Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
Like Tree7gefällt dies

Thema: Kornkreise - mysteriös oder erklärbar?

  1. #1
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace

    User Info Menu

    Standard Kornkreise - mysteriös oder erklärbar?

    Das Video in dem Beitrag zeigt runtergedrücktes Getreide. Kann jemand das so exakt selbst herstellen? Die freiwillige Spendenaktion lässt den Schluss zu, dass es menschengemacht ist. Zumal der 2007 ganz anders aussah. Auch Landwirte wollen von was leben.
    Wer glaubt da noch an Zufall oder geologische Formationen?

    https://www.gmx.net/magazine/panoram...aucht-34934022

    Mit fällt bei sowas immer eine Folge der Kinderserie Kleiner roter Traktor ein, in der sowas aufs Korn (wie passend^^) genommen wurde.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  2. #2
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kornkreise - mysteriös oder erklärbar?

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Das Video in dem Beitrag zeigt runtergedrücktes Getreide. Kann jemand das so exakt selbst herstellen? Die freiwillige Spendenaktion lässt den Schluss zu, dass es menschengemacht ist. Zumal der 2007 ganz anders aussah. Auch Landwirte wollen von was leben.
    Wer glaubt da noch an Zufall oder geologische Formationen?

    https://www.gmx.net/magazine/panoram...aucht-34934022

    Mit fällt bei sowas immer eine Folge der Kinderserie Kleiner roter Traktor ein, in der sowas aufs Korn (wie passend^^) genommen wurde.
    Das waren ganz sicher Außerirdische. Die selben, die die Pyramiden gebaut haben.

    Never attribute to malice that which is adequately explained by stupidity.

  3. #3
    Avatar von Falconheart
    Falconheart ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kornkreise - mysteriös oder erklärbar?

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Das Video in dem Beitrag zeigt runtergedrücktes Getreide. Kann jemand das so exakt selbst herstellen? Die freiwillige Spendenaktion lässt den Schluss zu, dass es menschengemacht ist. Zumal der 2007 ganz anders aussah. Auch Landwirte wollen von was leben.
    Wer glaubt da noch an Zufall oder geologische Formationen?

    https://www.gmx.net/magazine/panoram...aucht-34934022

    Mit fällt bei sowas immer eine Folge der Kinderserie Kleiner roter Traktor ein, in der sowas aufs Korn (wie passend^^) genommen wurde.
    https://www.bbc.com/news/av/uk-engla...ather-s-legacy

    "There are things in the Universe billions of years older than either of our races. They are vast, timeless, and if they are aware of us at all, it is as little more than ants and we have as much chance of communicating with them as an ant has with us.They are a mystery and I am both terrified and reassured to know that there are still wonders in the Universe, that we have not explained everything.

  4. #4
    Temporär ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kornkreise - mysteriös oder erklärbar?

    Das ist Aktionskunst. In England rangiert das neben den Gespenstern in Burgen.
    Man fragt nicht so wirklich nach und betrachtet es als traditionelle Unterhaltung.
    Aber wenn du Art und Crop Circle googlest, findest du bestimmt Aufklärung, wie es gemacht wird.
    Eine Form der Landschaftskunst. Auch da lohnt sich nachgooglen.
    Wurde hier an der Schule in der Oberstufe als Kunstunterricht angeboten.

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Das Video in dem Beitrag zeigt runtergedrücktes Getreide. Kann jemand das so exakt selbst herstellen? Die freiwillige Spendenaktion lässt den Schluss zu, dass es menschengemacht ist. Zumal der 2007 ganz anders aussah. Auch Landwirte wollen von was leben.
    Wer glaubt da noch an Zufall oder geologische Formationen?

    https://www.gmx.net/magazine/panoram...aucht-34934022

    Mit fällt bei sowas immer eine Folge der Kinderserie Kleiner roter Traktor ein, in der sowas aufs Korn (wie passend^^) genommen wurde.
    rocksteady gefällt dies

  5. #5
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace

    User Info Menu

    Standard Re: Kornkreise - mysteriös oder erklärbar?

    Zitat Zitat von Temporär Beitrag anzeigen
    Das ist Aktionskunst. In England rangiert das neben den Gespenstern in Burgen.
    Man fragt nicht so wirklich nach und betrachtet es als traditionelle Unterhaltung.
    Aber wenn du Art und Crop Circle googlest, findest du bestimmt Aufklärung, wie es gemacht wird.
    Eine Form der Landschaftskunst. Auch da lohnt sich nachgooglen.
    Wurde hier an der Schule in der Oberstufe als Kunstunterricht angeboten.
    Ich hätte ja nichts dagegen, wenn der Landwirt sagt, das er das als Kunstobjekt hergestellt hat. Es hieß aber, dass die Entstehung unbekannt ist, aber man spenden könnte. Ein Schelm...



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  6. #6
    Avatar von Falconheart
    Falconheart ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kornkreise - mysteriös oder erklärbar?

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Ich hätte ja nichts dagegen, wenn der Landwirt sagt, das er das als Kunstobjekt hergestellt hat. Es hieß aber, dass die Entstehung unbekannt ist, aber man spenden könnte. Ein Schelm...
    Also soweit ich weiß kam in einigen Fällen in England bereits 1987 raus wer die angelegt hatte. Wer bei Crop Circles noch an Aliens glaubt, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
    -AppErol- gefällt dies

    "There are things in the Universe billions of years older than either of our races. They are vast, timeless, and if they are aware of us at all, it is as little more than ants and we have as much chance of communicating with them as an ant has with us.They are a mystery and I am both terrified and reassured to know that there are still wonders in the Universe, that we have not explained everything.

  7. #7
    Avatar von NaddlH
    NaddlH ist offline Menschenkind

    User Info Menu

    Standard Re: Kornkreise - mysteriös oder erklärbar?

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Ich hätte ja nichts dagegen, wenn der Landwirt sagt, das er das als Kunstobjekt hergestellt hat. Es hieß aber, dass die Entstehung unbekannt ist, aber man spenden könnte. Ein Schelm...
    Die Lokalpresse beschreibt das anders. Da ist über sehr viel Wut und Unverständnis zu lesen - zum einen über die Zerstörung an sich, zum anderen über die ganzen Schaulustigen, die noch weitere Felder beschädigen und der Bauer hat die Behörde im Nacken, weil die Besucher sich nicht an die Abstandsregelungen halten. https://www.merkur.de/lokales/weilhe...-90013666.html
    Foxlady_ gefällt dies

  8. #8
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace

    User Info Menu

    Standard Re: Kornkreise - mysteriös oder erklärbar?

    Zitat Zitat von NaddlH Beitrag anzeigen
    Die Lokalpresse beschreibt das anders. Da ist über sehr viel Wut und Unverständnis zu lesen - zum einen über die Zerstörung an sich, zum anderen über die ganzen Schaulustigen, die noch weitere Felder beschädigen und der Bauer hat die Behörde im Nacken, weil die Besucher sich nicht an die Abstandsregelungen halten. https://www.merkur.de/lokales/weilhe...-90013666.html
    Da gehen Fremde in irgendwelche Felder und trampeln das reife Korn nieder? Und keinem fällt das auf? Die sind doch sicher nicht in 2h damit fertig.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  9. #9
    Temporär ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kornkreise - mysteriös oder erklärbar?

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Da gehen Fremde in irgendwelche Felder und trampeln das reife Korn nieder? Und keinem fällt das auf? Die sind doch sicher nicht in 2h damit fertig.
    Kennst du diese Kinderzeichensets mit verschiedenen Scheiben?
    Das kann man mit Pfosten, Schnüren und einem tragbaren Brett ganz gut duplizieren.

    Wer soll schon im Morgengrauen ein Feld bewachen?

    Nicht nachmachen!

  10. #10
    Avatar von NaddlH
    NaddlH ist offline Menschenkind

    User Info Menu

    Standard Re: Kornkreise - mysteriös oder erklärbar?

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Da gehen Fremde in irgendwelche Felder und trampeln das reife Korn nieder? Und keinem fällt das auf? Die sind doch sicher nicht in 2h damit fertig.
    Na ja - die Felder werden ja nicht rund um die Uhr bewacht. Diese Korn"kreise" gibt es recht häufig und diejenigen (sog. Hoaxer), die das machen, outen sich natürlich nicht, weil es eine Straftat ist. Die trampeln nicht nur nieder, die formen die Kreise z.B. mit (konischen) Baumstämmen, die sie über das Korn walzen. Oder Bretter für gerade Linien. Das ist für einige ein Hobby, für andere schlicht Kunst, wie Graffiti.
    Natürlich kann man spekulieren, ob der Bauer davon wusste oder auch nicht - aber voraussetzen würde ich es nicht.
    Hier z.B. mal ein Video aus 2013, wie sowas gemacht wird: https://www.youtube.com/watch?time_c...ature=emb_logo - ich denke, dass dauert sicher länger als 2 Stunden.
    -AppErol- und Foxlady_ gefällt dies.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •