Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 46 von 46
Like Tree10gefällt dies

Thema: Kinder, Auto, Urlaub eure Meinung würde mich interessieren

  1. #41
    Erdbeere ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kinder, Auto, Urlaub eure Meinung würde mich interessieren

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Hier käme nur mein Auto in Frage, das gebe ich nicht her (außerdem wollen sie keinen Roadster), den Firmenwagen dürfen sie nicht.
    Ich staune, dass ERE so großzügig ist, aber gut.

    Und ich staune, dass man dafür bei einem zuverlässigen Kind großzügig ist. Das war damals mit mir ohne eigenes Auto schon kein Problem und bei unserer Tochter war das auch nie eines.
    Und letztens war unser Auto kaputt und da wir dringend kurzfristig eines brauchten, haben wir das Tochterauto geliehen.
    LG Erdbeere

  2. #42

    User Info Menu

    Standard Re: Kinder, Auto, Urlaub eure Meinung würde mich interessieren

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Mein Sohn hat ein Auto, das ist aber noch nicht angemeldet, weil sein Kumpel und er es gerade überholen.

    Ich finde es gut, dass es bei euch so läuft. Nur ich mache es anders, was überhaupt kein Problem ist.
    Ja, das muss eh jeder selbst entscheiden. Ich habe auch kein Problem damit, wenn jemand sein Auto nicht herborgen will. Ich mag es an Fremde auch nicht verborgen und es darf auch von den Freunden der Tochter nicht jeder damit fahren. Aber da sagt sie selber, wem sie vertraut. Mit manchen ihrer Freunde mag sie nicht einmal mitfahren, die dürfen natürlich auch mein Auto nicht fahren.

  3. #43
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kinder, Auto, Urlaub eure Meinung würde mich interessieren

    Zitat Zitat von Erdbeere Beitrag anzeigen
    Und ich staune, dass man dafür bei einem zuverlässigen Kind großzügig ist. Das war damals mit mir ohne eigenes Auto schon kein Problem und bei unserer Tochter war das auch nie eines.
    Und letztens war unser Auto kaputt und da wir dringend kurzfristig eines brauchten, haben wir das Tochterauto geliehen.
    Einfach schön. Ich leihe mir auch keine Autos aus, deshalb verleihe ich auch nicht. Es liegt an mir, aber ich werde mich ändern.

  4. #44
    Erdbeere ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kinder, Auto, Urlaub eure Meinung würde mich interessieren

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Einfach schön. Ich leihe mir auch keine Autos aus, deshalb verleihe ich auch nicht. Es liegt an mir, aber ich werde mich ändern.
    Unsere Alternative wäre ein (teurer) Leihwagen gewesen, denn wir mussten mobil sein in dem Moment.

    Aber es darf ja jeder so machen, wie er/ sie es für richtig hält.
    LG Erdbeere

  5. #45
    Ellaha ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kinder, Auto, Urlaub eure Meinung würde mich interessieren

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Weil ich mein Auto ungerne ausleihe und eigentlich nur mein LG es fahren darf.

    Mein Sohn ist in Niederlanden im Urlaub, es hat sich kein Elternpaar gefunden, das den Jungs (8 Kumpels) ein Auto geliehen hätte, einen Wagen besitzt einer der Jungs. Sie sind geflogen, also bin ich nicht ganz alleine mit meiner Meinung.
    Okay... Mein Sohn (17) war gerade mit ein paar Freunden Zelten, Entfernung so 200 km. Sie haben drei Autos von Eltern geliehen bekommen (mein Sohn natürlich nicht *gg*).

  6. #46
    Avatar von Francie
    Francie ist offline Herzchen

    User Info Menu

    Standard Re: Kinder, Auto, Urlaub eure Meinung würde mich interessieren

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Es stehen zwei Autos zur Verfügung

    Auto 1: Kleinwagen, 11 Jahre alt

    Auto 2: Mittelklassewagen ganz neu

    Kind, 20, möchte mit ein Auto für eine Urlaubsfahrt. Fahren würde Kind selbst und ein Freund des Kindes abwechselnd. Kind hat seit 3 Jahren den Führerschein, fährt viel und sicher, hatte bisher noch nie einen Unfall oder auch nur einen Kratzer am Auto verursacht. Beim Freund des Kindes ist es genauso, nur hat der erst seit 2 Jahren den Führerschein.

    Es gibt keine zwingenden Gründe dafür, dass das eine oder das andere Auto zu Hause gebraucht wird. Es soll nur eines da sein.

    Welches Auto dürfte bei euch das Kind für die Urlaubsfahrt nehmen?
    Hier wäre es so, dass ich mit dem verbleibenden Auto fahren würde und da würde ich dann entscheiden, welches Auto ich lieber fahre. Das Kind kann dann das andere Auto nehmen.
    ------------------------------------------------------
    Ich glaube nicht an den Fortschritt,
    sondern an die Beharrlichkeit der menschlichen Dummheit.
    Oscar Wilde

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •