Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 96
Like Tree79gefällt dies

Thema: Geschenk für ein Frühchen

  1. #51
    Sommersprosse80 ist gerade online Ex kaddi80

    User Info Menu

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    da gruselt es mich förmlich.
    Darf es gerne. Ist ja auch nichts mit dem man sich täglich auseinander setzt.
    Und natürlich kann man das nicht schenken und dazu sagen "eins fürs Grab falls das Kind nicht überlebt". Aber ich kenne auch die andere Seite und die Dankbarkeit, Dinge doppelt zu haben um sich nicht entscheiden zu müssen ob man es dem Kind ins Grab mitgibt oder für sich als Erinnerung behält.

  2. #52
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Zitat Zitat von Sommersprosse80 Beitrag anzeigen
    Darf es gerne. Ist ja auch nichts mit dem man sich täglich auseinander setzt.
    Und natürlich kann man das nicht schenken und dazu sagen "eins fürs Grab falls das Kind nicht überlebt". Aber ich kenne auch die andere Seite und die Dankbarkeit, Dinge doppelt zu haben um sich nicht entscheiden zu müssen ob man es dem Kind ins Grab mitgibt oder für sich als Erinnerung behält.
    Ich würde in der Situation Unterstützung bei der Hoffnung benötigen und nicht den Gedanken an ein Grab.
    Schneehase, Thriller Queen und Gast gefällt dies.

  3. #53
    Jana_76 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Zitat Zitat von Sommersprosse80 Beitrag anzeigen
    Ich habe so als unreifen Gedanken die Idee gehabt, irgendetwas doppelt zu schenken, damit die Eltern im Fall der Fälle eins mit ins Grab legen können und eins behalten können. Aber das sieht natürlich erstmal komisch aus, müsste also weiter gedacht werden diese Gedanke, wie man ihn ggf sinnvoll umsetzen könnte.
    Ich finde den Gedanken etwas .... naja. Als würde man dem Kind das Recht aufs Überleben absprechen. Aber gut, ich kenn die Situation auch nicht.

    Falls es dir hilft: Regel Nr. 1 bei Babys. Wenn man ein Schnuffeltuch oder sowas schenkt, immer im 2er oder 3er Pack. Falls das geliebte Kuschelobjekt nämlich verloren geht, ist das für alle Beteiligten sehr unschön. Schreiendes Baby oder Kleinkind, völlig müde und zwei panisch suchende Eltern. Daher immer Ersatz.

    Unser Kind 2 liebt ihr Eselchen. Wir hatten den 7x (2x gekauft und 1x geschenkt). Und davon sind noch 3 da. Wir hoffen, die halten alle durch, bis es nicht mehr gebraucht wird.

  4. #54
    Thriller Queen ist offline nicht Standard

    User Info Menu

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    da gruselt es mich förmlich.
    Ich finds auch daneben.
    Dann lieber gar nix und "abwarten".
    Nichts geschieht ohne Grund.

  5. #55
    Jana_76 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Zitat Zitat von Thriller Queen Beitrag anzeigen
    Ich finds auch daneben.
    Dann lieber gar nix und "abwarten".
    Das find ich auch daneben. Dann bekommen die Eltern nur was, wenn das Baby überlebt?
    Sonst "lohnt " es sich nicht? Entweder jetzt oder gar nicht.

  6. #56
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Zitat Zitat von Jana_76 Beitrag anzeigen
    Ich finde den Gedanken etwas .... naja. Als würde man dem Kind das Recht aufs Überleben absprechen. Aber gut, ich kenn die Situation auch nicht.

    Falls es dir hilft: Regel Nr. 1 bei Babys. Wenn man ein Schnuffeltuch oder sowas schenkt, immer im 2er oder 3er Pack. Falls das geliebte Kuschelobjekt nämlich verloren geht, ist das für alle Beteiligten sehr unschön. Schreiendes Baby oder Kleinkind, völlig müde und zwei panisch suchende Eltern. Daher immer Ersatz.

    Unser Kind 2 liebt ihr Eselchen. Wir hatten den 7x (2x gekauft und 1x geschenkt). Und davon sind noch 3 da. Wir hoffen, die halten alle durch, bis es nicht mehr gebraucht wird.

    Meine Kinder haben ihre Lieblingskuscheltiere nur einmal bekommen und haben sie heute noch. Zum Spielplatz oder Kindergarten blieb es zu Hause, und zu Hause ging nichts so verloren, dass es nicht wiedergefunden werden konnte.

  7. #57
    Thriller Queen ist offline nicht Standard

    User Info Menu

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Zitat Zitat von Jana_76 Beitrag anzeigen
    Das find ich auch daneben. Dann bekommen die Eltern nur was, wenn das Baby überlebt?
    Sonst "lohnt " es sich nicht? Entweder jetzt oder gar nicht.
    Bevor ich was doppelt schenk für den schlimmstmöglichen Fall würde ich lieber nix schenken.
    Aber ich war noch nie in so einer Situation und kann daher nur spekulieren.
    ich schrieb weiter vorne, aufs Geschwisterchen aufpassen ( sofern vorhanden), was kochen, einfach da sein oder einfach nur ne Karte mit guten Wünschen.
    Nichts geschieht ohne Grund.

  8. #58
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen

    Meine Kinder haben ihre Lieblingskuscheltiere nur einmal bekommen und haben sie heute noch. Zum Spielplatz oder Kindergarten blieb es zu Hause, und zu Hause ging nichts so verloren, dass es nicht wiedergefunden werden konnte.
    Bei meinem Sohn war es praktisch: Er liebte Puppen mit Zipfelmützen, und davon haben wir einige zur Geburt bekommen. Einen Favoriten hatte er nicht, also konnten wir fröhlich durchwechseln.

  9. #59
    Mistkaefer ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Zitat Zitat von Jana_76 Beitrag anzeigen
    Das find ich auch daneben. Dann bekommen die Eltern nur was, wenn das Baby überlebt?
    Sonst "lohnt " es sich nicht? Entweder jetzt oder gar nicht.
    Das hat sie doch gar nicht geschrieben.

    Ich kann ihren Gedanken nachvollziehen. Man kann das ja auch als schon angesprochenen Ersatz, falls es das Lieblingsschmusetier wird, erklären. Ich kenne selbst sehr abgeliebte Kuscheltierchen, die von der Mama X mal genäht und geflickt werden mussten. Und wenn die Eltern selbst auf die Idee kommen, dass sie eines ins Grab legen würden und eines in die Erinnerungsbox, dann ist das so. In beiden Fällen hat es also seine Berechtigung.
    Wo sind die Helden hin?
    Sag, kann es sein, dass wir das selber sind?


    15er Herbstbub und 18er Sommerbub und die Eingeschlichene 02/20

  10. #60
    Jana_76 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Zitat Zitat von Mistkaefer Beitrag anzeigen
    Das hat sie doch gar nicht geschrieben.

    Ich kann ihren Gedanken nachvollziehen. Man kann das ja auch als schon angesprochenen Ersatz, falls es das Lieblingsschmusetier wird, erklären. Ich kenne selbst sehr abgeliebte Kuscheltierchen, die von der Mama X mal genäht und geflickt werden mussten. Und wenn die Eltern selbst auf die Idee kommen, dass sie eines ins Grab legen würden und eines in die Erinnerungsbox, dann ist das so. In beiden Fällen hat es also seine Berechtigung.
    Hast du vielleicht was verwechselt ? Mein Kommentar bezog sich auf die Äußerung von Thriller Queen, dass man abwarten soll.

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •