Ergebnis 1 bis 10 von 10
Like Tree1gefällt dies
  • 1 Post By Strickli

Thema: Ich werde alt und sentimental

  1. #1
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Ich werde alt und sentimental

    Vor vielen, vielen Jahren habe ich meinen Mann beim Wasserrettungsdienst an der Küste kennen gelernt.
    Dieses Jahr sind unsere Kinder erstmals zum Wasserrettungsdienst an der Küste.

    Sie werden so schnell groß!

  2. #2
    Mistkaefer ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Ich werde alt und sentimental

    Oh, der Kreis schließt sich, eigentlich schön!
    Wenn ich in den Spiegel sehe und meine vielen vielen grauen Haare sehe denk ich auch oft, Mensch, der Zahn der Zeit nagt ganz schön.

  3. #3
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Ich werde alt und sentimental

    Zitat Zitat von Mistkaefer Beitrag anzeigen
    Oh, der Kreis schließt sich, eigentlich schön!
    Wenn ich in den Spiegel sehe und meine vielen vielen grauen Haare sehe denk ich auch oft, Mensch, der Zahn der Zeit nagt ganz schön.
    Ja, ich finde es auch sehr schön, dass sie sich dafür interessieren und sich der Kreis so schließt.

    Aber das sind gleichzeitig solche Momente, wo man eben deutlich merkt, das die Kinder wirklich groß werden.
    Ich fand es schon letztes seltsam, als mich der 02er im Urlaub durch die Gegend kutschiert hat und ich nur auf dem Beifahrersitz saß.

  4. #4
    Sommersprosse80 ist gerade online Ex kaddi80

    User Info Menu

    Standard Re: Ich werde alt und sentimental

    Und wie viele der Kinder sind als Single dahin gefahren? ;-)
    Ich habe mit meinem Sohn dieses Jahr auch zum ersten Mal darüber gesprochen das ich meine (Semester)Ferien im Wachdienst an der Küste verbracht habe. Er fand das toll und möchte das auch Mal machen....immerhin am Juniorretter arbeitet er gerade schon....

    Eine schöne Zeit deinen Kindern!

  5. #5
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Ich werde alt und sentimental

    Zitat Zitat von Sommersprosse80 Beitrag anzeigen
    Und wie viele der Kinder sind als Single dahin gefahren? ;-)
    Ich habe mit meinem Sohn dieses Jahr auch zum ersten Mal darüber gesprochen das ich meine (Semester)Ferien im Wachdienst an der Küste verbracht habe. Er fand das toll und möchte das auch Mal machen....immerhin am Juniorretter arbeitet er gerade schon....

    Eine schöne Zeit deinen Kindern!
    2 von 3 sind Singles, der 4. ist nicht mit. Sie sind aber etwas jünger als ich damals.

    Findet bei euch schon wieder Training statt? Wir werden mit dem Badbetrieb wohl erst nach den Sommerferien wieder starten, allerdings mit deutlich weniger Teilnehmern. Anfängerschwimmen noch gar nicht, das kleine Becken ist weiterhin gesperrt und in das große Becken dürfen wir wohl 20 Teilnehmer gleichzeitig lassen. Da muss leider erst einmal eine Vorauswahl getroffen werden.

  6. #6
    Mistkaefer ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Ich werde alt und sentimental

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Ja, ich finde es auch sehr schön, dass sie sich dafür interessieren und sich der Kreis so schließt.

    Aber das sind gleichzeitig solche Momente, wo man eben deutlich merkt, das die Kinder wirklich groß werden.
    Ich fand es schon letztes seltsam, als mich der 02er im Urlaub durch die Gegend kutschiert hat und ich nur auf dem Beifahrersitz saß.
    An die neue Rolle muss man sich bestimmt gewöhnen. Mama von Erwachsenen. Quasi Prä-Oma 😬🤐
    Mir gings im kleinen Rahmen gerade so, weil mir auffiel, dass ich bald ein Vorschulkind hätte, wenns nur 2 Monate früher geboren wäre.

  7. #7
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Ich werde alt und sentimental

    Zitat Zitat von Mistkaefer Beitrag anzeigen
    An die neue Rolle muss man sich bestimmt gewöhnen. Mama von Erwachsenen. Quasi Prä-Oma ����
    Mir gings im kleinen Rahmen gerade so, weil mir auffiel, dass ich bald ein Vorschulkind hätte, wenns nur 2 Monate früher geboren wäre.

    Das hat bitte noch ein paar Jahre Zeit!

  8. #8
    Sommersprosse80 ist gerade online Ex kaddi80

    User Info Menu

    Standard Re: Ich werde alt und sentimental

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    2 von 3 sind Singles, der 4. ist nicht mit. Sie sind aber etwas jünger als ich damals.

    Findet bei euch schon wieder Training statt? Wir werden mit dem Badbetrieb wohl erst nach den Sommerferien wieder starten, allerdings mit deutlich weniger Teilnehmern. Anfängerschwimmen noch gar nicht, das kleine Becken ist weiterhin gesperrt und in das große Becken dürfen wir wohl 20 Teilnehmer gleichzeitig lassen. Da muss leider erst einmal eine Vorauswahl getroffen werden.
    Hier haben sie das ganz clever gelöst finde ich. Die Nachbarstadt (wo wir im DLRG sind) hat drei Schwimmbäder. Die haben jetzt nach dem Lockdown zwei Schwimmbäder für den Publikumsverkehr geöffnet und eins allen Vereinen zur Verfügung gestellt.
    Dadurch mussten die Vereine zwar jetzt etwas wirbeln, weil wie bei uns zB sowohl der Trainingstag als auch die Uhrzeit eine neue geworden ist, aber so kann jeder Verein in kleinen Gruppen Training anbieten. Die Juniorretter und Bronze Rettungsschwimmer hatten sonst eine Bahn (etwa 10 bis 12 Kinder) die haben jetzt 6 Bahnen zur Verfügung. 45 Minuten statt eine Stunde, aber so kommen alle Gruppen dran...nur die Nichtschwimmerausbildung ruht noch.
    Bei uns in der Stadt ist der Sohn noch im normalen Schwimmverein, da ruht der Betrieb auch noch...

  9. #9
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Ich werde alt und sentimental

    Zitat Zitat von Sommersprosse80 Beitrag anzeigen
    Hier haben sie das ganz clever gelöst finde ich. Die Nachbarstadt (wo wir im DLRG sind) hat drei Schwimmbäder. Die haben jetzt nach dem Lockdown zwei Schwimmbäder für den Publikumsverkehr geöffnet und eins allen Vereinen zur Verfügung gestellt.
    Dadurch mussten die Vereine zwar jetzt etwas wirbeln, weil wie bei uns zB sowohl der Trainingstag als auch die Uhrzeit eine neue geworden ist, aber so kann jeder Verein in kleinen Gruppen Training anbieten. Die Juniorretter und Bronze Rettungsschwimmer hatten sonst eine Bahn (etwa 10 bis 12 Kinder) die haben jetzt 6 Bahnen zur Verfügung. 45 Minuten statt eine Stunde, aber so kommen alle Gruppen dran...nur die Nichtschwimmerausbildung ruht noch.
    Bei uns in der Stadt ist der Sohn noch im normalen Schwimmverein, da ruht der Betrieb auch noch...
    Wir haben hier auch mehrere Schwimmbäder, aber die gehören überwiegend nicht der Stadt, sondern werden oftmals in Vereinsregie betrieben. Noch dazu gibt es in fast jedem Bad eine eigenen DLRG-Ortsgruppe als eigenständigen Verein und jede Ortsgruppe hat unterschiedliche Vorgaben der Betreiber.
    Das Bad, in dem wir sind, gehört einem anderen Schwimmverein, wir können es drei Stunden die Woche nutzen. Da die ja auch derzeit weniger Personen gleichzeitig reinlassen dürfen sind wir froh, dass sie uns unsere Zeiten nicht kürzen.

  10. #10
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Ich werde alt und sentimental

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Ja, ich finde es auch sehr schön, dass sie sich dafür interessieren und sich der Kreis so schließt.

    Aber das sind gleichzeitig solche Momente, wo man eben deutlich merkt, das die Kinder wirklich groß werden.
    Ich fand es schon letztes seltsam, als mich der 02er im Urlaub durch die Gegend kutschiert hat und ich nur auf dem Beifahrersitz saß.
    Tja, als ich so alt war wie meine Tochter jetzt, war ich schon fast ein halbes Jahr verheiratet. DAS fühlt sich auch komisch an!
    Cafetante gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •