Seite 14 von 26 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 253
Like Tree95gefällt dies

Thema: Na bravo! Reise ins Risikogebiet

  1. #131

    User Info Menu

    Standard Re: Na bravo! Reise ins Risikogebiet

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Er weiß eh, dass er mich in eine Zwickmühle bringt mit seiner Bitte.
    Es ist übrigens NICHT so, dass sie sich die letzten 25 Jahre nicht getroffen haben. Sie haben sich regelmäßig gegenseitig besucht. Es IST sein engster Freund (viele hat er ja nicht).
    Bis wann müsst ihr entscheiden?

    Ich habe jetzt nachgedacht, ich glaube, wenn ich das mit der anschließenden Quarantäne irgendwie bewerkstelligen könnte, würde ich ihm den Wunsch erfüllen.

  2. #132
    Avatar von Rosa
    Rosa ist offline Legende 12.350

    User Info Menu

    Standard Re: Na bravo! Reise ins Risikogebiet

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Das ist sonst auch nicth sein Ding. Dass er überhaupt fragt zeigt mir, dass es ihm sehr wichtig ist. Mein Vater ist nicht gut im Bitten sonst.
    Whuaaa, schwierig :(

    Ich würde erstmal in Erfahrung bringen wie viele Leute da überhaupt hin dürfen. Nicht dass ihr da ankommt, und könnt dann gar nicht hin. Das muss ja vorher alles irgendwie organisiert werden. Eventuell gehst du ja auch nicht mit zur eigentlichen Beerdigung.

    Mit allen Fakten und Abwägungen würde ich nochmal in Ruhe mit deinem Vater reden und ihn versuchen umzustimmen. In Bezug auf deine Mutter, selber krank werden etc. Letzteres ist nämlich glaub ich wirklich nicht so witzig. Mein Vater äußerte sich auch mal in die Richtung, ach watt soll datt, die alten Leute haben doch eh nicht mehr lang (meinte sich auch damit), Leben ist doch eh gelebt etc. Da meinte ich dann, ja gut, aber deswegen muss man sich ja trotzdem nicht diese Scheiße einfangen und womöglich isoliert ohne Zuspruch, ohne Besuch in einem Krankenhaus liegen. Und danach mit hoher Wahrscheinlichkeit noch Langzeitfolgen haben. Macht das weitere Leben dann auch nicht einfacher.

    Wenn das alles nichts bringt und ihr fahrt, dann würde ich auf jeden Fall fliegen. Es sind jetzt schon viele Flieger gegangen und nichts ist über eine Massenansteckung bekannt, das wäre wirklich meine geringste Sorge. Mit dem Auto ist es viel anstrengender, du hast viel mehr Kontakte durch Stopps und Übernachtungen etc., der Weg wäre mir viel zu weit.

  3. #133
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Na bravo! Reise ins Risikogebiet

    Zitat Zitat von Thriller Queen Beitrag anzeigen
    Gibt es die Möglichkeit einer Liveübertragung?
    Kennt ihr dort jemanden der das mitfilmen kann und dein Papa wenigstens so " dabei " ist?
    Das wäre sicher irgendwie organisierbar. Aber ich glaube nicht, dass ihm das was gäbe. Ich könnte es vorschlagen.
    Thriller Queen gefällt dies
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  4. #134
    Temporär ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Na bravo! Reise ins Risikogebiet

    Ob es mit dem Auto geht, muss man erstmal abchecken.
    Kommt auch darauf an, wer welchen Pass hat.
    Wegen der enorm hohen Ansteckungsrate haben doch verschiedene Länder Einreise und Durchreiseverbote in Bezug auf Serbien?
    Und das kann sich dann auch noch täglich ändern.

    Ich habe nochmal überlegt. Es kann auch die letzte Reise mit deinem Vater sein. Weiß nicht ob ihr jetzt viel Zeit habt, miteinander zu reden, zu zweit. Bestimmt stand die Krankheit deiner Mutter in den letzten Jahren auch sehr im Vordergrund dabei.

    Ich habe es nicht ganz verstanden, aber es geht in seine alte Heimat?

    Ich denke, wenn ich die Zeit hätte, würde ICH akribisch aller planen und auf möglichst großen Infektionsschutz bei der Organisation achten.
    Davor muss man sich aber fragen, ob einem das Risiko, dass die Mutter lange nicht besucht werden kann, es wert ist.

    Andererseits haben mir die letzten Wochen mit meinem Vater, bei denen er und ich aus anderen Umständen Zweisamkeit und Zeit und Raum für Gespräche gehabt haben, viel bedeutet.

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Das ist sonst auch nicth sein Ding. Dass er überhaupt fragt zeigt mir, dass es ihm sehr wichtig ist. Mein Vater ist nicht gut im Bitten sonst.
    Sascha, Schiri, JohnnyTrotz und 1 anderen gefällt dies.

  5. #135
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Na bravo! Reise ins Risikogebiet

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Das hab ich mir schon so gedacht. Nimm dir ein bisschen Zeit. Wann ist denn die Beerdigung?
    Das weiß er noch gar nicht, er hat heute erst den Anruf bekommen.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  6. #136
    Avatar von Rosa
    Rosa ist offline Legende 12.350

    User Info Menu

    Standard Re: Na bravo! Reise ins Risikogebiet

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Natürlich besteht er nicht drauf, wie könnte er?
    Ich sehe es nicht mal als Verpflichtung. Aber es ist ihm wichtig, das merke ich ja. Und es täte mir leid, das einfach so wegzuwischen.
    Nee, einfach wegwischen auf keinen Fall. Aber eben alle Fakten in Erfahrung bringen, überlegen ob das alles sinnvoll zu organisieren wäre und trotzdem auf die sanfte Tour versuchen ihn umzustimmen.

    Und dann zur Not fahren, wenn du das meinst.

  7. #137
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Na bravo! Reise ins Risikogebiet

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Bis wann müsst ihr entscheiden?

    Ich habe jetzt nachgedacht, ich glaube, wenn ich das mit der anschließenden Quarantäne irgendwie bewerkstelligen könnte, würde ich ihm den Wunsch erfüllen.
    Ich weiß noch garnix. Ich würde mal sagen, in den nächsten 2-3 Tagen sollte ich mich entschieden haben. Wir wollen heute Abend telefonieren, als er mich vorhin angerufen hat, hatte ich keine Zeit das zu besprechen.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  8. #138
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Na bravo! Reise ins Risikogebiet

    Zitat Zitat von Temporär Beitrag anzeigen
    Ob es mit dem Auto geht, muss man erstmal abchecken.
    Kommt auch darauf an, wer welchen Pass hat.
    Wegen der enorm hohen Ansteckungsrate haben doch verschiedene Länder Einreise und Durchreiseverbote in Bezug auf Serbien?
    Und das kann sich dann auch noch täglich ändern.

    Ich habe nochmal überlegt. Es kann auch die letzte Reise mit deinem Vater sein. Weiß nicht ob ihr jetzt viel Zeit habt, miteinander zu reden, zu zweit. Bestimmt stand die Krankheit deiner Mutter in den letzten Jahren auch sehr im Vordergrund dabei.

    Ich habe es nicht ganz verstanden, aber es geht in seine alte Heimat?

    Ich denke, wenn ich die Zeit hätte, würde ICH akribisch aller planen und auf möglichst großen Infektionsschutz bei der Organisation achten.
    Davor muss man sich aber fragen, ob einem das Risiko, dass die Mutter lange nicht besucht werden kann, es wert ist.

    Andererseits haben mir die letzten Wochen mit meinem Vater, bei denen er und ich aus anderen Umständen Zweisamkeit und Zeit und Raum für Gespräche gehabt haben, viel bedeutet.
    Ich glaube, Du hast ein wenig in Worte gefasst, was unorganisiert in meinem Kopf herumschwirrt. Danke für Dein Posting, ich hätte das sonst nicht zu fassen bekommen, also den Gedanken.

    Den werde ich jetzt mitwälzen.
    Rosa, WhiseWoman, Schiri und 2 anderen gefällt dies.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  9. #139

    User Info Menu

    Standard Re: Na bravo! Reise ins Risikogebiet

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Ich weiß noch garnix. Ich würde mal sagen, in den nächsten 2-3 Tagen sollte ich mich entschieden haben. Wir wollen heute Abend telefonieren, als er mich vorhin angerufen hat, hatte ich keine Zeit das zu besprechen.
    Dann rede am Abend in Ruhe mit ihm. Vielleicht hat er ja auch nachgedacht und seine Meinung geändert.

    Ich würde mir halt denken, wenn er immer noch fahren möchte, wer weiß wie viele Wünsche ich ihm in diesem Leben noch erfüllen kann und ob ich es nicht irgendwann bereuen würde, ihm die Reise nicht ermöglicht zu haben.

    Passieren kann immer und überall etwas. Klar ist das Infektionsgeschehen in Serbien höher, aber ein bisserl hat man es selber auch in der Hand mit der Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln.
    Felba gefällt dies

  10. #140
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Na bravo! Reise ins Risikogebiet

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Er weiß eh, dass er mich in eine Zwickmühle bringt mit seiner Bitte.
    Es ist übrigens NICHT so, dass sie sich die letzten 25 Jahre nicht getroffen haben. Sie haben sich regelmäßig gegenseitig besucht. Es IST sein engster Freund (viele hat er ja nicht).
    Dann fahr doch mit dem Auto hin.

Seite 14 von 26 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •