Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 81
Like Tree51gefällt dies

Thema: Wen es interessiert..Fortsetzung Susi

  1. #71
    rastamamma ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wen es interessiert..Fortsetzung Susi

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Da existieren so viele Formen und fälle, die einzelvertraglich geregelt und ausgeweitet bzw. präzisiert werden können, dass es die eine Leibrente nicht gibt. Das wird bei euch sicher ähnlich sein, oder?
    So weit ich das weiß, laufen Leibrenten üblicherweise bis zum Tod des Berechtigten.

    Man kann vertraglich schon lösen, dass sie erst bei Tod eines Dritten endet (also von mir aus der Witwe) - aber als ich die Frage gestellt hatte, war das von Cella noch nicht erwähnt worden (und zweitens war ich der Meinung, dass man als Person, die die Leibrente zahlt, ja wissen würde, was man damals vereinbart hat; ich bin naiverweise davon ausgegangen, dass man dann den NAMEN des Dritten reingeschrieben hat in den Vertrag, womit man ja draußen wären aus der Zahlung an andere Personen, zumindestens bei uns, wo sie ohne diese zusätzliche Vereinbarung nun mal mit Tod des Berechtigten endet, also grundsätzlich nicht vererbbar ist).

  2. #72
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Wen es interessiert..Fortsetzung Susi

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    So weit ich das weiß, laufen Leibrenten üblicherweise bis zum Tod des Berechtigten.

    Man kann vertraglich schon lösen, dass sie erst bei Tod eines Dritten endet (also von mir aus der Witwe) - aber als ich die Frage gestellt hatte, war das von Cella noch nicht erwähnt worden (und zweitens war ich der Meinung, dass man als Person, die die Leibrente zahlt, ja wissen würde, was man damals vereinbart hat; ich bin naiverweise davon ausgegangen, dass man dann den NAMEN des Dritten reingeschrieben hat in den Vertrag, womit man ja draußen wären aus der Zahlung an andere Personen, zumindestens bei uns, wo sie ohne diese zusätzliche Vereinbarung nun mal mit Tod des Berechtigten endet, also grundsätzlich nicht vererbbar ist).
    Ich hatte mich da auch etwas gewundert. Vorallem hätte ich gedacht, dass man eine Kopie der Vereinbarung in Griffweite hätte, um da nachschauen zu können. Aber vielleicht ist die nicht eindeutig, sodass der Notar das nochmal prüfen muss.

  3. #73
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Wen es interessiert..Fortsetzung Susi

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Ich hatte mich da auch etwas gewundert. Vorallem hätte ich gedacht, dass man eine Kopie der Vereinbarung in Griffweite hätte, um da nachschauen zu können. Aber vielleicht ist die nicht eindeutig, sodass der Notar das nochmal prüfen muss.
    Vielleicht in der Firma und nicht zuhause deponiert?

  4. #74
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Wen es interessiert..Fortsetzung Susi

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Vielleicht in der Firma und nicht zuhause deponiert?
    Gut möglich, ich hab irgendwie den Überblick verloren.
    Cafetante gefällt dies

  5. #75
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Wen es interessiert..Fortsetzung Susi

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Vielleicht in der Firma und nicht zuhause deponiert?
    Ich habe wichtige Dokumente im Bankschließfach, dort wäre vermutlich auch so eine Vereinbarung.
    Damit könnte ich das erst am nächsten Werktag nachlesen.
    Cafetante gefällt dies

  6. #76
    Avatar von die_Cella
    die_Cella ist offline einfach nur Cella

    User Info Menu

    Standard Re: Wen es interessiert..Fortsetzung Susi

    Wollte jetzt keinen neuen Thread eröffnen

    Die Susi war heute bei mir in der Firma. Mein Onkel hat sie angekündigt, weil ich ihr Geld auszahlen sollte (für die Pflege) und mich gefragt ob ich bereit wäre mir ein paar Sprachnachrichten anzuhören, wegen der anonymen Anruferin.
    Ja hab ich gemacht. Habe mir auch angehört, was Susi beschäftigt und wie sie über diese Geschichte denkt.

    Es scheint jetzt Klarheit zu bestehen wer diese Anruferin gewesen ist.

    Habe ihr aber auch gesagt, dass für mich die Sache erledigt ist. Ich habe getan was ich für richtig halte und alles andere geht mich nichts an.

    Meinem Onkel geht es gut, er hat die 6 stündige Operation gut überstanden. Die beiden haben sich ausgesprochen, mein Onkel hat mir gesagt, dass wir uns bestimmt täuschen, er glaubt fest daran, dass sie es gut mit ihm meint.

    Und das akzeptiere ich. Meine Eltern haben ein größeres Problem damit.

    Ihr habt mir ein bißchen die Augen geöffnet. Warum soll er nicht die letzten Jahre glücklich sein. Sie scheint ihn glücklich zu machen, er blüht ja regelrecht auf, sie verwöhnt ihn, besucht ihn im Krankenhaus, gibt ihm das was ihm sonst keiner geben kann "Liebe".

    Ob es nun echt ist oder nicht, darüber möchte ich nicht mehr urteilen.
    Sascha, rastamamma, surfgroupie und 2 anderen gefällt dies.

  7. #77
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Wen es interessiert..Fortsetzung Susi

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Wollte jetzt keinen neuen Thread eröffnen

    Die Susi war heute bei mir in der Firma. Mein Onkel hat sie angekündigt, weil ich ihr Geld auszahlen sollte (für die Pflege) und mich gefragt ob ich bereit wäre mir ein paar Sprachnachrichten anzuhören, wegen der anonymen Anruferin.
    Ja hab ich gemacht. Habe mir auch angehört, was Susi beschäftigt und wie sie über diese Geschichte denkt.

    Es scheint jetzt Klarheit zu bestehen wer diese Anruferin gewesen ist.

    Habe ihr aber auch gesagt, dass für mich die Sache erledigt ist. Ich habe getan was ich für richtig halte und alles andere geht mich nichts an.

    Meinem Onkel geht es gut, er hat die 6 stündige Operation gut überstanden. Die beiden haben sich ausgesprochen, mein Onkel hat mir gesagt, dass wir uns bestimmt täuschen, er glaubt fest daran, dass sie es gut mit ihm meint.

    Und das akzeptiere ich. Meine Eltern haben ein größeres Problem damit.

    Ihr habt mir ein bißchen die Augen geöffnet. Warum soll er nicht die letzten Jahre glücklich sein. Sie scheint ihn glücklich zu machen, er blüht ja regelrecht auf, sie verwöhnt ihn, besucht ihn im Krankenhaus, gibt ihm das was ihm sonst keiner geben kann "Liebe".

    Ob es nun echt ist oder nicht, darüber möchte ich nicht mehr urteilen.
    Das wird wohl am besten sein.

    Die Rentensache konntest du zu aller Zufriedenheit klären?

  8. #78
    Avatar von die_Cella
    die_Cella ist offline einfach nur Cella

    User Info Menu

    Standard Re: Wen es interessiert..Fortsetzung Susi

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Das wird wohl am besten sein.

    Die Rentensache konntest du zu aller Zufriedenheit klären?
    ja da ist alles geklärt
    Fimbrethil, Schiri, Cafetante und 1 anderen gefällt dies.

  9. #79
    Avatar von shioril
    shioril ist offline träumende Sturmjägerin

    User Info Menu

    Standard Re: Wen es interessiert..Fortsetzung Susi

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Findest Du?

    Ich finde die Geschichte total konfus und eher so wie Rasta.
    Der Onkel wird in Erklärungsnot gebracht (liegt im Krankenhaus und plötzlich kommt die Verwandtschaft und will wissen, was los ist) und meint, sich vor Cella rechtfertigen zu müssen.

    Ich würde ihm jetzt an Cellas Stelle anbieten, ihm nach der Operation in Ruhe dabei zu helfen, seine finanziellen Angelegenheiten zu regeln.
    Dann wird man sehen, ob Susi ihn oder nur sein Geld liebt.
    Ganz ehrlich, dass ist so eine bekannte Masche, auf die gerade ältere Männer oft hereinfallen. Ich habe so etwas auch im Verwandtenkreis, aber egal, was man ihm sagt, er sieht das so nicht. Immer sind die anderen Schuld und immerhin wird er ja gekuschelt. SCh*** egal, dass er sich überschuldet, um ihr alles zu kaufen, was sie ihm aus seiner nicht wirklich gefüllten Geldbörse leiert. Aber niemand kommt da an ihn ran.

    Tja, er ist ein erwachsener Mann, ich lasse ihn machen. Er wird schmerzlich fallen. Ob er dabei aufwacht? Keine Ahnung.
    shioril
    mit Duracell-Hase 2010
    und Maus 2014

  10. #80
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wen es interessiert..Fortsetzung Susi

    Zitat Zitat von shioril Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, dass ist so eine bekannte Masche, auf die gerade ältere Männer oft hereinfallen. Ich habe so etwas auch im Verwandtenkreis, aber egal, was man ihm sagt, er sieht das so nicht. Immer sind die anderen Schuld und immerhin wird er ja gekuschelt. SCh*** egal, dass er sich überschuldet, um ihr alles zu kaufen, was sie ihm aus seiner nicht wirklich gefüllten Geldbörse leiert. Aber niemand kommt da an ihn ran.

    Tja, er ist ein erwachsener Mann, ich lasse ihn machen. Er wird schmerzlich fallen. Ob er dabei aufwacht? Keine Ahnung.
    Es gibt sicher diese Abkocherinnen. Genau wie Verwandte, denen es nicht um den Verwandten, sondern nur um ihr Erbe geht. Wer entscheidet das?
    Erdbeere, surfgroupie, Foxlady_ und 1 anderen gefällt dies.

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •