Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
Like Tree19gefällt dies

Thema: Kinderfreie Tage sind uns scheinbar nicht gegönnt

  1. #1
    Registriert seit
    08.07.2020
    Beiträge
    149

    Unglücklich Kinderfreie Tage sind uns scheinbar nicht gegönnt

    Oh man, ich muss mich mal kurz ausheulen.
    Mein Sohn hat bei einer Freundln von mir übernachtet, unsere Söhne sind gleich alt und hatten sich das gewünscht.
    Heute morgen hatte der Sohn dann 38.3 Temperatur und war schlapp (hatte aber auch 3 Tage Power-Pensum hinter sich). Eigentlich soll mein Sohn Samstag bei meiner Mutter schlafen und Kröte bei ihrem Onkel. Stattdessen hoffen wir nun, dass meine Freundin das Ergebnis vom Test noch morgen bekommt(wurde vorsorglich gemacht, sonst hat er keine Erkältungssymptome) Unsere kinderfreien Tage stehen echt unter keinem guten Stern. Mann hat auch schon wieder Rücken.
    Und zur Krönung musste er mich auf dem Weg zu meiner Freundin abholen, weil ich das erste Mal seit mehreren Jahren eine ganz üble Panikattacke auf der Autobahn hatte. Ich bin fix und alle seitdem. Ich will das nicht wieder.
    Ich will alles auf normal. Mich stresst das scheinbar noch mehr, als ich schon vermutet hatte. Das wäre unser erster kinderfreier Tag seit äh....... keine Ahnung.... November

    Ich will auf den Arm.
    Liebe Grüße
    andersleuchtend
    Mit 0815

  2. #2
    Strickli ist offline Legende
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    13.554

    Standard Re: Kinderfreie Tage sind uns scheinbar nicht gegönnt

    Zitat Zitat von andersleuchtend Beitrag anzeigen
    Oh man, ich muss mich mal kurz ausheulen.
    Mein Sohn hat bei einer Freundln von mir übernachtet, unsere Söhne sind gleich alt und hatten sich das gewünscht.
    Heute morgen hatte der Sohn dann 38.3 Temperatur und war schlapp (hatte aber auch 3 Tage Power-Pensum hinter sich). Eigentlich soll mein Sohn Samstag bei meiner Mutter schlafen und Kröte bei ihrem Onkel. Stattdessen hoffen wir nun, dass meine Freundin das Ergebnis vom Test noch morgen bekommt(wurde vorsorglich gemacht, sonst hat er keine Erkältungssymptome) Unsere kinderfreien Tage stehen echt unter keinem guten Stern. Mann hat auch schon wieder Rücken.
    Und zur Krönung musste er mich auf dem Weg zu meiner Freundin abholen, weil ich das erste Mal seit mehreren Jahren eine ganz üble Panikattacke auf der Autobahn hatte. Ich bin fix und alle seitdem. Ich will das nicht wieder.
    Ich will alles auf normal. Mich stresst das scheinbar noch mehr, als ich schon vermutet hatte. Das wäre unser erster kinderfreier Tag seit äh....... keine Ahnung.... November

    Ich will auf den Arm.
    andersleuchtend gefällt dies

  3. #3
    Jana_76 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    2.935

    Standard Re: Kinderfreie Tage sind uns scheinbar nicht gegönnt

    Hüpf drauf. Manchmal meint man, dass alle Viren einen Kalender führen und den ungünstigsten Tag zielsicher rauspicken


  4. #4
    Registriert seit
    20.03.2020
    Beiträge
    2.619

    Standard Re: Kinderfreie Tage sind uns scheinbar nicht gegönnt

    andersleuchtend gefällt dies

  5. #5
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    55.370

    Standard Re: Kinderfreie Tage sind uns scheinbar nicht gegönnt



    Wenn der Freund negativ ist, darf dein Sohn dann zur Oma?

  6. #6
    Registriert seit
    08.07.2020
    Beiträge
    149

    Standard Re: Kinderfreie Tage sind uns scheinbar nicht gegönnt

    Zitat Zitat von Jana_76 Beitrag anzeigen
    Hüpf drauf. Manchmal meint man, dass alle Viren einen Kalender führen und den ungünstigsten Tag zielsicher rauspicken
    Normalerweise ist mein Mann ja dafür zuständig, dann krank zu werden
    Wir sind jetzt mal positiv gestimmt. Dem kranken Kind geht es wieder ganz gut. Aber sicher ist NICHTS.
    Es wird ein Tanz durch den Herbst und Winter.
    Ich glaube, wer noch nicht Quarantäne war, kann sich nicht so ganz vorstellen, wie sehr man dann hofft, dass nicht nochmal mitmachen zu müssen.
    Liebe Grüße
    andersleuchtend
    Mit 0815

  7. #7
    Registriert seit
    08.07.2020
    Beiträge
    149

    Standard Re: Kinderfreie Tage sind uns scheinbar nicht gegönnt

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen


    Wenn der Freund negativ ist, darf dein Sohn dann zur Oma?
    Ich bin unsicher.
    Liebe Grüße
    andersleuchtend
    Mit 0815

  8. #8
    Jana_76 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    2.935

    Standard Re: Kinderfreie Tage sind uns scheinbar nicht gegönnt

    Zitat Zitat von andersleuchtend Beitrag anzeigen
    Normalerweise ist mein Mann ja dafür zuständig, dann krank zu werden
    Wir sind jetzt mal positiv gestimmt. Dem kranken Kind geht es wieder ganz gut. Aber sicher ist NICHTS.
    Es wird ein Tanz durch den Herbst und Winter.
    Ich glaube, wer noch nicht Quarantäne war, kann sich nicht so ganz vorstellen, wie sehr man dann hofft, dass nicht nochmal mitmachen zu müssen.
    Quarantäne war und ist mein Alptraum. Bisher blieb es uns erspart.

  9. #9
    Erdbeere ist offline Legende
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    23.270

    Standard Re: Kinderfreie Tage sind uns scheinbar nicht gegönnt

    Zitat Zitat von andersleuchtend Beitrag anzeigen

    Ich will auf den Arm.
    Hüpf rauf
    LG Erdbeere

  10. #10
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    55.370

    Standard Re: Kinderfreie Tage sind uns scheinbar nicht gegönnt

    Zitat Zitat von andersleuchtend Beitrag anzeigen
    Ich bin unsicher.
    Kann ich verstehen.
    Einerseits könntet ihr den kinderfreien Tag gut gebrauchen, umgekehrt ist ein negativer Test ja auch nur eine Momentaufnahme.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •