Seite 11 von 19 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 190
Like Tree99gefällt dies

Thema: Schulstoff kürzen

  1. #101
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Schulstoff kürzen

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht einmal, dass diesen Lehrern das pädagogische Handwerkszeug fehlt. Die wollen einfach mit so wenig Aufwand wie möglich durch das Arbeitsleben. Ich erinnere mich mit Schaudern an den ersten Physiklehrer meiner Tochter. Vorweg zur Erklärung, Physikunterricht begann bei ihr in der 6. Klasse, die Unterstufe geht von Klasse 5 bis 8 und die Oberstufe beginnt mit der 9. Klasse. Der Lehrer kam in der ersten Stunde in die Klasse und hat erklärt, dass er noch nie eine Unterstufe unterrichtet hat und jetzt auch nicht damit anfängt und hat Quantenphysik unterrichtet. Der hat das durchaus gut unterrichtet, war nur für die Jahrgangsstufe nicht passend. Für die Vorbereitung von passendem Unterricht war er zu faul.
    Oh, das ist ja eine sehr spezielle Kategorie Lehrer.

    Allerdings fehlt in der hiesigen Lehrerausbildung, v.a. beim Lehramt Gymnasium, tatsächlich einiges an Didaktik und Methodik, was sinnvoll wäre, gleich mit dem Fachwissen an sich vermittelt zu werden. Sagen auch erfahrene Lehrer, ist nicht meine Laienmeinung.

    Der Lehramtsstudent in meinem Umfeld studiert eine Sprache plus eine Gesellschaftswissenschaft ... in der Sprache gibt es einen Kurs, wie man die Sprache als FS lehrt (in der Sprache), in der Gesellschaftswissenschaft nichts dergleichen.
    Нет худа без добра.

  2. #102
    Avatar von gurkentruppe
    gurkentruppe ist offline Mann ohne Eigenschaften

    User Info Menu

    Standard Re: Schulstoff kürzen

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Also in meiner Welt holen die meisten das zu Hause gar nicht nacht.
    Einfach mal schauen, was die entsprechende Lernkanäle bei Youtube für Abo-Zahlen haben.

    Lies mal die ersten Kommentare bei
    https://www.youtube.com/watch?v=IM7qCdUyFh4
    und du verstehst, was ich meine.

  3. #103
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Schulstoff kürzen

    Zitat Zitat von gurkentruppe Beitrag anzeigen
    Einfach mal schauen, was die entsprechende Lernkanäle bei Youtube für Abo-Zahlen haben.

    Lies mal die ersten Kommentare bei
    https://www.youtube.com/watch?v=IM7qCdUyFh4
    und du verstehst, was ich meine.
    ... und damit wären wir durchaus wieder bei der Ausbildung der Lehrer.

    Mit meiner Hilfe und der solcher Videos hat es die beste Freundin von Fräulein WW in Klasse 10 auf eine passable Chemienote geschafft ... so von 5 auf 3. Ein didaktisch fitter Chemielehrer wäre aber die einfachere und v.a. auf allen Seiten nervensparendere Variante gewesen.
    Нет худа без добра.

  4. #104

    User Info Menu

    Standard Re: Schulstoff kürzen

    Zitat Zitat von gurkentruppe Beitrag anzeigen
    Einfach mal schauen, was die entsprechende Lernkanäle bei Youtube für Abo-Zahlen haben.

    Lies mal die ersten Kommentare bei
    https://www.youtube.com/watch?v=IM7qCdUyFh4
    und du verstehst, was ich meine.
    Dann lassen wir das mit dem Unterricht gleich, sagen den Kindern und Jugendlichen, sie sollen auf Youtube schauen und passt schon.

    Nö, das ist für mich kein Ersatz für ordentlichen Unterricht, max. für Unterricht von unfähigen oder unwilligen Lehrern oder für Kinder und Jugendliche, die zusätzliche Erklärungen benötigen.
    Klopferline gefällt dies

  5. #105
    Avatar von Sarah29
    Sarah29 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Schulstoff kürzen

    Zitat Zitat von gurkentruppe Beitrag anzeigen
    Von einer Lehrerin im Bekanntenkreis hörte ich, dass sie nun mit einer großen Zahl von iPads gesegnet wurde. Nur mangelt es der Schule an ausreichend schnellem WLAN, um Updates einzuspielen. Also nimmt sie abends die Dinger mit nach Hause, um sie zu aktualisieren. 70 iPads im eigenen Home-WLAN ist natürlich eine Freunde. Die nächsten Geräte werden schon angedroht. Ausreichend Waschbecken hat die Schule aber nicht.

    Bei allem was so in der Kommunikation zwischen Verwaltungen und Schule aus verständlichen Gründen schief laufen kann: Manchmal fragt man sich halt doch, in welcher Lebenswirklichkeit manche Verwaltungen so leben. Man hat ja schließlich zu Hause auch das ein oder andere Gerät und könnte ja auch von daher manche Probleme absehen, oder?
    Och, mich wundert da nichts mehr. Eine Grundschule hier bekam ebenfalls Ipads zur Verfügung gestellt. Rund 30 Stück. Dumm nur, dass sie für ihren eigentlichen Zweck nicht eingesetzt werden können, weil es besagtes WLAN nicht mal im Ansatz gibt in den Klassenräumen. Jetzt verstauben sie halt in irgendeiner Ecke.
    Vertrauen ist der Wille, sich verletzlich zu zeigen. (Osterloh/Weibel)

  6. #106
    Avatar von Sarah29
    Sarah29 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Schulstoff kürzen

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    "Die Verwaltungen" entscheiden aber nicht. Werden sie überhaupt zum Thema gehört?

    Was ich auch mehr als schwierig finde, daß wohl sogar Grundschulen mit diesen Endgeräten ausgestattet werden sollen.
    Was meinst du mit: "Die Verwaltungen entscheiden nicht"?

    Und warum sollten Grundschulen nicht mit den entsprechenden Endgeräten ausgestattet werden? Wie soll denn da der Distanzunterricht laufen und Medienkompetenz vermittelt werden?
    Vertrauen ist der Wille, sich verletzlich zu zeigen. (Osterloh/Weibel)

  7. #107
    Avatar von schatzysmami
    schatzysmami ist offline ~Boarding completed~

    User Info Menu

    Standard Re: Schulstoff kürzen

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Ich auch.
    Wenn nur teilweise Unterricht erteilt werden kann fände ich es durchaus sinnvoll zu schauen, was für das nächstes Jahr bzw. für anstehende Prüfungen relevant ist.
    Ein fehlendes Jahr Unterricht in Musik/Kunst/Religion in der Mittelstufe lässt sich ausgleichen. In der Q-Phase der Oberstufe würde ich den jeweiligen Abiturfächern Vorrang geben.
    Statt einer Doppelstunde Religion lieber eine Doppelstunde Mathe oder Deutsch. Beim Videounterricht war es hier teilweise umgekehrt.
    Jetzt fällt mir gerade ein, in meiner Schulzeit hatten wir tatsächlich auch ein fehlendes Jahr Musik. Der Lehrer hatte sich frisch getrennt, wurde dann krank und Ersatz gab es schlicht nicht.

    Hat mir nicht geschadet.

    Ich bin allerdings auch kein Musiker geworden. Keiner in der Klasse.

    Und ein Instrument habe ich ohnehin privat gelernt.
    Es grüßt schatzysmami mit
    ITler (05), Sportler (11) & Tanzmaus (17)

  8. #108
    Tasha72 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Schulstoff kürzen

    Zitat Zitat von Sarah29 Beitrag anzeigen
    Was meinst du mit: "Die Verwaltungen entscheiden nicht"?

    Und warum sollten Grundschulen nicht mit den entsprechenden Endgeräten ausgestattet werden? Wie soll denn da der Distanzunterricht laufen und Medienkompetenz vermittelt werden?
    Möglichkeit 1: sie möchte nicht, dass schon Grundschüler digital unterrichtet werden.
    Möglichkeit 2: Sie kennt die Ausstattung an de Grundschulen....

    Bei unserer wären IPads wenn sie nicht an Schüler verteilt werden unnütz, da kein WLAN in der Schule.

  9. #109
    Avatar von schatzysmami
    schatzysmami ist offline ~Boarding completed~

    User Info Menu

    Standard Re: Schulstoff kürzen

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Ich beziehe mich auf diese Nachricht

    https://www.tagesschau.de/inland/schule-corona-119.html

    und zitiere daraus: "Auch Lehrerverbandspräsident Meidinger hält es für sinnvoll, wenn die Bundesländer sicherheitshalber Listen mit Stoffgebieten erstellen, "deren Vermittlung im nächsten Schuljahr verzichtbar ist".

    Ich frage mich ja, was nach den Kürzungen in den letzten Jahren durch G8 noch weitere gekürzt werden kann/darf.
    Im Gegensatz zu meiner Schulzeit wird schon deutlich weniger Stoff vermittelt und wenn jetzt noch weitere Einschränkungen kommen, wie soll da die zukünftige Bildung aussehen?
    Ich bin da eher für einen vernünftigen Plan bei allen Eventualitäten.

    Auf mein Konzept. 1 Lehrer - pro Schulart und Jahrgang hört bis jetzt ja keiner. Den würde ich abstellen für eine Art "Teleakademie". Restliche Lehrer haben Zeit zum Vertiefen, gezielt nach einzelnen Kindern schauen, in den Klassen / als Videokonferenz. Handy ist in den meisten Familien mindestens verfügbar, da bleibe ich dabei.

    Wenn ich allerdings so ansehen muss, was unsere beiden Schulkinder in den letzten beiden Schulwochen so gemacht haben, wird mir schlecht. Business as usual - es läuft quasi nichts mehr. Die Zeit hätte man sinnvoller nutzen können.

    Aber man gibt die Berge an Arbeit lieber ins Homeschooling davor ab. Finde ich ehrlich gesagt, ziemlich Panne.
    Es grüßt schatzysmami mit
    ITler (05), Sportler (11) & Tanzmaus (17)

  10. #110
    Avatar von Sarah29
    Sarah29 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Schulstoff kürzen

    Zitat Zitat von Tasha72 Beitrag anzeigen
    Möglichkeit 1: sie möchte nicht, dass schon Grundschüler digital unterrichtet werden.
    Möglichkeit 2: Sie kennt die Ausstattung an de Grundschulen....

    Bei unserer wären IPads wenn sie nicht an Schüler verteilt werden unnütz, da kein WLAN in der Schule.
    Ist hier auch so mit dem WLAN. Aber hey, wir haben doch jetzt den Digitalpakt. Da wird alles besser
    gurkentruppe gefällt dies
    Vertrauen ist der Wille, sich verletzlich zu zeigen. (Osterloh/Weibel)

Seite 11 von 19 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •