Seite 5 von 31 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 305
Like Tree88gefällt dies

Thema: Mehr Krankentage fürs Kind

  1. #41
    trio08 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Wenn wir schon mal dabei sind: 3 Kinder sind privat über den Vater krankenversichert. Könnte er dann wegen kranker Kiner 3x4 Tage zu Hause bleiben und die Mutter (gesetzlich versichert) gar nicht mehr oder könnte sie auch nochmal 25 Tage?

  2. #42
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Zitat Zitat von trio08 Beitrag anzeigen
    Wenn wir schon mal dabei sind: 3 Kinder sind privat über den Vater krankenversichert. Könnte er dann wegen kranker Kiner 3x4 Tage zu Hause bleiben und die Mutter (gesetzlich versichert) gar nicht mehr oder könnte sie auch nochmal 25 Tage?
    Die kinder sind privat versichert? Dann gibts für dich keine kinderkranktage.

  3. #43
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Zitat Zitat von FettesBrot Beitrag anzeigen
    Zehn pro Elternteil, also sind wir schon bei 20. Finde ich so wenig nicht, allerdings war meine Tochter auch nicht oft krank.
    Wir haben vier Kinder. Und die Grenze liegt bei 25 Tagen je Elternteil.
    Das ist grundsätzlich natürlich nicht wenig, wenn ich aber für jeden Schnupfen drei brauche, sehe ich schnell alt aus.

  4. #44
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wie ist das an Eurer Schule geregelt? Bei uns heißt es: Auch mit Schnupfen oder Erkältungsymptomen dürfen die Kinder zur Schule kommen. Nur wenn Halsschmerzen und Fieber zusammen auftreten, müssen die Kinder fernbleiben.
    Heute waren die Elternabende.
    Bei uns ähnlich: Schnupfen ist kein Verdachtssymptom, erhöhte Temperatur aber auch alleine (damit würde das Kind ja aber auch Coronaunabhängig nicht zur Schule gehen).
    Die Grundschule hat immerhin einen Plan B für steigende Zahlen und ein für mich stimmiges Konzept. Ich bin nicht mehr ganz so pessimistisch.
    Gast und Gast gefällt dies.

  5. #45
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Ganz toll für die Kollegen, die die Arbeit bewältigen müssen.
    Was schlägst du denn vor?
    Wer soll die kranken Kinder hüten? Oder soll ich die mit ins Büro nehmen, wenn sie wegen Erkältungssymptomen nicht in die Schule bzw. den Kindergarten gehen können?
    tanja73, salvadora und Gast gefällt dies.

  6. #46
    Jana_76 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Was schlägst du denn vor?
    Wer soll die kranken Kinder hüten? Oder soll ich die mit ins Büro nehmen, wenn sie wegen Erkältungssymptomen nicht in die Schule bzw. den Kindergarten gehen können?
    Die Antwort kam ja schon. Sollen doch die Eltern zu Hause bleiben. Da müssen die Kollegen wenigstens die Kranktage nicht mit ausgleichen.

  7. #47
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Zitat Zitat von Jana_76 Beitrag anzeigen
    Die Antwort kam ja schon. Sollen doch die Eltern zu Hause bleiben. Da müssen die Kollegen wenigstens die Kranktage nicht mit ausgleichen.
    Das hab ich wohl überlesen.
    Aber am Ende wird es vermutlich darauf hinauslaufen. Irgendjemand muß ja auch die drohenden Schul- und Kitaschließungen in der 2. Welle abfangen.
    Rollback, ich hör dir trapsen...

  8. #48
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Was schlägst du denn vor?
    Wer soll die kranken Kinder hüten? Oder soll ich die mit ins Büro nehmen, wenn sie wegen Erkältungssymptomen nicht in die Schule bzw. den Kindergarten gehen können?
    Keine Ahnung, aber es ist hart für andere in Kurzarbeit noch den Job von Kollegen zu übernehmen.

  9. #49
    Gast Gast

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, aber es ist hart für andere in Kurzarbeit noch den Job von Kollegen zu übernehmen.
    Aber das ist immer so, wenn Kollegen ausfallen. Da ist doch der Grund egal. Im Moment vertrete ich meine Kollegin, die sich einen Knochenbruch zugezogen hat. Das mache ich sogar für lau...ganz ohne Corona.

  10. #50
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Mehr Krankentage fürs Kind

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Aber das ist immer so, wenn Kollegen ausfallen. Da ist doch der Grund egal. Im Moment vertrete ich meine Kollegin, die sich einen Knochenbruch zugezogen hat. Das mache ich sogar für lau...
    Toll, meine Kollegin vertritt mich, ich unsere Chefin, die im Mutterschutz ist, also vertritt sie uns beide. Und das in 4h, neben ihrem eigentlichen Aufgeben, es geht schon jetzt nicht. Ich habe keine Ahnung wie es mit mehr Fehlzeiten gehen soll.

Seite 5 von 31 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte