Seite 11 von 31 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 305
Like Tree88gefällt dies

Thema: Mehr Krankentage fürs Kind

  1. #101
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Zitat Zitat von FettesBrot Beitrag anzeigen
    Bei 4 Kindern hast du ja auch 50 Tage
    Bei einem Kind 20, bei vier Kindern 50. Merkste selber, oder?
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  2. #102
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Bei einem Kind 20, bei vier Kindern 50. Merkste selber, oder?
    Im Normalfall sollte man damit aber hinkommen. Man schöpft ja bei weitem im Mittel nicht bei jedem Kind 20 Tage aus. Und dann sind Kinder ja auch manchmal gleichzeitig krank, da braucht man auch nichts doppelt.
    Wir sind mit den Tagen für 3 Kinder immer locker hingekommen, auch zu Zeiten, als wir das noch nicht durch Homeoffice abdecken konnten.
    Wie es im Corona-Winter wird, muss man sehen.
    Never attribute to malice that which is adequately explained by stupidity.

  3. #103
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Das ist eine Frage, die Eure Geschäftsleitung beantworten muss.

    Keine Mutterschaftsvertretung? Hallelujah.
    Nein, das war aber so abgestimmt mit mir und der Leitung einer anderen Abteilung. Wir teilen uns die Aufgaben, wäre ohne Coronavirus gut gegangen.

    Die Geschäftsleitung gibt alles, es gibt allerdings keine Planungssicherheit, da die Abrufe im Automotive Bereich schwanken, Marktbegleiter sind bereits insolvent.

    Ich frage mich wer die ganzen Krankheitstage bezahlen soll, wie die Regelung laufen soll.

  4. #104
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Nein, das war aber so abgestimmt mit mir und der Leitung einer anderen Abteilung. Wir teilen uns die Aufgaben, wäre ohne Coronavirus gut gegangen.

    Die Geschäftsleitung gibt alles, es gibt allerdings keine Planungssicherheit, da die Abrufe im Automotive Bereich schwanken, Marktbegleiter sind bereits insolvent.

    Ich frage mich wer die ganzen Krankheitstage bezahlen soll, wie die Regelung laufen soll.
    Ja, es gibt derzeit viele Fragen. So fragen sich beispielsweise Eltern mit Kindern, wie sie die Situation stemmen sollen
    DasUpfel gefällt dies
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  5. #105
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    ... Ich frage mich wer die ganzen Krankheitstage bezahlen soll, wie die Regelung laufen soll.
    Nach Lage der Dinge sind "Kinderkranktage" eine Leistung der gesetzl. KV, also ist klar, wer die Kosten trägt.

    Und Eltern fragen sich jetzt schon, wie sie das stemmen sollen, wenn Schulen und Kitas wieder zu sein werden ... dagegen sind "Kinderkranktage" Peanuts.
    tanja73, BergderKiwis und stpaula_75 gefällt dies.
    Нет худа без добра.

  6. #106
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Im Normalfall sollte man damit aber hinkommen. Man schöpft ja bei weitem im Mittel nicht bei jedem Kind 20 Tage aus. Und dann sind Kinder ja auch manchmal gleichzeitig krank, da braucht man auch nichts doppelt.
    Wir sind mit den Tagen für 3 Kinder immer locker hingekommen, auch zu Zeiten, als wir das noch nicht durch Homeoffice abdecken konnten.
    Wie es im Corona-Winter wird, muss man sehen.
    Eben, und darum geht es ja.

    Ich persönlich hab in den 12,5 Jahren, seit ich Kinder habe, genau 4 Kindkranktage gebraucht. Das liegt aber an unserer Familienkonstellation, erst war mein Mann lange selbständig und konnte mit krankem Kind zu Hause arbeiten, und dann haben wir eben Großeltern in Reichweite.

    Und normalerweise reichen die Kindkranktage ja auch aus, sonst wäre das schon lange ein Thema, vermute ich. Aber wenn halt jetzt angenommen in einer Familie mit Kindern unter 12 die Kinder sich den SChnupfen in die Hand geben und immer 2-3 Tage zu Hause bleiben müssen (natürlich schön versetzt), dann wird es halt wirklich schnell knapp.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  7. #107
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Nach Lage der Dinge sind "Kinderkranktage" eine Leistung der gesetzl. KV, also ist klar, wer die Kosten trägt.

    Und Eltern fragen sich jetzt schon, wie sie das stemmen sollen, wenn Schulen und Kitas wieder zu sein werden ... dagegen sind "Kinderkranktage" Peanuts.
    Eben.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  8. #108
    FettesBrot ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Bei einem Kind 20, bei vier Kindern 50. Merkste selber, oder?
    Ja klar, merke ich das. Aber bei 4 Kindern werden ja auch mal welche parallel krank sein.
    Ich verstehe, dass man mit krankem Kind zuhause bleiben muss - allerdings sitze ich auch auf der anderen Seite.

    50 Tage plus 30 Tage Urlaub plus ggfs. Überstunden frei. Bei 220 Arbeitstagen sind das ca. 40 % Ausfallzeit. Und da war der Mitarbeiter/die Mitarbeiterin noch nicht einen Tag selbst arbeitsunfähig erkrankt. Und ja, da muss man als Betrieb dann schon auch schauen, wie die anderen, die im Büro sind "bei Laune" gehalten werden. Denn an und fürsich sind Kinder schlicht und ergreifend eine Privatangelegenheit.

    (und ja, ich weiß, dass die 50 Tage für beide Elternteile gelten. Wir erleben es aber oft, dass sich die Mütter die Tage der Väter "gutschreiben" lassen.)
    Womatz gefällt dies

  9. #109
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Nein, das war aber so abgestimmt mit mir und der Leitung einer anderen Abteilung. Wir teilen uns die Aufgaben, wäre ohne Coronavirus gut gegangen.

    Die Geschäftsleitung gibt alles, es gibt allerdings keine Planungssicherheit, da die Abrufe im Automotive Bereich schwanken, Marktbegleiter sind bereits insolvent.

    Ich frage mich wer die ganzen Krankheitstage bezahlen soll, wie die Regelung laufen soll.
    Was ist die Alternative? Die Kinder allein zu Hause lassen? Die Eltern zu kündigen?
    Never attribute to malice that which is adequately explained by stupidity.

  10. #110

    User Info Menu

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Ja, es gibt derzeit viele Fragen. So fragen sich beispielsweise Eltern mit Kindern, wie sie die Situation stemmen sollen
    Aber genauso dürfen sich die, die keine Kinder haben, fragen, wie sie die durch die Kranktage der Eltern mit Kindern entstehende Mehrbelastung stemmen sollen.
    Distelfalter gefällt dies

Seite 11 von 31 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •