Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42
Like Tree15gefällt dies

Thema: Coronazahlen

  1. #1
    Avatar von sojus
    sojus ist gerade online Veteran

    User Info Menu

    Standard Coronazahlen

    https://www.heise.de/tp/features/Kei...n-4847861.html

    Wen es interessiert: Es gibt Neues zur Infection Fatality Rate (laut WHO sterben 0,6% aller Infizierten).

    Noch spannender finde ich aber einen zweiten Gedanken aus dem Text: Mindestens 0,3% aller Coronatests sind wohl falsch positiv. Bei ca. 80000 Tests pro Tag in Deutschland heißt das, wenn ich es richtig verstehe, dass mindestens ca. 240 Personen am Tag positiv getestet werden, obwohl sie gar kein Corona haben - was erklären könnte, warum es derzeit so viele asymptomatische Verläufe gibt...

    Verstehe ich das richtig?

  2. #2
    Avatar von Entropie
    Entropie ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Coronazahlen

    Zitat Zitat von sojus Beitrag anzeigen
    https://www.heise.de/tp/features/Kei...n-4847861.html

    Wen es interessiert: Es gibt Neues zur Infection Fatality Rate (laut WHO sterben 0,6% aller Infizierten).

    Noch spannender finde ich aber einen zweiten Gedanken aus dem Text: Mindestens 0,3% aller Coronatests sind wohl falsch positiv. Bei ca. 80000 Tests pro Tag in Deutschland heißt das, wenn ich es richtig verstehe, dass mindestens ca. 240 Personen am Tag positiv getestet werden, obwohl sie gar kein Corona haben - was erklären könnte, warum es derzeit so viele asymptomatische Verläufe gibt...

    Verstehe ich das richtig?
    Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Ich weiß, dass hier in der Stadt im Rahmen einer Studie 12000 Tests durchgeführt wurden (3000 Teilnehmer 4 mal im Abstand von 3 Wochen). Da wurde genau kein positiver bei gefunden.
    Zu erwarten wäre dann ja mindesten 30?

  3. #3
    Avatar von sojus
    sojus ist gerade online Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Coronazahlen

    Zitat Zitat von Entropie Beitrag anzeigen
    Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Ich weiß, dass hier in der Stadt im Rahmen einer Studie 12000 Tests durchgeführt wurden (3000 Teilnehmer 4 mal im Abstand von 3 Wochen). Da wurde genau kein positiver bei gefunden.
    Zu erwarten wäre dann ja mindesten 30?
    Stimmt. Aber das sind die offiziellen Zahlen, man kann sie im Ärzteblatt usw. nachlesen. Manche Angaben gehen sogar von noch höheren falsch-positiv-Raten aus (bis zu 2%). Und das passt ja dann überhaupt nicht mehr zu den 0,6% der positiv Getesteten.

    Vielleicht kann das ja jemand erklären.

  4. #4
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Coronazahlen

    Zitat Zitat von sojus Beitrag anzeigen
    Stimmt. Aber das sind die offiziellen Zahlen, man kann sie im Ärzteblatt usw. nachlesen. Manche Angaben gehen sogar von noch höheren falsch-positiv-Raten aus (bis zu 2%). Und das passt ja dann überhaupt nicht mehr zu den 0,6% der positiv Getesteten.

    Vielleicht kann das ja jemand erklären.
    Woher sind die 0,6%?
    Нет худа без добра.

  5. #5
    Avatar von sojus
    sojus ist gerade online Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Coronazahlen

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Woher sind die 0,6%?
    Auch aus dem Artikel und aus diversen anderen Presseveröffentlichungen, ich glaube, die Zahlen stammen vom RKI.

  6. #6
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Coronazahlen

    Zitat Zitat von sojus Beitrag anzeigen
    Auch aus dem Artikel und aus diversen anderen Presseveröffentlichungen, ich glaube, die Zahlen stammen vom RKI.
    Die 0,6% im Artikel sind die Infection Fatality Rate (= 6 von 1.000 Infizierten haben einen tödlichen Krankheitsverlauf) ... nehmen wir mal an, dass die 0,3% falsch-positiver Tests stimmt ... dann sind 3 von 1.000 positiv getesteten in Wirklichkeit negativ ... also käme auf 997 Infizierte ein Todesfall ... ändert das jetzt irgendetwas Relevantes?

    ... und noch etwas von den positiven Tests sind 0,3% falsch-positiv. ... 80.000 Tests am Tag ... wie viele sind davon derzeit positiv? Also seit gestern haben wir 870 neue Fälle (= 870x positiv getestet, davon sind statistisch 2,61 Tests falsch-positiv).
    Нет худа без добра.

  7. #7
    Avatar von Entropie
    Entropie ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Coronazahlen

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Woher sind die 0,6%?
    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Die 0,6% im Artikel sind die Infection Fatality Rate (= 6 von 1.000 Infizierten haben einen tödlichen Krankheitsverlauf) ... nehmen wir mal an, dass die 0,3% falsch-positiver Tests stimmt ... dann sind 3 von 1.000 positiv getesteten in Wirklichkeit negativ ... also käme auf 997 Infizierte ein Todesfall ... ändert das jetzt irgendetwas Relevantes?
    Blöde Frage: In meinem Bereich würde ein positives Ergebnis abgesichert werden. Möglichst mit einer anderen Methode. Aber mindestens indem ein zweites Mal gemessen wird. Wird und wurde das in medizinischem Laboren auch gemacht?
    Oder zählt hier Schnelligkeit vor Genauigkeit?

    Das würde die Falschpostivrate ja noch erheblich verringern (0,09?).

  8. #8
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Coronazahlen

    Zitat Zitat von sojus Beitrag anzeigen
    Stimmt. Aber das sind die offiziellen Zahlen, man kann sie im Ärzteblatt usw. nachlesen. Manche Angaben gehen sogar von noch höheren falsch-positiv-Raten aus (bis zu 2%). Und das passt ja dann überhaupt nicht mehr zu den 0,6% der positiv Getesteten.

    Vielleicht kann das ja jemand erklären.
    Ich hab verstanden, was du meinst. Und grüble mit dir. Das passt nicht.
    sojus gefällt dies

    Never attribute to malice that which is adequately explained by stupidity.

  9. #9
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Coronazahlen

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Die 0,6% im Artikel sind die Infection Fatality Rate (= 6 von 1.000 Infizierten haben einen tödlichen Krankheitsverlauf) ... nehmen wir mal an, dass die 0,3% falsch-positiver Tests stimmt ... dann sind 3 von 1.000 positiv getesteten in Wirklichkeit negativ ... also käme auf 997 Infizierte ein Todesfall ... ändert das jetzt irgendetwas Relevantes?

    ... und noch etwas von den positiven Tests sind 0,3% falsch-positiv. ... 80.000 Tests am Tag ... wie viele sind davon derzeit positiv? Also seit gestern haben wir 870 neue Fälle (= 870x positiv getestet, davon sind statistisch 2,61 Tests falsch-positiv).
    Die Falsch-Positivrate bezieht sich aber doch nicht auf die Menge der positiven Tests. Sondern auf die (tatsächlich) gesunden Propanden.
    sojus gefällt dies

    Never attribute to malice that which is adequately explained by stupidity.

  10. #10
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Coronazahlen

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Die Falsch-Positivrate bezieht sich aber doch nicht auf die Menge der positiven Tests. Sondern auf die (tatsächlich) gesunden Propanden.
    Falsch-positiv bedeutet was? Der Test ist positiv, obwohl er eigentlich negativ ist ... negativ = gesund. Oder?
    Нет худа без добра.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •