Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 96
Like Tree79gefällt dies

Thema: Geschenk für ein Frühchen

  1. #71
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Die Idee ist übel.
    Wie erklärst Du, dass Du etwas doppelt schenkst?
    Früher gab es so Pärchentiere. Ich hatte mal Äffchen, die sich umklammern konnten. Und eine große und eine kleine Schildkröte.

    So in der Art: https://smile.amazon.de/Stofftier-Ku...6184035&sr=8-6

    Aber ich würde es nicht machen.
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum


  2. #72
    Gast Gast

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Früher gab es so Pärchentiere. Ich hatte mal Äffchen, die sich umklammern konnten. Und eine große und eine kleine Schildkröte.
    Da war aber hoffentlich nicht der Gedanke dabei, ein Teil des Paares ins Grab zu legen.
    Ich verstehe aber schon nicht, wieso die Überlegung hinter dem Geschenk der Tod und nicht das Leben ist.

    Natürlich würde ich jetzt keinen Schulranzen schenken (auch bei einem gesunden Kind nicht), aber doch auch explizit nichts, was auch für den Todesfall "sinnvoll" ist.

    Ich finde die Idee echt schlimm.

  3. #73
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Da war aber hoffentlich nicht der Gedanke dabei, ein Teil des Paares ins Grab zu legen.
    Ich verstehe aber schon nicht, wieso die Überlegung hinter dem Geschenk der Tod und nicht das Leben ist.

    Natürlich würde ich jetzt keinen Schulranzen schenken (auch bei einem gesunden Kind nicht), aber doch auch explizit nichts, was auch für den Todesfall "sinnvoll" ist.

    Ich finde die Idee echt schlimm.
    Ich finde die Idee auch schlimm, aber auch nachvollziehbar. Mein Bruder ist als Kind gestorben und hat seinen Kuschelhund mit in den Sarg bekommen. Hätten wir den gleichen Hund nochmal zuhause gehabt, hätte es mich/uns vielleicht getröstet, es wäre eine Verbindung gewesen. ABER es geht erst einmal ums Leben, das Kind lebt und wird es hoffentlich schaffen. Daher würde ich nur eines schenken.
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum


  4. #74
    Gast Gast

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Ich finde die Idee auch schlimm, aber auch nachvollziehbar. Mein Bruder ist als Kind gestorben und hat seinen Kuschelhund mit in den Sarg bekommen. Hätten wir den gleichen Hund nochmal zuhause gehabt, hätte es mich/uns vielleicht getröstet, es wäre eine Verbindung gewesen. ABER es geht erst einmal ums Leben, das Kind lebt und wird es hoffentlich schaffen. Daher würde ich nur eines schenken.
    Das tut mir sehr leid!

  5. #75
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das tut mir sehr leid!
    Danke, es ist ja schon sehr lange her.
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum


  6. #76
    Jana_76 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das haben Freunde von uns gemacht.
    Das war ein ganz günstiges Schnuffeltuch von dm. Das wurde öfter gewaschen und die verschiedenen Exemplare verschlissen ähnlich.
    So haben wir es auch gemacht.

  7. #77
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Zitat Zitat von Sommersprosse80 Beitrag anzeigen
    Ich habe so als unreifen Gedanken die Idee gehabt, irgendetwas doppelt zu schenken, damit die Eltern im Fall der Fälle eins mit ins Grab legen können und eins behalten können. Aber das sieht natürlich erstmal komisch aus, müsste also weiter gedacht werden diese Gedanke, wie man ihn ggf sinnvoll umsetzen könnte.
    Schande

    da vermittelt man doch sehr einfühlsam, das man dem Kind keinerlei Chancen zum überleben zugesteht
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!

  8. #78
    Avatar von katha333
    katha333 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Mein Bruder ist als Kind gestorben und hat seinen Kuschelhund mit in den Sarg bekommen. .
    :( tut mir Leid

    Ich finde die Idee mit dem Geschenk für den Sarg auch nicht gut. Schon deswegen, weil ich denken würde die Eltern legen in den Sarg etwas wozu sie einen Bezug haben und nicht das Geschenk einer Bekannten. Also ich hätte da etwas rein, was eine Bedeutung für mich hat, oder für das Kind, so wie bei deinem Brunder. Aber hier ist das Baby ja noch ganz klein, da wird er noch kein Lieblingstier oder so haben.
    Uschi-Blum und Cafetante gefällt dies.
    Wer morgens zerknittert aufwacht, hat tagsüber die besten Entfaltungsmöglichkeiten!

    Liebe Grüße,
    Katha

  9. #79
    unterm_Asphalt ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    Bekannte haben vor 14 Tagen ihr Baby bekommen, Entbindungstermin wäre Ende September gewesen.

    Es sieht wohl nicht so gut aus.

    Irgendwie kommt es mir komisch vor, abzuwarten und dann erst was zu schenken. Allerdings könnte es sein, dass sie ihr Baby nie mit nach Hause nehmen werden.

    Was würdet ihr in der Situation schenken?
    Ich würde etwas schenken. Und zwar einen Wolle-Seide-Body Gr 50 zum knöpfen sowie eine schöne Ostheimerfigur. Vielleicht einen Engel oder den Sterntaler. Wenn das Kind überlebt, kann es später damit spielen. Wenn nicht, ist es eine Erinnerung.

    Ich fände es falsch, abzuwarten.

    Ach ja, wenn ich wüsste, die Eltern haben jetzt finanzielle Engpässe durch Fahrerei/unbezahlten Urlaub usw... dann würde ich Tankgutscheine o.ä. schenken.
    Uschi-Blum gefällt dies

    LG von u_A. mit
    S. *12/02 und J. *11/11 und G. *05/14

  10. #80
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Geschenk für ein Frühchen

    Zitat Zitat von katha333 Beitrag anzeigen
    :( tut mir Leid

    Ich finde die Idee mit dem Geschenk für den Sarg auch nicht gut..
    Es wäre vielleicht etwas anderes, wenn bei dem Kind eine sehr geringe Lebenserwartung unausweichlich wäre, aber bei einem Kind, das eine Chance auf Leben, finde ich den Gedanken auch ganz schlimm.

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •