Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 111
Like Tree51gefällt dies

Thema: Stellenanzeige

  1. #81
    Avatar von schatzysmami
    schatzysmami ist offline ~Boarding completed~

    User Info Menu

    Standard Re: Stellenanzeige

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Ich finde solche Texte reichlich nervig und als Bewerber würde mich ein solcher Arbeitgeber abschrecken.
    Ja, denn der Arbeitgeber lässt seinen Frust alter Erfahrungen an den Leuten aus, die er neu sucht.

    Finde ich aus Sicht des Arbeitnehmers unattraktiv.

  2. #82
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen

    User Info Menu

    Standard Re: Stellenanzeige

    Zitat Zitat von _Volker_ Beitrag anzeigen
    Achso. Ich hatte das als "Sabbatical" verstanden.

    Ich auch.
    Oder "Auszeit".
    Dass sich auch Auszubildende oder junge Leute, die ausgelernt haben, das wünschen, was man jungen Abiturienten oft selbstverständlich zugesteht - nach der Schule eine gewisse Zeit für die persönlichen Wünsche / Selbstfindung o.ä.

    Was natürlich für einen Arbeitgeber blöd ist, wenn dieser Wunsch kurz nach der Einstellung oder Einarbeitung auftaucht ...

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________




  3. #83
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is

    User Info Menu

    Standard Re: Stellenanzeige

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    ...

    Ich glaube, wenn man dort arbeitet, dann hat man viel zu lachen und das zeigen die auch in der Stellenanzeige. Man wird nicht aufgrund einer Bewerbung eingestellt, denke ich. Da kommt ja noch das persönliche Gespräch, wo dann auch der Bewerber seine Fragen stellen kann.
    Einige werden sich aber gar nicht erst bewerben. Und das sind die, die Alternativen haben.
    Wer keine Alternative hat, die muss natürlich.
    Aber ob die wiederum gewünscht sind als Bewerber*innen?

    Irgendwie war mir aber klar, dass das hier im ErE nicht gut ankommt. In meiner realen Welt sind die Menschen irgendwie weniger verkrampft...

    Orfanos
    Ja, aber nicht mein Humor.
    Und der Verkrampung meiner Lachmuskulatur habe ich kein Problem.
    Eher mit der im Kreuz. *grml*
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  4. #84
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen

    User Info Menu

    Standard Re: Stellenanzeige

    Zitat Zitat von katha333 Beitrag anzeigen
    Da finde ich die Handwerker noch sympathischer, als das ältere, aber jungaussehende Ärzteteam aus Männer, das schon 12 junge Helferinnen hat und noch eine weitere will (so klingt es für mich. 4 Ärzte mindestens mittleren Alters, suchen junge Helferinnen)
    Vielleicht tue ich dem Team Unrecht und sie haben sich einfach bei der Formulierung der Anzeige ungeschickt angestellt, aber für mich klingt das, als würden die eitlen Hähne weitere junge Hühner für ihren Hühnerhof suchen ...
    Kara^^ gefällt dies

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________




  5. #85
    Avatar von schatzysmami
    schatzysmami ist offline ~Boarding completed~

    User Info Menu

    Standard Re: Stellenanzeige

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    An alle: Ich kenne die Firma, sie haben schon bei uns gearbeitet. Der Chef ist ein sehr umgänglicher, fröhlicher Mensch, der für seine Angestellten vieles ermöglicht. Die haben es echt gut bei dem.
    Vielleicht hat er sich tatsächlich über einen Azubi geärgert - aber deswegen so eine teure Anzeige schalten?

    Ich glaube, wenn man dort arbeitet, dann hat man viel zu lachen und das zeigen die auch in der Stellenanzeige. Man wird nicht aufgrund einer Bewerbung eingestellt, denke ich. Da kommt ja noch das persönliche Gespräch, wo dann auch der Bewerber seine Fragen stellen kann.

    Irgendwie war mir aber klar, dass das hier im ErE nicht gut ankommt. In meiner realen Welt sind die Menschen irgendwie weniger verkrampft...

    Orfanos
    Das hat nichts mit verkrampft sein zu tun.

    Ich fände es viel sympathischer, würde jemand gesucht, der "anpacken" kann und will.

  6. #86
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Stellenanzeige

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    An alle: Ich kenne die Firma, sie haben schon bei uns gearbeitet. Der Chef ist ein sehr umgänglicher, fröhlicher Mensch, der für seine Angestellten vieles ermöglicht. Die haben es echt gut bei dem.
    Vielleicht hat er sich tatsächlich über einen Azubi geärgert - aber deswegen so eine teure Anzeige schalten?

    Ich glaube, wenn man dort arbeitet, dann hat man viel zu lachen und das zeigen die auch in der Stellenanzeige. Man wird nicht aufgrund einer Bewerbung eingestellt, denke ich. Da kommt ja noch das persönliche Gespräch, wo dann auch der Bewerber seine Fragen stellen kann.

    Irgendwie war mir aber klar, dass das hier im ErE nicht gut ankommt. In meiner realen Welt sind die Menschen irgendwie weniger verkrampft...

    Orfanos
    Warum dann ein fertiger Text, statt sich selbst etwas augenzwinkernd zu präsentieren? Das fände ich sympathisch.

    Wie bereits gesagt: Fehlgriffe bei früheren Einstellungen muss sich die Firma ganz allein selbst zuschreiben.

  7. #87
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen

    User Info Menu

    Standard Re: Stellenanzeige

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Wie bereits gesagt: Fehlgriffe bei früheren Einstellungen muss sich die Firma ganz allein selbst zuschreiben.
    Wieso ist gleich wieder die Rede von Fehlgriffen?
    Wissen wir, ob solche Leute schon dort beschäftigt waren?

    Man braucht nur mit Leuten reden, die Bewerbergespräche führen. Um diese Erfahrungen zu sammeln muss man mit niemandem einen Arbeitsvertrag schließen, daa reicht es in der Regel schon, ein Gespräch zu führen und evtl. einen Probetag anzusetzen.
    Gerade als Handwerker kann man sehr schnell im Gespräch herausfinden, ob jemand Pläne lesen, eine Fläche oder das benötigte Material etc. berechnen kann usw.

    Dass diese Art von Stellenanzeige nicht unbedingt geeignet ist sei mal dahingestellt, mir geht es in erster Linie um den Vorwurf, der AG hätte in der Vergangenheit solche Fehlentscheidungen getroffen. Muss er nicht.

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________




  8. #88
    Gast Gast

    Standard Re: Stellenanzeige

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    An alle: Ich kenne die Firma, sie haben schon bei uns gearbeitet. Der Chef ist ein sehr umgänglicher, fröhlicher Mensch, der für seine Angestellten vieles ermöglicht. Die haben es echt gut bei dem.
    Vielleicht hat er sich tatsächlich über einen Azubi geärgert - aber deswegen so eine teure Anzeige schalten?

    Ich glaube, wenn man dort arbeitet, dann hat man viel zu lachen und das zeigen die auch in der Stellenanzeige. Man wird nicht aufgrund einer Bewerbung eingestellt, denke ich. Da kommt ja noch das persönliche Gespräch, wo dann auch der Bewerber seine Fragen stellen kann.

    Irgendwie war mir aber klar, dass das hier im ErE nicht gut ankommt. In meiner realen Welt sind die Menschen irgendwie weniger verkrampft...

    Orfanos
    Wir haben ja Dein Hintergrundwissen nicht.

    Genau wie viele andere, die diese Anzeige in der Zeitung gelesen haben.

    Mit verkrampft hat das nichts zu tun.
    Buntnessel gefällt dies

  9. #89
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Stellenanzeige

    Zitat Zitat von Buntnessel Beitrag anzeigen
    Wieso ist gleich wieder die Rede von Fehlgriffen?
    Wissen wir, ob solche Leute schon dort beschäftigt waren?

    Man braucht nur mit Leuten reden, die Bewerbergespräche führen. Um diese Erfahrungen zu sammeln muss man mit niemandem einen Arbeitsvertrag schließen, daa reicht es in der Regel schon, ein Gespräch zu führen und evtl. einen Probetag anzusetzen.
    Gerade als Handwerker kann man sehr schnell im Gespräch herausfinden, ob jemand Pläne lesen, eine Fläche oder das benötigte Material etc. berechnen kann usw.

    Dass diese Art von Stellenanzeige nicht unbedingt geeignet ist sei mal dahingestellt, mir geht es in erster Linie um den Vorwurf, der AG hätte in der Vergangenheit solche Fehlentscheidungen getroffen. Muss er nicht.
    Die Vermutung, dass solche Anzeigen aus schlechten Erfahrungen entstünden, würde ja schon öfter geäußert. Erscheint mir auch logisch. Weshalb denn sonst?

  10. #90
    Beerenjoghurt ist offline Fisch von gestern

    User Info Menu

    Standard Re: Stellenanzeige

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Einige werden sich aber gar nicht erst bewerben. Und das sind die, die Alternativen haben.
    Wer keine Alternative hat, die muss natürlich.
    Aber ob die wiederum gewünscht sind als Bewerber*innen?



    Ja, aber nicht mein Humor.
    Und der Verkrampung meiner Lachmuskulatur habe ich kein Problem.
    Eher mit der im Kreuz. *grml*
    Ich sehe das gar nicht so, dass sich da unbedingt nur die melden, die keine Alternative haben. Ich würde davon ausgehen, dass die aktuelle Mannschaft den Kriterien die genannt wurden entspricht und dort selbständig arbeitende, im Leben stehende Kolleg*innen mit praktischem Verstand arbeiten.

    So schön und wichtig diverse Möglichkeiten der Selbstverwirklichung für jeden einzelnen Mitarbeiter sind, es geht halt manchmal auch zu Lasten der restlichen Mannschaft. Auch und gerade in kleineren Handwerksbetrieben. Da ersetzt man einen Mitarbeiter, der auf sein Recht auf ein Sabbatical für ein halbes Jahr besteht, nicht so einfach mal zwischendurch. Da geht es um die Überlegung: ist das für den Betrieb tragbar? Wer übernimmt die Mehrarbeit? Das kann auch viel Unfrieden bei denen bringen, die das auffangen müssen. Ich denke hier an kleine Betriebe, da sind die Personalreserven halt enden wollend.

    Wenn ich nun nicht vorhabe, mir eine Auszeit zu nehmen und einfach arbeiten will, dann hat sich auf den Topf ein passender Deckel gefunden. Und andere bewerben sich erst gar nicht.
    orfanos gefällt dies

Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •