Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42
Like Tree15gefällt dies

Thema: Coronazahlen

  1. #11
    sachensucher ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Coronazahlen

    Zitat Zitat von sojus Beitrag anzeigen
    https://www.heise.de/tp/features/Kei...n-4847861.html

    Wen es interessiert: Es gibt Neues zur Infection Fatality Rate (laut WHO sterben 0,6% aller Infizierten).

    Noch spannender finde ich aber einen zweiten Gedanken aus dem Text: Mindestens 0,3% aller Coronatests sind wohl falsch positiv. Bei ca. 80000 Tests pro Tag in Deutschland heißt das, wenn ich es richtig verstehe, dass mindestens ca. 240 Personen am Tag positiv getestet werden, obwohl sie gar kein Corona haben - was erklären könnte, warum es derzeit so viele asymptomatische Verläufe gibt...

    Verstehe ich das richtig?
    Ich kann dir nur sagen, dass mehrere meiner Kollegen falsch positiv getestet wurden. Also erst grossen Drama und dann doch Entwarnung....
    sojus gefällt dies

  2. #12
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Coronazahlen

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Wie kommst Du darauf? 0,3% der Tests sind falsch-positiv. Falsch-positiv bedeutet was?
    Falsch positive sind die, die ein positives Ergebnis zeigen, obwohl der Proband eigentlich gesund ist. Soweit sind wir uns einig, oder?
    Die Falsch- Positiv-Rate ist die Anzahl der Falsch Postiven Ergebnisse bezogen auf alle Negativen (false positive plus true negatives).
    Die True positives gehen in die Rate nicht ein.
    https://en.m.wikipedia.org/wiki/False_positive_rate
    sojus gefällt dies
    Never attribute to malice that which is adequately explained by stupidity.

  3. #13
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Coronazahlen

    Zitat Zitat von Entropie Beitrag anzeigen
    Blöde Frage: In meinem Bereich würde ein positives Ergebnis abgesichert werden. Möglichst mit einer anderen Methode. Aber mindestens indem ein zweites Mal gemessen wird. Wird und wurde das in medizinischem Laboren auch gemacht?
    Oder zählt hier Schnelligkeit vor Genauigkeit?

    Das würde die Falschpostivrate ja noch erheblich verringern (0,09?).

    was ist dein bereich?
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  4. #14
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Coronazahlen

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Falsch-positiv bedeutet was? Der Test ist positiv, obwohl er eigentlich negativ ist ... negativ = gesund. Oder?
    Ja. Über den Zähler des Bruchs sind wir einig. Aber nicht über den Nenner.
    sojus gefällt dies
    Never attribute to malice that which is adequately explained by stupidity.

  5. #15
    sachensucher ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Coronazahlen

    Zitat Zitat von Entropie Beitrag anzeigen
    Blöde Frage: In meinem Bereich würde ein positives Ergebnis abgesichert werden. Möglichst mit einer anderen Methode. Aber mindestens indem ein zweites Mal gemessen wird. Wird und wurde das in medizinischem Laboren auch gemacht?
    Oder zählt hier Schnelligkeit vor Genauigkeit?

    Das würde die Falschpostivrate ja noch erheblich verringern (0,09?).
    Soweit ich weiß gibt es bei positiven Befund einen neuen abstrich und eine Blutentnahme. Und klar ist hier die Schnelligkeit wichtig.
    sojus gefällt dies

  6. #16
    Avatar von sojus
    sojus ist gerade online Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Coronazahlen

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Die 0,6% im Artikel sind die Infection Fatality Rate (= 6 von 1.000 Infizierten haben einen tödlichen Krankheitsverlauf) ... nehmen wir mal an, dass die 0,3% falsch-positiver Tests stimmt ... dann sind 3 von 1.000 positiv getesteten in Wirklichkeit negativ ... also käme auf 997 Infizierte ein Todesfall ... ändert das jetzt irgendetwas Relevantes?
    .
    Nein, die 0,6 sind beides. Es ist zufällig die gleiche Zahl - Case fatality Rate und derzeitige Rate der positiven Testergebnisse. Du musst weiter unten in den Artikel schauen.

    Das mit den falsch-positiven Befunden hat salvadora ja schon besser ausgeführt als ich es könnte.

    Und 240 Menschen, bei denen die Gesundheitsämter dutzenden Kontakten hinterhertelefonieren, obwohl sie überhaupt nicht wirklich erkrankt sind - das wäre schon nachdenkenswert.

  7. #17
    Avatar von sojus
    sojus ist gerade online Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Coronazahlen

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Falsch positive sind die, die ein positives Ergebnis zeigen, obwohl der Proband eigentlich gesund ist. Soweit sind wir uns einig, oder?
    Die Falsch- Positiv-Rate ist die Anzahl der Falsch Postiven Ergebnisse bezogen auf alle Negativen (false positive plus true negatives).
    Die True positives gehen in die Rate nicht ein.
    https://en.m.wikipedia.org/wiki/False_positive_rate
    Danke, so verstehe ich das auch.

  8. #18
    Avatar von sojus
    sojus ist gerade online Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Coronazahlen

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß gibt es bei positiven Befund einen neuen abstrich und eine Blutentnahme. Und klar ist hier die Schnelligkeit wichtig.
    Das klingt plausibel. Dann würden die Zahlen passen - zumindest wenn man davon ausgeht, das diese Kontrolle so schnell geht, dass die Zahlen des Vortages schon korrigiert sind (oder diese Rate einfach per Modell rausgerechnet wird). Ist das praktikabel?

    Wird man dann aus der Quarantäne entlassen, wenn die Kontrollen negativ sind?
    salvadora gefällt dies

  9. #19
    sachensucher ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Coronazahlen

    Zitat Zitat von sojus Beitrag anzeigen
    Das klingt plausibel. Dann würden die Zahlen passen - zumindest wenn man davon ausgeht, das diese Kontrolle so schnell geht, dass die Zahlen des Vortages schon korrigiert sind (oder diese Rate einfach per Modell rausgerechnet wird). Ist das praktikabel?

    Wird man dann aus der Quarantäne entlassen, wenn die Kontrollen negativ sind?
    Ja. Es sei denn man hatte Kontakt mit einem nachgewiesen infizierten.

  10. #20
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Coronazahlen

    Zitat Zitat von sojus Beitrag anzeigen
    Das klingt plausibel. Dann würden die Zahlen passen - zumindest wenn man davon ausgeht, das diese Kontrolle so schnell geht, dass die Zahlen des Vortages schon korrigiert sind (oder diese Rate einfach per Modell rausgerechnet wird). Ist das praktikabel?

    Wird man dann aus der Quarantäne entlassen, wenn die Kontrollen negativ sind?
    Vielleicht werden auch nur die doppelt bestätigten überhaupt weiter geleitet?
    sojus gefällt dies
    Never attribute to malice that which is adequately explained by stupidity.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •