Vorstellungen (die aber für Deutschland nicht gelten müssen). Daher nachgefragt.

  10. #70
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Wen es interessiert..Fortsetzung Susi

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Sie hat es als Leibrente bezeichnet, und da habe ich gewisse Vorstellungen (die aber für Deutschland nicht gelten müssen). Daher nachgefragt.
    Da existieren so viele Formen und fälle, die einzelvertraglich geregelt und ausgeweitet bzw. präzisiert werden können, dass es die eine Leibrente nicht gibt. Das wird bei euch sicher ähnlich sein, oder?
    Cafetante gefällt dies

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •