Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 60
Like Tree7gefällt dies

Thema: Corona-App-Nutzer: wöchentliche Benachrichtigung

  1. #1
    Skylla ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Corona-App-Nutzer: wöchentliche Benachrichtigung

    Ich stelle fest, dass ich auf die Schnelle niemanden finde, der außer mir eine wöchentliche Benachrichtigung der App bekommt, in der die Anzahl der in den letzten 14 Tagen festgestellten Kontakte (nicht positiv) und die Uhrzeit des letzten Kontaktes notiert sind.

    Die Einstellungen in der App selbst bzgl. Priorisierung etc. sind alle gleich. Möglicherweise haben meine Kontrollpersonen andere Einstellungen in ihren Handys, das weiß ich nicht.

    Bekommt Ihr sowas?

  2. #2
    tigger ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Corona-App-Nutzer: wöchentliche Benachrichtigung

    IPhone?

    Ich hab schonmal gestaunt, dass die Leute mit dem Apfel scheinbar derartige Kontakte irgendwo auslesen können.

    Bei Android hab ich diesbezüglich noch nichts gefunden.

  3. #3
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)

    User Info Menu

    Standard Re: Corona-App-Nutzer: wöchentliche Benachrichtigung

    Nein
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  4. #4
    Avatar von Ampelfrau
    Ampelfrau ist gerade online Traumjobinhaberin

    User Info Menu

    Standard Re: Corona-App-Nutzer: wöchentliche Benachrichtigung

    Zitat Zitat von Skylla Beitrag anzeigen
    Ich stelle fest, dass ich auf die Schnelle niemanden finde, der außer mir eine wöchentliche Benachrichtigung der App bekommt, in der die Anzahl der in den letzten 14 Tagen festgestellten Kontakte (nicht positiv) und die Uhrzeit des letzten Kontaktes notiert sind.

    Die Einstellungen in der App selbst bzgl. Priorisierung etc. sind alle gleich. Möglicherweise haben meine Kontrollpersonen andere Einstellungen in ihren Handys, das weiß ich nicht.

    Bekommt Ihr sowas?
    Nein, obwohl ich ein Iphone habe

    Wo kann man das festlegen?

  5. #5

    User Info Menu

    Standard Re: Corona-App-Nutzer: wöchentliche Benachrichtigung

    Zitat Zitat von Ampelfrau Beitrag anzeigen
    Nein, obwohl ich ein Iphone habe

    Wo kann man das festlegen?
    Das würde mich auch interessieren.

  6. #6
    Temporär ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Corona-App-Nutzer: wöchentliche Benachrichtigung

    Ich habe es jetzt erstmalig nach dem letzten Update (Corona App und IOS) bekommen.
    Vorher nicht (seit dem ersten Tag dabei).
    Sehr praktisch, weil man da direkt auch die gemeldeten Schlüssel der 14 Tage nachlesen kann.
    Gefällt mir.
    Was immer noch nicht zuverlässig klappt ist die tägliche Aktualisierung. Mal ja, mal nein.
    Ich öffne die App einmal am Tag jetzt, dann aktualisiert sie.

    Zitat Zitat von Skylla Beitrag anzeigen
    Ich stelle fest, dass ich auf die Schnelle niemanden finde, der außer mir eine wöchentliche Benachrichtigung der App bekommt, in der die Anzahl der in den letzten 14 Tagen festgestellten Kontakte (nicht positiv) und die Uhrzeit des letzten Kontaktes notiert sind.

    Die Einstellungen in der App selbst bzgl. Priorisierung etc. sind alle gleich. Möglicherweise haben meine Kontrollpersonen andere Einstellungen in ihren Handys, das weiß ich nicht.

    Bekommt Ihr sowas?
    Schiri gefällt dies

  7. #7
    Temporär ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Corona-App-Nutzer: wöchentliche Benachrichtigung

    Das kam jetzt automatisch nach dem Update bei mir.

    Zitat Zitat von Ampelfrau Beitrag anzeigen
    Nein, obwohl ich ein Iphone habe

    Wo kann man das festlegen?

  8. #8
    Avatar von Effendi
    Effendi ist offline irgendwie

    User Info Menu

    Standard Re: Corona-App-Nutzer: wöchentliche Benachrichtigung

    Das ist ja echt merkwürdig- die offizielle Website sagt nämlich:
    Zeigt mir die App auch die Anzahl meiner nicht infizierten Kontakte?
    Nein. Die Rohdaten sind der Apple/Google-Schnittstelle, also dem Betriebssystem vorbehalten und können nicht ohne Weiteres ausgelesen werden. Die App zeigt nur an, wie lange sie aktiv war, wann zuletzt Daten über infizierte Kontakte vom Server geladen wurden und eine grobe Risikoeinschätzung, wie gefährdet der Nutzer ist. Diese Risikoeinschätzung kann vom Robert-Koch-Institut (RKI) serverseitig mit Variablen justiert werden, um sie an Änderungen in den statistischen Daten zur Verbreitung des Virus anzupassen. Die Errechnung dieser Risikoeinschätzung findet lokal in der App statt.

    Spannend fände ich die Daten auch!
    Gruß,

    Effendi

    mit goßem Mädel 02/2010


    "Du bist der oanzige Mensch, der den ganz´n Tag nur Schotter red´t und am Am´d no sympatisch is - des is a Begabung! Des hab i da scho amoi g´sagt...
    Damit konnst D´as weit bringa, grad in unsara Zeit!

  9. #9
    sachensucher ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Corona-App-Nutzer: wöchentliche Benachrichtigung

    Zitat Zitat von Skylla Beitrag anzeigen
    Ich stelle fest, dass ich auf die Schnelle niemanden finde, der außer mir eine wöchentliche Benachrichtigung der App bekommt, in der die Anzahl der in den letzten 14 Tagen festgestellten Kontakte (nicht positiv) und die Uhrzeit des letzten Kontaktes notiert sind.

    Die Einstellungen in der App selbst bzgl. Priorisierung etc. sind alle gleich. Möglicherweise haben meine Kontrollpersonen andere Einstellungen in ihren Handys, das weiß ich nicht.

    Bekommt Ihr sowas?
    Nein. Steht bei dir dann, dass du 2344 negative Kontakte hattest? Wozu soll das gut sein?

  10. #10
    Skylla ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Corona-App-Nutzer: wöchentliche Benachrichtigung

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    IPhone?

    Ich hab schonmal gestaunt, dass die Leute mit dem Apfel scheinbar derartige Kontakte irgendwo auslesen können.

    Bei Android hab ich diesbezüglich noch nichts gefunden.
    Nein, kein Iphone.

    Ich habe keine andere Einstellungen als bis jetzt 5 Kontrollpersonen, alle Android.

    Ich habe letztes Wochenende und gerade eben eine solche Benachrichtigung bekommen.

    Darin steht, wie viele Überprüfungen es in den letzten 14 Tagen gab: knapp 200

    Wann die letzte Überprüfung war: gestern zur Mittagszeit, das muss in der Kantine gewesen sein.

    200 Überprüfungen in 14 Tagen finde ich viel. Wobei da sicher auch die Kontakte der Handys hier in der Wohnung eingespeist sind. Das wäre eine gute Sache, wenn ich die Nummern meiner Mitbewohner ausschließen könnte, denn wenn die infiziert wären, wüsste ich das ja.

    Die Nummern meiner Mitarbeiter kann ich ausschließen, so nah kommen wir uns über 15 Minuten nicht.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •