Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 52
Like Tree6gefällt dies

Thema: Wechseljahre

  1. #1
    Avatar von Romano
    Romano ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Wechseljahre

    Sagt einmal, ich bin ja 51 und habe noch jeden Monat pünktlich meinen Scheiß. Ich weiß ich soll nicht meckern, je später desto besser und so, aber wie ist es bei Euch so. Seid ihr schon drin und wie äußert sich das so bei Euch?
    Ich nutze die Baum-Ansicht, für die Programmierfehler der Plattform kann ich nix.

  2. #2
    tigger ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wechseljahre

    Zitat Zitat von Romano Beitrag anzeigen
    Sagt einmal, ich bin ja 51 und habe noch jeden Monat pünktlich meinen Scheiß. Ich weiß ich soll nicht meckern, je später desto besser und so, aber wie ist es bei Euch so. Seid ihr schon drin und wie äußert sich das so bei Euch?
    Schon vorbei.
    Ich hab ein paar mal mehr mal weniger nervige Hitzewallungen, aber sonst nix.

  3. #3
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wechseljahre

    Zitat Zitat von Romano Beitrag anzeigen
    Sagt einmal, ich bin ja 51 und habe noch jeden Monat pünktlich meinen Scheiß. Ich weiß ich soll nicht meckern, je später desto besser und so, aber wie ist es bei Euch so. Seid ihr schon drin und wie äußert sich das so bei Euch?
    heul nicht rum, sondern sei froh.

    ich hatte mit 58 die menopause und damit hat sich ne menge nicht zum besseren gewendet. ich hätte also gerne noch den natürlichen hormonstatus von vorher.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  4. #4
    Avatar von Romano
    Romano ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wechseljahre

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Schon vorbei.
    Ich hab ein paar mal mehr mal weniger nervige Hitzewallungen, aber sonst nix.
    Darf ich fragen mit wieviel Jahren und war es von einem auf den anderen Monat vorbei mit der Regel, oder zog sich das länger hin mit Unregelmäßigkeit?
    Ich nutze die Baum-Ansicht, für die Programmierfehler der Plattform kann ich nix.

  5. #5
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Wechseljahre

    Ich bin auch 51. Die Art des Blutes hat sich zuerst verändert und dann wurde der Zyklus länger. Die Schmerzen sind auch größer geworden. Ich bin froh, wenn das Kapitel vorbei ist.
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum




  6. #6
    Avatar von Romano
    Romano ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wechseljahre

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    heul nicht rum, sondern sei froh.

    ich hatte mit 58 die menopause und damit hat sich ne menge nicht zum besseren gewendet. ich hätte also gerne noch den natürlichen hormonstatus von vorher.
    Ja, weiß ich ja. Bis 58 Wow. Bis dahin auch regelmäßig mit der Regel, oder wurde das mit der Zeit unregelmäßig?
    Ich nutze die Baum-Ansicht, für die Programmierfehler der Plattform kann ich nix.

  7. #7
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wechseljahre

    Zitat Zitat von Romano Beitrag anzeigen
    Ja, weiß ich ja. Bis 58 Wow. Bis dahin auch regelmäßig mit der Regel, oder wurde das mit der Zeit unregelmäßig?
    unregelmäßig, aber ein halbes jahr vor dem endgültigen ende noch sprungreife eier im ultraschall sichtbar
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  8. #8
    bernadette ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wechseljahre

    ich bin 52 und durch, ohne jede nebenwirkungen. ich hatte vor 4.5 jahren eine blutung, die allerdings mit dem tod meines vaters und einer gürtelrose zusammenfiel, also extremer psychischer und physischer aufruhr. die letzte blutung davor lag sicher 5 jahre zurück. die frühe menopause ist familiär bedingt, schwestern und mutter waren auch mit anfang 40 durch.
    meine regel wurde seltener, ich habe auch den ein oder anderen test gemacht, weil ich fürchtete, schwanger zu sein, und setzte irgendwann aus. ich habe nur vor der ersten schwangerschaft ein paar jahre hormonell verhütet. positiver effekt der menopause war/ist, dass mein jähzorn sich etwas gelegt hat.

    Zitat Zitat von Romano Beitrag anzeigen
    Sagt einmal, ich bin ja 51 und habe noch jeden Monat pünktlich meinen Scheiß. Ich weiß ich soll nicht meckern, je später desto besser und so, aber wie ist es bei Euch so. Seid ihr schon drin und wie äußert sich das so bei Euch?

  9. #9
    Avatar von Romano
    Romano ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wechseljahre

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    unregelmäßig, aber ein halbes jahr vor dem endgültigen ende noch sprungreife eier im ultraschall sichtbar
    Oh man. Verhütung also bis zum letzten Tag, ja...
    Ich nutze die Baum-Ansicht, für die Programmierfehler der Plattform kann ich nix.

  10. #10
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Wechseljahre

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    unregelmäßig, aber ein halbes jahr vor dem endgültigen ende noch sprungreife eier im ultraschall sichtbar
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum




Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •