Seite 2 von 19 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 182
Like Tree140gefällt dies

Thema: Nicht schlafen können (alleine)

  1. #11
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    189.206

    Standard Re: Nicht schlafen können (alleine)

    Zitat Zitat von Keep Smiling Beitrag anzeigen
    Ich weiß ich bekomme sicher wieder Haue weil es mich nix angeht, aber die Mädels von meinem Mann können immer noch schlecht schlafen,
    Sie sind jetzt 11 und 13 Jahre alt

    Jeden Abend das gleiche, schlecht einschlafen, kaum durchschlafen

    Oft stehen sie nachts am Bett und mein Mann soll zu ihnen kommen, dann klappt es wohl

    Aber alleine schlafen geht gar nicht, bei der Mutter schlafen sie meist im ehebett, dann geht diese mit um 21 Uhr ins Bett wenn Schule ist

    Kann Mann irgendwo mal ansetzen ?

    Wenn sie gut drauf sein wollen brauchen sie 9 Std Schlaf, durch Corona und alles kamen sie schon lange nicht mehr regelmäßig da drauf

    Legt sich das irgendwann?
    Was sagt der Vater dazu?
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  2. #12
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    22.947

    Standard Re: Nicht schlafen können (alleine)

    Zitat Zitat von Keep Smiling Beitrag anzeigen
    Die Kinder sind 14 Tage am Stück bei uns und 14 Tage am Stück bei der Mutter. Weil die Mädels es so wollen
    Stört es den Vater?
    Ich sehe das als seine Sache, nicht als deine...
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  3. #13
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    43.938

    Standard Re: Nicht schlafen können (alleine)

    Zitat Zitat von Keep Smiling Beitrag anzeigen
    Die Kinder sind 14 Tage am Stück bei uns und 14 Tage am Stück bei der Mutter. Weil die Mädels es so wollen
    Das macht es ja nicht gerade leichter. Da wird es schwierig eine Lösung zu finden, mit der alle zufrieden sind.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  4. #14
    Miss_Cornfield ist offline old hand
    Registriert seit
    05.11.2019
    Beiträge
    898

    Standard Re: Nicht schlafen können (alleine)

    Zitat Zitat von Keep Smiling Beitrag anzeigen
    Ich weiß ich bekomme sicher wieder Haue weil es mich nix angeht, aber die Mädels von meinem Mann können immer noch schlecht schlafen,
    Sie sind jetzt 11 und 13 Jahre alt

    Jeden Abend das gleiche, schlecht einschlafen, kaum durchschlafen

    Oft stehen sie nachts am Bett und mein Mann soll zu ihnen kommen, dann klappt es wohl

    Aber alleine schlafen geht gar nicht, bei der Mutter schlafen sie meist im ehebett, dann geht diese mit um 21 Uhr ins Bett wenn Schule ist

    Kann Mann irgendwo mal ansetzen ?

    Wenn sie gut drauf sein wollen brauchen sie 9 Std Schlaf, durch Corona und alles kamen sie schon lange nicht mehr regelmäßig da drauf

    Legt sich das irgendwann?
    Irgendwann bestimmt, aber ich würde ehrlicherweise nicht versuchen in der Corona-Zeit irgendetwas daran zu ändern - und schon gar nicht mit Druck. Viele Kinder sind einfach durch die vergangenen Monate sehr belastet und das kommt auch oft nachts hoch. Meine Mittlere war bspw. immer eine sehr gute Schläferin und wollte äußerst selten mal zu uns (auch als sie viel kleiner war). Das hat sich in den letzten Monaten geändert und wir lassen es gerne zu - sie braucht es und es tut ihr gut. Und alles andere spielt keine Rolle.

  5. #15
    marimon ist offline eher Ferkel als Pooh
    Registriert seit
    27.05.2005
    Beiträge
    4.706

    Standard Re: Nicht schlafen können (alleine)

    Zitat Zitat von Keep Smiling Beitrag anzeigen
    Die Kinder sind 14 Tage am Stück bei uns und 14 Tage am Stück bei der Mutter. Weil die Mädels es so wollen
    Ok, das würde es für mich schwierig machen das ganz entspannt zu sehen. Ich möchte nicht nur 14tägig ein Liebesleben haben und ansonsten ständig Kinder in meinem Schlafzimmer.

    Schlafen die Mädels gemeinsam? Vielleicht könnte das helfen?

    Ansonsten würde ich, als der Vater, wie Jossi vorgehen.

    Möglichst entspannt, kein Druck, wenn man nicht schlafen kann dann sich ruhig beschäftigen.

    Ich kann nicht zaubern und niemanden zum schlafen zwingen. Aber ich muss auch bei dir grossen Kindern nicht unbedingt meinen Rhythmus anpassen und auch um 21:00 ins Bett gehen.

    Allerdings kommt es natürlich darauf an was dein Mann will. Wenn es ihn gar nicht stört hast du schlechte Karten.
    Sascha, nykaenen88, Leona68 und 3 anderen gefällt dies.

  6. #16
    Avatar von Keep Smiling
    Keep Smiling ist offline vorher noch ein Zweitnick
    Registriert seit
    04.05.2016
    Beiträge
    3.072

    Standard Re: Nicht schlafen können (alleine)

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Stört es den Vater?
    Ich sehe das als seine Sache, nicht als deine...
    Ja es wird schwieriger, gerade wenn wir die Mädels 14 Tage am Stück haben und um 5.30 Uhr aufstehen müssen und keiner mehr wirklich richtig schläft in der Zeit

    Auch die Mädels selbst sagen das sie kaputt und unkonzentriert sind weil sie nicht schlafen können

  7. #17
    Avatar von Keep Smiling
    Keep Smiling ist offline vorher noch ein Zweitnick
    Registriert seit
    04.05.2016
    Beiträge
    3.072

    Standard Re: Nicht schlafen können (alleine)

    Zitat Zitat von Miss_Cornfield Beitrag anzeigen
    Irgendwann bestimmt, aber ich würde ehrlicherweise nicht versuchen in der Corona-Zeit irgendetwas daran zu ändern - und schon gar nicht mit Druck. Viele Kinder sind einfach durch die vergangenen Monate sehr belastet und das kommt auch oft nachts hoch. Meine Mittlere war bspw. immer eine sehr gute Schläferin und wollte äußerst selten mal zu uns (auch als sie viel kleiner war). Das hat sich in den letzten Monaten geändert und wir lassen es gerne zu - sie braucht es und es tut ihr gut. Und alles andere spielt keine Rolle.
    Ein Kind könnte ohne Probleme nachts bei uns schlafen , aber nicht beide und 14 Tage auf mein ehebett verzichten sehe ich auch nicht ein

  8. #18
    Avatar von Keep Smiling
    Keep Smiling ist offline vorher noch ein Zweitnick
    Registriert seit
    04.05.2016
    Beiträge
    3.072

    Standard Re: Nicht schlafen können (alleine)

    Zitat Zitat von marimon Beitrag anzeigen
    Ok, das würde es für mich schwierig machen das ganz entspannt zu sehen. Ich möchte nicht nur 14tägig ein Liebesleben haben und ansonsten ständig Kinder in meinem Schlafzimmer.

    Schlafen die Mädels gemeinsam? Vielleicht könnte das helfen?

    Ansonsten würde ich, als der Vater, wie Jossi vorgehen.

    Möglichst entspannt, kein Druck, wenn man nicht schlafen kann dann sich ruhig beschäftigen.

    Ich kann nicht zaubern und niemanden zum schlafen zwingen. Aber ich muss auch bei dir grossen Kindern nicht unbedingt meinen Rhythmus anpassen und auch um 21:00 ins Bett gehen.

    Allerdings kommt es natürlich darauf an was dein Mann will. Wenn es ihn gar nicht stört hast du schlechte Karten.
    Ja sie schlafen zu 95 Prozent zusammen, was es meiner Meinung nach auch nicht immer besser macht, weil sie sich dann gegenseitig wach halten

    Na es ist wohl einfach so

    Vielleicht wird es nach den Ferien mal anders wenn der Tag mal wieder Struktur hat, aber auch jetzt gerade im Urlaub ist es anstrengend weil sie unausgeschlafen halt auch schlechte Laune haben

  9. #19
    Jossi ist gerade online enthusiast
    Registriert seit
    30.07.2019
    Beiträge
    286

    Standard Re: Nicht schlafen können (alleine)

    Zitat Zitat von Keep Smiling Beitrag anzeigen
    Ja es wird schwieriger, gerade wenn wir die Mädels 14 Tage am Stück haben und um 5.30 Uhr aufstehen müssen und keiner mehr wirklich richtig schläft in der Zeit

    Auch die Mädels selbst sagen das sie kaputt und unkonzentriert sind weil sie nicht schlafen können
    Schlafen die beiden zusammen in einem Zimmer?
    Ich würde das - wenn nicht - zumindest mal ausprobieren. Vielleicht brauchen sie einander/ finden beieinander mehr Ruhe.

    Ansonsten würde ich, wie gesagt, erstmal versuchen das ganze offiziell zu entproblematisieren. Nicht viel drüber zu sprechen. Klare Regeln aufstellen für den Abend. Nach dem Motto: Ihr könnt so lange reden, lesen, Tagebuch schreiben, CD hören (...) bis euch die Augen zu fallen. Irgendwann ist die Müdigkeit so groß, dass ihre Körper ihr Schlafdefizit schon einfordern werden.
    Wichtig wäre mir, irgendwann eine Zeit zu haben, in der ich kinderfreie Zeit am Abend mit meinem Partner verbringen kann. Dafür würde ich eben diese Entzerrung versuchen, dass sie solange sie nicht schlafen können, sich noch beschäftigen dürfen und das Licht löschen dürfen, wann sie wollen/ können.

    Sollte das alles nichts helfen, würde ich über eine Vorstellung beim Psychologen nachdenken. Vielleicht ist das eine innere Unruhe, die mit der Psyche zu tun hat.

  10. #20
    Avatar von Keep Smiling
    Keep Smiling ist offline vorher noch ein Zweitnick
    Registriert seit
    04.05.2016
    Beiträge
    3.072

    Standard Re: Nicht schlafen können (alleine)

    Zitat Zitat von Jossi Beitrag anzeigen
    Schlafen die beiden zusammen in einem Zimmer?
    Ich würde das - wenn nicht - zumindest mal ausprobieren. Vielleicht brauchen sie einander/ finden beieinander mehr Ruhe.

    Ansonsten würde ich, wie gesagt, erstmal versuchen das ganze offiziell zu entproblematisieren. Nicht viel drüber zu sprechen. Klare Regeln aufstellen für den Abend. Nach dem Motto: Ihr könnt so lange reden, lesen, Tagebuch schreiben, CD hören (...) bis euch die Augen zu fallen. Irgendwann ist die Müdigkeit so groß, dass ihre Körper ihr Schlafdefizit schon einfordern werden.
    Wichtig wäre mir, irgendwann eine Zeit zu haben, in der ich kinderfreie Zeit am Abend mit meinem Partner verbringen kann. Dafür würde ich eben diese Entzerrung versuchen, dass sie solange sie nicht schlafen können, sich noch beschäftigen dürfen und das Licht löschen dürfen, wann sie wollen/ können.

    Sollte das alles nichts helfen, würde ich über eine Vorstellung beim Psychologen nachdenken. Vielleicht ist das eine innere Unruhe, die mit der Psyche zu tun hat.
    Sie schlafen schon zusammen und die einzige Bedingung ist das Sie im Bett liegen sollen. Sie können lesen cd hören, erzählen und schlafen trotz allem oft nicht vor 24 Uhr ein , obwohl sie den Schlaf brauchen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •