Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Bahnfahren, Maskenpflicht, Essen und Trinken

  1. #1
    Sommersprosse80 ist gerade online Ex kaddi80

    User Info Menu

    Standard Bahnfahren, Maskenpflicht, Essen und Trinken

    Ich sitze gerade in der S-Bahn und habe Durst...ich kann warten bis ich aussteige. Aber wie ist das wenn man 5 oder 6 Stunden Zug fährt? Darf man etwas essen oder trinken zwischendrin?
    Ist mir gerade so eingefallen diese Frage. Nur aus Interesse, ich fahre eher nur einmal im Jahr mit der Bahn, das habe ich heute für 2020 erledigt...
    Aber für die ErE Statistik: ich wollte erst die Ubahn nehmen, die war völlig überfüllt. Nehme jetzt die leere S Bahn nur 2 Minuten später, jeder hat einen 4er für sich und alle tragen die Maske ordentlich.

  2. #2
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Bahnfahren, Maskenpflicht, Essen und Trinken

    Zitat Zitat von Sommersprosse80 Beitrag anzeigen
    Ich sitze gerade in der S-Bahn und habe Durst...ich kann warten bis ich aussteige. Aber wie ist das wenn man 5 oder 6 Stunden Zug fährt? Darf man etwas essen oder trinken zwischendrin?
    Ist mir gerade so eingefallen diese Frage. Nur aus Interesse, ich fahre eher nur einmal im Jahr mit der Bahn, das habe ich heute für 2020 erledigt...
    Aber für die ErE Statistik: ich wollte erst die Ubahn nehmen, die war völlig überfüllt. Nehme jetzt die leere S Bahn nur 2 Minuten später, jeder hat einen 4er für sich und alle tragen die Maske ordentlich.
    Trinken würde ich wohl einfach mit Strohhalm unter der Maske. Essen? Keine Ahnung.
    Ich verzichte aber derzeit auf die Bahn.

  3. #3

    User Info Menu

    Standard Re: Bahnfahren, Maskenpflicht, Essen und Trinken

    Wenn ich durstig bin, muss ich trinken und mit der Maske vor dem Mund habe ich noch mehr Durst. Ich muss die Maske auf meinem Arbietsweg durchgehend ca. 1 Stunde und 20 Minuten tragen. Der Zug hat keine Klimaanlage. Zum Trinken schiebe ich die Maske kurz hoch.

  4. #4
    Davina ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Bahnfahren, Maskenpflicht, Essen und Trinken

    Zitat Zitat von Sommersprosse80 Beitrag anzeigen
    Ich sitze gerade in der S-Bahn und habe Durst...ich kann warten bis ich aussteige. Aber wie ist das wenn man 5 oder 6 Stunden Zug fährt? Darf man etwas essen oder trinken zwischendrin?
    Ist mir gerade so eingefallen diese Frage. Nur aus Interesse, ich fahre eher nur einmal im Jahr mit der Bahn, das habe ich heute für 2020 erledigt...
    Aber für die ErE Statistik: ich wollte erst die Ubahn nehmen, die war völlig überfüllt. Nehme jetzt die leere S Bahn nur 2 Minuten später, jeder hat einen 4er für sich und alle tragen die Maske ordentlich.
    Im Fernverkehr ist das Abnehmen der Maske für essen und trinken erlaubt

  5. #5
    Avatar von Zwutschgal
    Zwutschgal ist offline Hubsiversteher

    User Info Menu

    Standard Re: Bahnfahren, Maskenpflicht, Essen und Trinken

    Zitat Zitat von Davina Beitrag anzeigen
    Im Fernverkehr ist das Abnehmen der Maske für essen und trinken erlaubt
    ja, so hab ich das auch im Kopf. Ich mach auf meinen Bahnfahrten (2,5 Stunden einfach) auch meistens mal Brotzeit, trinken muss man sowieso.

  6. #6
    jellybean73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bahnfahren, Maskenpflicht, Essen und Trinken

    Zitat Zitat von Sommersprosse80 Beitrag anzeigen
    Ich sitze gerade in der S-Bahn und habe Durst...ich kann warten bis ich aussteige. Aber wie ist das wenn man 5 oder 6 Stunden Zug fährt? Darf man etwas essen oder trinken zwischendrin?
    Ist mir gerade so eingefallen diese Frage. Nur aus Interesse, ich fahre eher nur einmal im Jahr mit der Bahn, das habe ich heute für 2020 erledigt...
    Aber für die ErE Statistik: ich wollte erst die Ubahn nehmen, die war völlig überfüllt. Nehme jetzt die leere S Bahn nur 2 Minuten später, jeder hat einen 4er für sich und alle tragen die Maske ordentlich.
    Also hier steht in den Bedingungen, dass man fürs Essen und Trinken abnehmen kann.
    Wie sollte das sonst gehen bei langen Fahrten?
    Ich bekomme mit der Maske schnell einen trockenen Mund. Und ja, ich nehme dann auch in der Straßenbahn die Maske kurz ab, trinke und geb sie wieder rauf.

  7. #7
    jellybean73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bahnfahren, Maskenpflicht, Essen und Trinken

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Wenn ich durstig bin, muss ich trinken und mit der Maske vor dem Mund habe ich noch mehr Durst. Ich muss die Maske auf meinem Arbietsweg durchgehend ca. 1 Stunde und 20 Minuten tragen. Der Zug hat keine Klimaanlage. Zum Trinken schiebe ich die Maske kurz hoch.
    Ha, mir geht's auch so.
    Ich schwitze extrem stark im Gesicht mit dem Ding und hab vermehrt Durst.
    Dann trinke ich auch.
    Nicht bei 3 Bimstationen.
    Aber neulich musste ich nach Baumgarten.
    Bei 33 Grad und unklimatisierten Fahrzeugen war es mehrmals nötig.

  8. #8
    Avatar von Womatz
    Womatz ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Bahnfahren, Maskenpflicht, Essen und Trinken

    Zitat Zitat von Sommersprosse80 Beitrag anzeigen
    Ich sitze gerade in der S-Bahn und habe Durst...ich kann warten bis ich aussteige. Aber wie ist das wenn man 5 oder 6 Stunden Zug fährt? Darf man etwas essen oder trinken zwischendrin?
    Ist erlaubt.

  9. #9
    Avatar von Danniiii
    Danniiii ist offline Küken

    User Info Menu

    Standard Re: Bahnfahren, Maskenpflicht, Essen und Trinken

    Zitat Zitat von Sommersprosse80 Beitrag anzeigen
    Ich sitze gerade in der S-Bahn und habe Durst...ich kann warten bis ich aussteige. Aber wie ist das wenn man 5 oder 6 Stunden Zug fährt? Darf man etwas essen oder trinken zwischendrin?
    Ist mir gerade so eingefallen diese Frage. Nur aus Interesse, ich fahre eher nur einmal im Jahr mit der Bahn, das habe ich heute für 2020 erledigt...
    Aber für die ErE Statistik: ich wollte erst die Ubahn nehmen, die war völlig überfüllt. Nehme jetzt die leere S Bahn nur 2 Minuten später, jeder hat einen 4er für sich und alle tragen die Maske ordentlich.
    Wir haben gegessen und getrunken in der Bahn und Fähre beim Urlaub. War so erlaubt in Niedersachsen.






  10. #10
    Avatar von nykaenen88
    nykaenen88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Bahnfahren, Maskenpflicht, Essen und Trinken

    Zitat Zitat von Womatz Beitrag anzeigen
    Ist erlaubt.
    In der 1. Klasse wird ja sogar am Platz serviert, im Bordestaurant wird gegessen.
    Viel befremdlicher finde ich, dass man in Fernzügen nicht reservieren muss und am Ende niemand weiß, wer in welchem Zug/Abteil oder so war.
    Liebe Grüße

    Matti
    _________________
    verhütungsfrei seit 03/06
    ICSI - NEGATIV
    6x Kryo - NEGATIV
    Kryo - POSITIV - Kind 06/2010
    Kryo - POSITIV *19. Woche
    Kryo - NEGATIV
    ICSI - POSITIV *10.Woche
    Kryo - POSITIV - Kind 05/2014

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •