Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213
Ergebnis 121 bis 125 von 125
Like Tree30gefällt dies

Thema: Alte Sprüche von alten Verwandten

  1. #121
    Sommermädchen ist gerade online war (im) SuePermarkt
    Registriert seit
    20.06.2018
    Beiträge
    307

    Standard Re: Alte Sprüche von alten Verwandten

    Zitat Zitat von Gerlinde1 Beitrag anzeigen
    Schwiegervater sagte immer, man solle mindestens so viel Geld auf der hohen Kante haben, wie ein Dach kostet.

    Oma: Trocken Brot macht Wangen rot (wenn ich die Wurst ohne Brot aß).
    Langes Fädchen- faules Mädchen.

    Und mein Hit, der auf mich passt und mich immer an sie erinnern wird:
    " Abends wird der Faule fleißig."
    Habt Ihr auch solche Sprüche, die euch geprägt haben?
    Meine Verwandschaft hatten kaum Sprüche für mich ich war wohl soo lieb
    Aber während meiner Ausbildung hing ein Spruch den ich damals echt gehasst habe ,aber in nachhinein nicht schlecht finde:" Es gibt nichts gutes ausser man tut es"

    Was ich auch manchmal scherzhaft kenne von älteren Arbeitskollegen oder ich sage es auch
    "Was man nicht in Kopf hat hat man in den Benen (Nordeutsch für Beine)"

  2. #122
    Avatar von Junon
    Junon ist gerade online ... war mal FiB
    Registriert seit
    08.11.2019
    Beiträge
    2.380

    Standard Re: Alte Sprüche von alten Verwandten

    "Nur der Not keinen Schwung lassen!"
    "Man muss die Feste feiern wie sie fallen."
    "Reisende soll man nicht aufhalten."

    Die fielen bei meiner Mutter oft. Und ich finde sie alle gut bis berechtigt.

  3. #123
    Jaerte ist offline Legende
    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    16.179

    Standard Re: Alte Sprüche von alten Verwandten

    Zitat Zitat von leuchtturm2002 Beitrag anzeigen
    Und keine kalten Umschläge?

    Ich kannte die Fortsetzung UAKWW - und auch keine warmen Wickel
    Das war es, genau

  4. #124
    Avatar von Frau.Maus
    Frau.Maus ist gerade online Legende
    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    11.150

    Standard Re: Alte Sprüche von alten Verwandten

    Zitat Zitat von leuchtturm2002 Beitrag anzeigen
    Und keine kalten Umschläge?

    Ich kannte die Fortsetzung UAKWW - und auch keine warmen Wickel
    Bei uns hieß es UKA (und keine Arznei).




  5. #125
    Avatar von Melonenbaum
    Melonenbaum ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    14.09.2013
    Beiträge
    2.286

    Standard Re: Alte Sprüche von alten Verwandten

    Der Esel nennt sich selbst zuerst.

    Ist das nicht ein Esel gewesen, hat es geschrieben und kann es nicht lesen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •