Seite 14 von 31 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 305
Like Tree88gefällt dies

Thema: Mehr Krankentage fürs Kind

  1. #131
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Zitat Zitat von Entropie Beitrag anzeigen
    Das höre ich heute zum ersten Mal. Muss der Arbeitgeber der Übertragung zustimmen?
    Ich hatte weiter oben einen Link eingestellt, wie das zB bei der Barmer geregelt ist. Da steht das mWn mit drin.

  2. #132
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Dürfen sich natürlich alle.
    Dann dürfen wir uns auch fragen, wie wir die Mehrbelastung stemmen, wenn ein*e kinderlose, ältere Kolleg*in längerfristig erkrankt.
    Ich finde dieses gegeneinander aufwiegen ungut.
    Wenn jemand längerfristig erkrankt, kann man u.U. eine Vertretung besorgen, kommt auf die berufliche Stellung an und wie vorhersehbar das ist. Wenn jemand wegen einer OP plus Reha unter 12 Wochen ausfällt, muss innerbetrieblich umorganisiert werden, wenn absehbar ist, dass es deutlich länger dauert, muss man über eine Vertretung nachdenken ... schwieriger sind Kurzzeitkranke.

    Nur das ist nicht Sache des Indianers, sondern der Häuptlinge.
    Нет худа без добра.

  3. #133
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)

    User Info Menu

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Zitat Zitat von kaba Beitrag anzeigen
    Bei allen Beamten unabhängig vom Bundesland? Nachbarn sind beide Beamte in der gleichen Behörde und sie sprach davon, dass sie sich seine Krankentage hat übertragen lassen und damit 20 Tage hat pro Jahr. Deswegen wundere ich mich grad.
    Für Landesbeamte gibt es unterschiedliche Regelungen je nach Bundesland.
    Für alle anderen Beamten und Beamtinnen weiß ich nichts.
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  4. #134

    User Info Menu

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Ja, das ist auch so ein Problem. In D können diese "Kinderkranktage" von einem Elternteil aufs andere übertragen werden ... na, rate mal, bei wem die meist landen ... dem könnte man gesetzlich einen Riegel vorschieben. Dann wäre der Vater ein genauso großes "Risiko" wie die Mutter.
    Bei uns kann man die nicht übertragen. Bei uns hat jeder Elternteil eine Wochenarbeitszeit, bei Kindern unter 12 noch eine zweite Wochenarbeitszeit pro Arbeitsjahr unabhängig von der Anzahl der Kinder.

    Jetzt gibt es coronabedingt Anspruch auf 3 Wochen bezahlten Sonderurlaub, wenn Schule/Kinderbertreuung kurzfristig geschlossen wird. Dieser Sonderurlaub steht aber nicht Personen zu, die in systemrelevanten Berufen arbeiten. Die Regelung läuft mit 30.9.2020 aus und es wird grad verhandelt, ob und in welcher Form sie verlängert wird.

  5. #135

    User Info Menu

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Aber genauso dürfen sich die, die keine Kinder haben, fragen, wie sie die durch die Kranktage der Eltern mit Kindern entstehende Mehrbelastung stemmen sollen.
    Das sicher. Nur ist „Kinder sind Privatsache und Arbeit geht vor.“ halt auch keine Lösung.

    Letztendlich sind da Vorgesetzte auf allen Ebenen gefragt, die die Verantwortung für Prioritätensetzung übernehmen.

  6. #136
    Foxlady_ ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Aber genauso dürfen sich die, die keine Kinder haben, fragen, wie sie die durch die Kranktage der Eltern mit Kindern entstehende Mehrbelastung stemmen sollen.
    Es gibt viele, die haben statt Kinder Eltern wo sie was stemmen müssen und auch mal ausfallen. Und auch dafür gibt es freie Tage. Irgendwo gleicht sich das wieder aus. Dass grundsätzlich zu wenig Personal vorhanden ist Sache des Betriebes.

  7. #137
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)

    User Info Menu

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Zitat Zitat von Lui Beitrag anzeigen
    bekommt man denn nicht für jedes Kind die Kindkranktage?
    Insgesamt höchstens 14 in meinem BL.
    Da mein Mann auch Beamter ist, kriegen wir hier die Tage nur 1x, mittlerweile sind es 10 insgesamt, weil 2 Kinder über 12 sind.

    Bisher hat das immer gereicht.
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  8. #138

    User Info Menu

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Zitat Zitat von Entropie Beitrag anzeigen
    Das höre ich heute zum ersten Mal. Muss der Arbeitgeber der Übertragung zustimmen?
    Ja. Muss er.

  9. #139

    User Info Menu

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Das ist aber Chefsache.
    Darüber muss sich der kleine Arbeitnehmer keine Gedanken machen.

    Dann geht halt keine Kurzarbeit, dann muss man halt notfalls Personal umschichten, in Reserve haben, oder neu einstellen und eine Chefin in Elternzeit muss dann halt mal überlegen, ob die eigene Brut auch mal irgendwie betreut werden kann, damit sie wenigstens zeitweise da ist.
    Klar ist das Chefsache. Hat halt auch keiner was davon, wenn der Chef sagt, es geht nicht mehr und das Unternehmen schließt.

  10. #140
    Avatar von Entropie
    Entropie ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Leider bin ich inzwischen wieder völlig humorbefreit an der Stelle
    Und merke, dass ich bei meinen Kindern sehr viel strenger als sonst darauf achte, dass sie nichts unternehmen, wobei sie sich erkälten könnten. Sehr realistisches Unterfangen. Nicht.
    Es ist eine gewisse Mischung aus Entsetzen und Faszination über die ich entweder Lachen oder Weinen kann. Im Moment bin ich bei Lachen, aber frag nicht wie das nach Erkältungsrunde 2-3 mit einem noch nicht vollständig eingewöhnten 1-jährigen aussieht.

    (Was es mir grad leicht macht ist, dass unser Kindergarten beschlossen hat die Vorgaben zu ignorieren und schniefende Kinder im Kindergarten zu beobachten. Mal sehen wie lange es dauert bis das Gesundheitsamt da reingrätscht)

Seite 14 von 31 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •