Like Tree18gefällt dies

Thema: backfrage - vegan

  1. #11
    Incognito ist offline addict
    Registriert seit
    04.02.2020
    Beiträge
    561

    Standard Re: backfrage - vegan

    Zitat Zitat von Jana_76 Beitrag anzeigen
    Man kann ein Ei ersetzen mit 2 EL Apfelmus. Habe ich aus Verlegenheit schon mehrmals machen müssen. Hat immer geklappt. Und nein, man schmeckt das Apfelmus nicht raus.
    Je nach Anzahl der Eier kann das klappen.
    Jap, Apfelmus. Ich glaub mein Veganes Brownie Rezept wird auch mit Apfelmus gemacht. Schmeckt man garnicht, und da die Eier ja nur Zusammenhalt geben und das ganze eh nicht fluffig ist müsste das super funktionieren!
    bernadette gefällt dies

  2. #12
    bernadette ist offline Legende
    Registriert seit
    25.06.2004
    Beiträge
    16.013

    Standard Re: backfrage - vegan

    das erscheint mir die einfachste variante, apfelmus kriege ich gerade noch hin.

    Zitat Zitat von Incognito Beitrag anzeigen
    Jap, Apfelmus. Ich glaub mein Veganes Brownie Rezept wird auch mit Apfelmus gemacht. Schmeckt man garnicht, und da die Eier ja nur Zusammenhalt geben und das ganze eh nicht fluffig ist müsste das super funktionieren!

  3. #13
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    8.592

    Standard Re: backfrage - vegan

    Zitat Zitat von bernadette Beitrag anzeigen
    das erscheint mir die einfachste variante, apfelmus kriege ich gerade noch hin.
    Schau mal, das hier ist auch mit Apfelmus.
    https://www.brigitte.de/rezepte/back...-11746498.html
    bernadette gefällt dies



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  4. #14
    Sommersprosse80 ist gerade online Ex kaddi80
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    1.796

    Standard Re: backfrage - vegan

    Ich nehme Apfelmus als Eiersatz wenn es "kletschig" sein darf. 1 Esslöffel pro Ei.
    Ansonsten gibt Sojamehl oder lupinenmehl die Bindefähigkeit, die übers Ei erreicht werden soll.
    In normalen Rührkuchen lass ich manchmal das Ei auch einfach weg bzw nehm etwas Sprudelwasser stattdessen...geht auch oft.
    bernadette gefällt dies

  5. #15
    Sommersprosse80 ist gerade online Ex kaddi80
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    1.796

    Standard Re: backfrage - vegan

    Zitat Zitat von Jana_76 Beitrag anzeigen
    Man kann ein Ei ersetzen mit 2 EL Apfelmus. Habe ich aus Verlegenheit schon mehrmals machen müssen. Hat immer geklappt. Und nein, man schmeckt das Apfelmus nicht raus.
    Je nach Anzahl der Eier kann das klappen.
    Ah ich hätte erst lesen können, hätte mir das tippen erspart. Wobei ich nur 1 EL pro Ei nehme.
    bernadette gefällt dies

  6. #16
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    105.166

    Standard Re: backfrage - vegan

    Meine tochter eesetzt durch apfelmus.
    bernadette gefällt dies

  7. #17
    marimon ist offline eher Ferkel als Pooh
    Registriert seit
    27.05.2005
    Beiträge
    4.706

    Standard Re: backfrage - vegan

    Zitat Zitat von bernadette Beitrag anzeigen
    fluffig ist es eben gar nicht, ist auch kein natron im teig. nur butter, schokolade, zucker und etwas mehl. und halt eier.
    Das klingt exakt nach meinem Chocolate Tarte Rezept und ich habe schon ein paar Mal versucht es zu veganisieren. Erfolglos.

    Ich würde nach einem neuen Rezept suchen.
    bernadette gefällt dies

  8. #18
    bernadette ist offline Legende
    Registriert seit
    25.06.2004
    Beiträge
    16.013

    Standard Re: backfrage - vegan

    was war das problem? war der teig zu bröselig?

    Zitat Zitat von marimon Beitrag anzeigen
    Das klingt exakt nach meinem Chocolate Tarte Rezept und ich habe schon ein paar Mal versucht es zu veganisieren. Erfolglos.

    Ich würde nach einem neuen Rezept suchen.

  9. #19
    marimon ist offline eher Ferkel als Pooh
    Registriert seit
    27.05.2005
    Beiträge
    4.706

    Standard Re: backfrage - vegan

    Zitat Zitat von bernadette Beitrag anzeigen
    was war das problem? war der teig zu bröselig?
    Ja, hat nicht gut gehalten, die Konsistenz war komisch.

    Ich würde zumindest nicht einfach das Rezept abwandeln und da Ei ersetzen. Sondern nach einen veganen Rezept gucken dass möglichst viel Schokolade enthält

    Dann müssten die Mengen besser passen und die Konsistenz wie gewünscht sein.
    bernadette und -AppErol- gefällt dies.

  10. #20
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    8.592

    Standard Re: backfrage - vegan

    Zitat Zitat von marimon Beitrag anzeigen
    Ja, hat nicht gut gehalten, die Konsistenz war komisch.

    Ich würde zumindest nicht einfach das Rezept abwandeln und da Ei ersetzen. Sondern nach einen veganen Rezept gucken dass möglichst viel Schokolade enthält

    Dann müssten die Mengen besser passen und die Konsistenz wie gewünscht sein.
    Genau meine Rede.

    @bernadette: ich habe mit den Brigitte-Rezepten immer gute Erfahrungen gemacht. Vielleicht versuchst du (beim zweiten mal ) dann das von mir verlinkte und teilst das Ergebnis hier mit. Dann hätte ich endlich mal ein erprobtes Rezept für vegane Brownies.
    bernadette gefällt dies



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •