Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 165
Like Tree113gefällt dies

Thema: Bewerbungskleidung

  1. #1
    Foxlady_ ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Bewerbungskleidung

    Wegen dem anderen Fred um das gepunktete Kleid. Weil da ja immer mal "Ja klar" auch "geht gar nicht" entgegen steht. Ich finde ja den Anspruch, den manche da haben für DEN Job, für den sich die TE bewirbt, zu hoch gegriffen.

    Jetzt will ich mal wissen womit ihr euch (meinetwegen beim letzten Mal) beworben habt. Gerne mit Berufsbezeichnung, muss aber nicht.


    Also ich mache mal den Anfang. Ich hatte in meinem Berufsleben ja nur ein Bewerbungsgespräch vor 17 Jahren :zahn. Und da bin ich mit Tanktop, 7/8 Sommerhose und Flipflops hin. Ich wusste zwar vorher nicht, dass es ein Bewerbungsgespräch geben wird, man hat mich überrumpelt. Aber ich weiß es war damals verdammt heiß und VIEL anders wäre ich mit vorherigem Wissen da auch nicht aufgetaucht. Bewerbung auf eine Erzieherstelle.

  2. #2
    cosima ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bewerbungskleidung

    Tanktop und Flipflops finde ich für gar kein Vorstellungsgespräch angemessen, ausser vielleicht für eine Stelle als Bademeister.
    Auch nicht im absoluten Hochsommer.

    Da du aber nicht wusstest dass es ein Vorstellungsgespräch wird ist das natürlich was anderes.

    Wie man sich anzieht hängt doch wirklich ganz ganz stark von der Stelle, der Branche, der Position ab.
    Und natürlich der Jahreszeit, der Persönlichkeit, der Region, den eigenen Vorlieben

    Ja klar zieh ich mich für ein Gespräch in Kirchenkreisen oder beim Bankvorstand anders an als in der Werbeagentur
    Reni2, Lolaluna und hermine123 gefällt dies.

  3. #3
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is

    User Info Menu

    Standard Re: Bewerbungskleidung

    Zitat Zitat von Foxlady_ Beitrag anzeigen
    Wegen dem anderen Fred um das gepunktete Kleid. Weil da ja immer mal "Ja klar" auch "geht gar nicht" entgegen steht. Ich finde ja den Anspruch, den manche da haben für DEN Job, für den sich die TE bewirbt, zu hoch gegriffen.

    Jetzt will ich mal wissen womit ihr euch (meinetwegen beim letzten Mal) beworben habt. Gerne mit Berufsbezeichnung, muss aber nicht.


    Also ich mache mal den Anfang. Ich hatte in meinem Berufsleben ja nur ein Bewerbungsgespräch vor 17 Jahren :zahn. Und da bin ich mit Tanktop, 7/8 Sommerhose und Flipflops hin. Ich wusste zwar vorher nicht, dass es ein Bewerbungsgespräch geben wird, man hat mich überrumpelt. Aber ich weiß es war damals verdammt heiß und VIEL anders wäre ich mit vorherigem Wissen da auch nicht aufgetaucht. Bewerbung auf eine Erzieherstelle.
    Das letzte Mal war intern.
    Helle Chino, Bluse mit Schmetterlingen, Reißverschlussjacke in Tarnfarbe und mit Stehkragen, der aber so gefaltet ist.

    Davor als ich extern war: dunkelblaue Chino, weiße Bluse, Reißverschlussblazer aus türkis-farbenen Walk-Stoff

    Beide Male IT bei einem mittelständischen, deutschlandweit tätigem Unternehmen.

    Ob meine Kleidung wichtig war: keine Ahnung.
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  4. #4
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Bewerbungskleidung

    Zitat Zitat von Foxlady_ Beitrag anzeigen
    Wegen dem anderen Fred um das gepunktete Kleid. Weil da ja immer mal "Ja klar" auch "geht gar nicht" entgegen steht. Ich finde ja den Anspruch, den manche da haben für DEN Job, für den sich die TE bewirbt, zu hoch gegriffen.

    Jetzt will ich mal wissen womit ihr euch (meinetwegen beim letzten Mal) beworben habt. Gerne mit Berufsbezeichnung, muss aber nicht.


    Also ich mache mal den Anfang. Ich hatte in meinem Berufsleben ja nur ein Bewerbungsgespräch vor 17 Jahren :zahn. Und da bin ich mit Tanktop, 7/8 Sommerhose und Flipflops hin. Ich wusste zwar vorher nicht, dass es ein Bewerbungsgespräch geben wird, man hat mich überrumpelt. Aber ich weiß es war damals verdammt heiß und VIEL anders wäre ich mit vorherigem Wissen da auch nicht aufgetaucht. Bewerbung auf eine Erzieherstelle.
    Meine letzte Stelle habe ich ohne Vorstellungsgespräch bekommen.
    Das letzte davor ist 10 Jahre her, keine Ahnung was ich getragen habe.Die STelle habe ich aber nicht bekommen. Waren jeweils interne Bewerbungen beim gleichen Arbeitgeber.

  5. #5
    Avatar von Magrat
    Magrat ist offline qooler Mobilnick

    User Info Menu

    Standard Re: Bewerbungskleidung

    Ist 10 Jahre her.
    Business-Bluse und schwarze Jeans.
    Völligst overdressed aber ich wurde genommen

    (Nachtrag: außer Eyeliner wie immer ungeschminkt, scheint ja auch Thema zu sein )

  6. #6
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Bewerbungskleidung

    Zitat Zitat von Foxlady_ Beitrag anzeigen
    Wegen dem anderen Fred um das gepunktete Kleid. Weil da ja immer mal "Ja klar" auch "geht gar nicht" entgegen steht. Ich finde ja den Anspruch, den manche da haben für DEN Job, für den sich die TE bewirbt, zu hoch gegriffen.

    Jetzt will ich mal wissen womit ihr euch (meinetwegen beim letzten Mal) beworben habt. Gerne mit Berufsbezeichnung, muss aber nicht.


    Also ich mache mal den Anfang. Ich hatte in meinem Berufsleben ja nur ein Bewerbungsgespräch vor 17 Jahren :zahn. Und da bin ich mit Tanktop, 7/8 Sommerhose und Flipflops hin. Ich wusste zwar vorher nicht, dass es ein Bewerbungsgespräch geben wird, man hat mich überrumpelt. Aber ich weiß es war damals verdammt heiß und VIEL anders wäre ich mit vorherigem Wissen da auch nicht aufgetaucht. Bewerbung auf eine Erzieherstelle.
    Bei meinem letzten Arbeitgeber hättest du dich in dem "Aufzug" um eigentlich jede Stelle bewerben können, inkl. Leitung Sales.

    Ich hatte bei meinen letzten Bewerbungsgesprächen jeweils einen Hosenanzug an. Das war November bzw. Februar, also eher kühleres Stiefelwetter. Branche: konservativ, Behörde, aber sozialer Bereich.

  7. #7
    Avatar von Philina_
    Philina_ ist offline Berlinerin

    User Info Menu

    Standard Re: Bewerbungskleidung

    Zitat Zitat von Foxlady_ Beitrag anzeigen
    Wegen dem anderen Fred um das gepunktete Kleid. Weil da ja immer mal "Ja klar" auch "geht gar nicht" entgegen steht. Ich finde ja den Anspruch, den manche da haben für DEN Job, für den sich die TE bewirbt, zu hoch gegriffen.

    Jetzt will ich mal wissen womit ihr euch (meinetwegen beim letzten Mal) beworben habt. Gerne mit Berufsbezeichnung, muss aber nicht.


    Also ich mache mal den Anfang. Ich hatte in meinem Berufsleben ja nur ein Bewerbungsgespräch vor 17 Jahren :zahn. Und da bin ich mit Tanktop, 7/8 Sommerhose und Flipflops hin. Ich wusste zwar vorher nicht, dass es ein Bewerbungsgespräch geben wird, man hat mich überrumpelt. Aber ich weiß es war damals verdammt heiß und VIEL anders wäre ich mit vorherigem Wissen da auch nicht aufgetaucht. Bewerbung auf eine Erzieherstelle.
    Bürojob Hosenanzug - https://www.hugoboss.com/de/regular-...tml?cgid=12500

    Zweiter Bürojob Kleid - https://www.hugoboss.com/de/etuiklei...ml?cgid=622010

    Das Kleid geht bei mir übers Knie und ist blau. Schwarz trage ich nicht - da sehe ich immer krank drin aus.

    Mittlerweile sind hier im Haus die Regeln etwas lockerer geworden und auch die Chefs tragen mal ne Jeanshose und laufen ohne Krawatte rum. Aber in einigen Bereichen wird (vorallem in Bewerbungsgesprächen) auf die Kleidung wert gelegt.

    Im Homeoffice trage ich solche Kleidung natürlich nicht und im Büro hängt es stark von den Terminen ab, was ich an dem Tag anziehe.
    Gast gefällt dies

  8. #8
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Bewerbungskleidung

    Für Jobs in der Beratung hab ich Hosenanzüge getragen.
    Für die IT Jobs Kleider oder Röcke, die einigen sicher „zu niedlich“ wären.
    Die letzte Runde war fast ausschließlich per Videokonferenz, Kleidung egal. Nur auf Lippenstift und Rouge hab ich geachtet, sonst sehe ich vor der Kamera aus, wie eine Wasserleiche.
    hermine123 und Philina_ gefällt dies.

    Never attribute to malice that which is adequately explained by stupidity.

  9. #9
    Foxlady_ ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Bewerbungskleidung

    Zitat Zitat von Magrat Beitrag anzeigen
    Ist 10 Jahre her.
    Business-Bluse und schwarze Jeans.
    Völligst overdressed aber ich wurde genommen
    Ich weiß nicht mal ob sich damals irgendwer wirklich für meine Kleidung interessiert hat. Und die meisten neuen kamen irgendwie in Alltagskleidung sich vorstellen. Ich glaube ich habe eher durch meine Ansichten und Vorstellungen gepunktet.
    salvadora und Zickzackkind gefällt dies.

  10. #10
    Avatar von Philina_
    Philina_ ist offline Berlinerin

    User Info Menu

    Standard Re: Bewerbungskleidung

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Für Jobs in der Beratung hab ich Hosenanzüge getragen.
    Für die IT Jobs Kleider oder Röcke, die einigen sicher „zu niedlich“ wären.
    Die letzte Runde war fast ausschließlich per Videokonferenz, Kleidung egal. Nur auf Lippenstift und Rouge hab ich geachtet, sonst sehe ich vor der Kamera aus, wie eine Wasserleiche.
    Das Problem habe ich auch. Wenn jetzt Videocalls anstehen muss ich mich immer schminken. Sonst werde ich gefragt, ob ich krank bin.

Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •