Umfrageergebnis anzeigen: Hatte ich schon Corona

Teilnehmer
92. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    2 2,17%
  • Nein

    79 85,87%
  • ich habe da so einen Verdacht

    11 11,96%
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 116
Like Tree10gefällt dies

Thema: Nun mal Butter bei die Fische, hat jemand von Euch Corona gehabt? Krankheitsverlauf?

  1. #101
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Nun mal Butter bei die Fische, hat jemand von Euch Corona gehabt? Krankheitsverla

    Zitat Zitat von Philina2000 Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, das kann doch nicht sein. Ich und mein Mann haben auch Apfelhandys, genau wie meine Mutter, unsere Freunde, mit denen wir jetzt 3 Wochen im Urlaub waren, oder einige meiner Kollegen. Nie wurde auch nur einem von uns eine potentielle Risikobegegnung angezeigt.
    Die gibts aber tatsächlich. Auch beim Apfel. Aber anders, als sie sagt.

  2. #102
    Avatar von Sonnennebel
    Sonnennebel ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Nun mal Butter bei die Fische, hat jemand von Euch Corona gehabt? Krankheitsverla

    Ich selbst nicht, aber ein Arbeitskollege hatte es im März, noch vor dem Lockdown.
    Damals wurde noch nicht getestet, aber er hat sich im Nachhinein auf Antikörper testen lassen.
    Er war eine Woche richtig schlimm krank mit extrem hohen Fieber und Husten bis zum Erbrechen.
    Und er hat 15kg abgenommen und seitdem auch nicht wieder zugenommen, weil er sich noch wochenlang regelmäßig übergab. Er hat den Lockdown zum Aufpäppeln gebraucht und ist immer noch nicht 100% fit, hat muskulär komplett abgebaut.
    Angesteckt hat er sich Anfang März als Türsteher in einem Club mit internationalem Publikum. Er ist kein Risikopatient, hat keine Vorerkrankungen und ist noch keine 50.

  3. #103
    Avatar von Sonnennebel
    Sonnennebel ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Nun mal Butter bei die Fische, hat jemand von Euch Corona gehabt? Krankheitsverla

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Wo du das mit dem Magen-Darm sagst. Ich hatte im März über eine Woche DF wie noch nie (dabei habe ich Reizdarm, hatte auch schon andere DF-Erkrankungen), Husten und Schnupfen nur ganz zart, aber einen ganz verschobenen Geschmack und ich habe in der Zeit 6 kg abgenommen. Die Schlappheit ist geblieben. Da denke ich auch manchmal, ob das C. war.
    Mein Kollege hat sich genau aus dem Grund auf Antikörper testen lassen.
    Er hatte es und weiß im Nachhinein auch, wo er sich angesteckt hat. Aber Anfang März hat noch niemand Infektionsketten verfolgt.

  4. #104
    Avatar von Philina2000
    Philina2000 ist offline Gevespert

    User Info Menu

    Standard Re: Nun mal Butter bei die Fische, hat jemand von Euch Corona gehabt? Krankheitsverla

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Die gibts aber tatsächlich. Auch beim Apfel. Aber anders, als sie sagt.
    Meinst du die Begegnungsaufzeichnungen allgemein? Klar macht die App das. Ist ja Voraussetzung für die Funktion bzw. den Nutzen der App. Aber da wird mir doch nicht jede Begegnungsaufzeichnung in der App als potentielle („grüne“) Risikobegegnung angezeigt.

    Das hier hab ich jetzt noch gefunden, finde ich ganz anschaulich:

    https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/...ublicationFile
    .
    .


    Zu viele Menschen in Deutschland verstehen unter Haltung das Halten der Schnauze.
    Sascha Lobo

  5. #105
    AsterixaUndObelixa ist offline Plapperschatz von Obelixa

    User Info Menu

    Standard Re: Nun mal Butter bei die Fische, hat jemand von Euch Corona gehabt? Krankheitsverla

    Zitat Zitat von Romano Beitrag anzeigen
    Ich starte eine Umfrage, moment...
    Ich weiß es nicht.
    Kurz bevor das Wort Corona in aller Munde war, war ich krank. Ich hatte über Tage ein echt sehr unangenehmes Pieken in der Lunge und war auch ziemlich schlapp. Ich hatte kein Fieber, aber ich fiebere grundsätzlich so gut wie nie.
    Ich dachte, dass dieses Jahr irgendwas fliegt, auf das ich fürchterlich allergisch bin. Ich habe ja allergisch bedingtes Asthma. Um einigermaßen gut atmen zu können, habe ich meine Asthmamedikation verdoppelt (Budesonid und Salbutamol). Ich lag auch richtig ein paar Tage flach (abgesondert von meiner Frau und unserer Tochter, weil ich einfach nur ausruhen und schlafen wollte).
    Kurz davor waren wir bei einer Bekannten. Wir wussten nicht, dass sie krank war. Als wir sie begrüßten, verabschiedete sich aber gerade eine Bekannte von ihr mit den Worten "Gute Besserung!". Ich erkundigte mich, ob sie krank ist und sie erzählte, dass sie eine ganz doofe Lungenentzündung gehabt hätte. So dreckig wäre es ihr noch nie gegangen. Und nun wäre sie aber schon fast wieder gesund.
    Ich hatte ihr zur Begrüßung die Hand gegeben und dann sofort aufgepasst, dass ich mit meiner nicht in mein Gesicht komme. Corona war noch ein Begriff aus China und ich dachte einfach nur, dass ich keine Lust auf einen Erkältungsinfekt habe.
    Aber wir waren zusammen in einem ganz kleinen Raum, wo wir noch länger gequasselt haben.
    Diese Bekannte kommt aus Heinsberg.
    Ich habe sie bisher immer zu fragen vergessen, ob sie Karneval zu Hause war, oder ob Besuch aus der Heimat da war.
    Aber einmal haben wir uns darüber unterhalten, ob es nicht wirklich Corona gewesen sein könnte und sie denkt, dass es das vermutlich war.

  6. #106
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Nun mal Butter bei die Fische, hat jemand von Euch Corona gehabt? Krankheitsverla

    Zitat Zitat von Philina2000 Beitrag anzeigen
    Meinst du die Begegnungsaufzeichnungen allgemein? Klar macht die App das. Ist ja Voraussetzung für die Funktion bzw. den Nutzen der App. Aber da wird mir doch nicht jede Begegnungsaufzeichnung in der App als potentielle („grüne“) Risikobegegnung angezeigt.

    Das hier hab ich jetzt noch gefunden, finde ich ganz anschaulich:

    https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/...ublicationFile
    Nein, einmal am Tag oder so werden die gesammelten Schlüssel übergeben. Die App zeigt aber nicht von selber an, wieviele das waren.
    Ich wollte nur sagen: die potentiellen Risikobegegnungen gibt es. Da bleibt man dann grün und es steht aber drin, dass man eine (oder halt fünf) Risikobegegnungen mit geringem Risiko hatte.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  7. #107
    Avatar von Womatz
    Womatz ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Nun mal Butter bei die Fische, hat jemand von Euch Corona gehabt? Krankheitsverla

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Ich bin ja mal gespannt. Ich kann mich hier (BaWü) ja bis Ende September als Lehrerin testen lassen.
    Ich halte mich ja wirklich für tapfer und nicht zimperlich. Aber vor dem Nasenabstrich gruselt es mich. So lange es keinen eindeutigen Grund gibt, mache ich keinen Test.

  8. #108
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Nun mal Butter bei die Fische, hat jemand von Euch Corona gehabt? Krankheitsverla

    Zitat Zitat von Womatz Beitrag anzeigen
    Ich halte mich ja wirklich für tapfer und nicht zimperlich. Aber vor dem Nasenabstrich gruselt es mich. So lange es keinen eindeutigen Grund gibt, mache ich keinen Test.
    Ja, angenehm ist es nicht - ich bin im Mai im Rahmen der BaWü-Kinder-Covid-Studio getestet worden.

  9. #109
    Avatar von Mairegen
    Mairegen ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Nun mal Butter bei die Fische, hat jemand von Euch Corona gehabt? Krankheitsverla

    Zitat Zitat von Womatz Beitrag anzeigen
    Ich halte mich ja wirklich für tapfer und nicht zimperlich. Aber vor dem Nasenabstrich gruselt es mich. So lange es keinen eindeutigen Grund gibt, mache ich keinen Test.
    Ich komme gerade vom Testen - da wurde nur ein Rachenabstrich gemacht.
    Meine Tochter wurde vor einigen Monaten schon mal getestet, da war es Rachen und Nase.

  10. #110
    Avatar von Philina2000
    Philina2000 ist offline Gevespert

    User Info Menu

    Standard Re: Nun mal Butter bei die Fische, hat jemand von Euch Corona gehabt? Krankheitsverla

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Nein, einmal am Tag oder so werden die gesammelten Schlüssel übergeben. Die App zeigt aber nicht von selber an, wieviele das waren.
    Ich wollte nur sagen: die potentiellen Risikobegegnungen gibt es. Da bleibt man dann grün und es steht aber drin, dass man eine (oder halt fünf) Risikobegegnungen mit geringem Risiko hatte.
    Ach so, jetzt verstehe ich, ja klar, die gibt es auch, meine Ma bekommt z.B. sowas angezeigt gerade. Heißt dann eben, Begegnung mit positiv getesteter Person, aber eben die Intensität/Nähe/Dauer der Begegnung unterhalb des epidemiologischen Schwellenwertes. Und wenn es 5 sind, dann waren es halt 5 solche Begegnungen. Vielleicht könnten es auch 5 Begegnungen mit derselben Person sein? Die Geräte-IDs der Smartphones wechseln doch täglich oder noch öfter. Und wenn ich halt an jemandem täglich z.B. in der Kantine vorbeilaufe, der kurz darauf positiv getestet wurde, hab ich womöglich 5 Begegnungen mit niedrigem Risiko?
    .
    .


    Zu viele Menschen in Deutschland verstehen unter Haltung das Halten der Schnauze.
    Sascha Lobo

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •