Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 84
Like Tree73gefällt dies

Thema: Geschenk für ein Frühchen

  1. #31
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    95.488

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    ich verschenke gern Kleidung in ein/zwei Nummern größer, die aktuelle bekommt man oft zu Hauf zur Geburt
    über gleiches habe ich mich bei meinen Kindern gefreut

    ein Vorlesebuch
    das mach ich auch - aber wir reden hier von einem Baby mit geringer Lebenserwartung

  2. #32
    Avatar von Makaria.
    Makaria. ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    13.12.2014
    Beiträge
    4.320

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    das mach ich auch - aber wir reden hier von einem Baby mit geringer Lebenserwartung
    Eine Freundin hat vor vielen Jahren Zwillinge geboren, und es war klar, dass ein Kind maximal ein paar Stunden nach der Geburt überleben wird. Ich hab ihr für beide Kinder eine Kleinigkeit geschenkt (Spieluhr für das Verstorbene, Kleidungsstück plus Rassel fürs gesunde Kind), und für beide einzeln eine Karte geschrieben. Sie hat sich darüber sehr gefreut, weil bei den übrigen Reaktionen (vermutlich aus Unsicherheit) das verstorbene Kind einfach unter den Tisch fiel.

  3. #33
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    95.488

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Zitat Zitat von Makaria. Beitrag anzeigen
    Eine Freundin hat vor vielen Jahren Zwillinge geboren, und es war klar, dass ein Kind maximal ein paar Stunden nach der Geburt überleben wird. Ich hab ihr für beide Kinder eine Kleinigkeit geschenkt (Spieluhr für das Verstorbene, Kleidungsstück plus Rassel fürs gesunde Kind), und für beide einzeln eine Karte geschrieben. Sie hat sich darüber sehr gefreut, weil bei den übrigen Reaktionen (vermutlich aus Unsicherheit) das verstorbene Kind einfach unter den Tisch fiel.
    ich bezog es auf die größeren Klamotten (auf Zuwachs), das fände ich irgendwie komisch

  4. #34
    joyceM ist offline Veteran
    Registriert seit
    04.04.2018
    Beiträge
    1.333

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    Bekannte haben vor 14 Tagen ihr Baby bekommen, Entbindungstermin wäre Ende September gewesen.

    Es sieht wohl nicht so gut aus.

    Irgendwie kommt es mir komisch vor, abzuwarten und dann erst was zu schenken. Allerdings könnte es sein, dass sie ihr Baby nie mit nach Hause nehmen werden.

    Was würdet ihr in der Situation schenken?
    Also, ich war so ein Frühchen und es sah gar nicht gut aus. Meine Mutter erzählt heute noch (!) wie doll sie sich gefreut hat, als ihr ein Freund (Er war Single und ohne Kinder) für mich eine kleine Puppe brachte. Das gab ihr so eine große Hoffnung. Die Puppe war für sie so wichtig. Für mich später auch. Ich habe sie immer noch.
    Schneehase, tanja73, Pippi27 und 9 anderen gefällt dies.

  5. #35
    Avatar von Junon
    Junon ist offline ... war mal FiB
    Registriert seit
    08.11.2019
    Beiträge
    2.626

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    Bekannte haben vor 14 Tagen ihr Baby bekommen, Entbindungstermin wäre Ende September gewesen.

    Es sieht wohl nicht so gut aus.

    Irgendwie kommt es mir komisch vor, abzuwarten und dann erst was zu schenken. Allerdings könnte es sein, dass sie ihr Baby nie mit nach Hause nehmen werden.

    Was würdet ihr in der Situation schenken?
    Ein Glückssymbol - einen Schutzengel oder sowas.
    Wahrscheinlich würde ich aber gar nichts schenken, sondern eine Karte schreiben und Hilfe und Zeit anbieten. Einkaufen gehen, ihnen gelegentlich eine Mahlzeit vorbeibringen, die sie nur aufwärmen müssen, wenn sie aus der Klinik kommen, mal einen Kuchen vor die Tür stellen, fragen, ob man sie in der Klinik für einen Spaziergang besuchen soll etc.

    Das Schlimmste wäre: gar nicht zu reagieren.

  6. #36
    Jana_76 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    2.937

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Ich würde jetzt etwas schenken. Es ist ein neues Leben und Baby verdient, dass man es wa glaubt. Die Idee mit dem Schutzengel find ich gut.
    Dazu eine schöne Karte und das Angebot mal das Geschwisterchen zu bespaßen oder du bringst überraschenderweise lecker Essen vorbei und stellst es vor die Tür. Oder ein Gutschein für einen Lieferdienst.
    Zwutschgal gefällt dies

  7. #37
    Jana_76 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    2.937

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    Also, ich war so ein Frühchen und es sah gar nicht gut aus. Meine Mutter erzählt heute noch (!) wie doll sie sich gefreut hat, als ihr ein Freund (Er war Single und ohne Kinder) für mich eine kleine Puppe brachte. Das gab ihr so eine große Hoffnung. Die Puppe war für sie so wichtig. Für mich später auch. Ich habe sie immer noch.
    Das ist sehr rührend. Krieg ich gleich Gänsehaut.
    Uschi-Blum und Cafetante gefällt dies.

  8. #38
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    41.291

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    das mach ich auch - aber wir reden hier von einem Baby mit geringer Lebenserwartung


    wie gesichert ist das?
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!

  9. #39
    Avatar von leuchtturm2002
    leuchtturm2002 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    05.06.2005
    Beiträge
    9.458

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Ich würde ein Schmusetuch, Kuscheltier, Mützchen o.ä. für das Kind schenken und vielleicht den Eltern einen netten Korb packen, um die Zeit im Krankenhaus angenehmer zu gestalten (ein paar Leckereien, Rätselblock mit Stift, so in der Art). Und vor allem eine Karte oder Brief mit lieben persönlichen Worten und Hilfe anbieten.
    Ich denke, jedes Zeichen, dass man an die Familie und vor allem an das Kind denkt, sind jetzt ganz besonders wichtig.
    Ich weiß nicht, wie weit ihr entfernt wohnt, aber vielleicht auch einfach mal einen gebackenen Kuchen oder einen Topf Suppe vor die Tür stellen?
    Es grüßt
    Frau Leuchtturm

  10. #40
    Avatar von Makaria.
    Makaria. ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    13.12.2014
    Beiträge
    4.320

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    ich bezog es auf die größeren Klamotten (auf Zuwachs), das fände ich irgendwie komisch
    Ja, schon klar. Was ich eigentlich sagen wollte: Bei diesem Kind gibt es ja Hoffnung, dass es überlebt. Und selbst wenn nicht, würde ich auf jeden Fall ein Geschenk zur Geburt machen, einfach zur Freude und als Zeichen der Hoffnung.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •