Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 165
Like Tree82gefällt dies

Thema: Ungefragt Adresse für Post

  1. #1
    -Lillireloaded- ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Ungefragt Adresse für Post

    Wäre es für Euch ein Problem, wenn eine Bekannte (in einer Notlage, hat keine eigene Adresse für ca 4 Wochen) Eure Adresse für Ihre Post angibt?

    Sie teilt es Euch mit hat aber den Auftrag bei der Post bereits ohne Eure Zustimmung erteilt. Euch entstehen dadurch keine Kosten, keinen Aufwand und keine Schwierigkeiten.

    Wärt Ihr verärgert?
    "ich bin, was ich bin" (la cage aux folles)
    -Lilli-

  2. #2
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Ungefragt Adresse für Post

    Ich würde ihr mitteilen, was ich davon (ungefragt) halte, aber generell wäre es für mich kein großes Problem.
    Diamant und WitweSchlotterbeck gefällt dies.

  3. #3
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Ungefragt Adresse für Post

    ich wäre nicht nur richtig verärgert über diese Eigenmächtigkeit, sondern würde ihr das auch sofort untersagen und jedwede Post zurückgehen lassen.
    Notlage heisst was?
    Was kommt da in den vier Wochen an? Das sind ja dann vermutlich nicht nur Urlaubspostkarten
    BRachial und Kara^^ gefällt dies.

  4. #4
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Ungefragt Adresse für Post

    Zitat Zitat von -Lillireloaded- Beitrag anzeigen
    Wäre es für Euch ein Problem, wenn eine Bekannte (in einer Notlage, hat keine eigene Adresse für ca 4 Wochen) Eure Adresse für Ihre Post angibt?

    Sie teilt es Euch mit hat aber den Auftrag bei der Post bereits ohne Eure Zustimmung erteilt. Euch entstehen dadurch keine Kosten, keinen Aufwand und keine Schwierigkeiten.

    Wärt Ihr verärgert?
    Nö.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  5. #5
    Foxlady_ ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Ungefragt Adresse für Post

    Verärgert wegen der eigenmächtigen Entscheidung, ja. Aber auch verwundert warum sie das nicht postlagernd macht oder die Adresse nimmt wo sie grad wohnt. Irgendwie suspekt.
    Erdbeere, Kara^^, Jezibaba und 1 anderen gefällt dies.

  6. #6

    User Info Menu

    Standard Re: Ungefragt Adresse für Post

    Verärgert vermutlich nicht. Höchstens verwundert. Da jemand ohne eigene Anschrift in einer Notlage gravierendere Probleme als höfliche Umgangsformen hat, würde ich das einfach so hin nehmen, vorausgesetzt, ich fühlte mich durch die Person nicht belästigt.
    Und auch nur, weil meine Anschrift sowieso bekannt ist.

  7. #7
    -Lillireloaded- ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Ungefragt Adresse für Post

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    ich wäre nicht nur richtig verärgert über diese Eigenmächtigkeit, sondern würde ihr das auch sofort untersagen und jedwede Post zurückgehen lassen.
    Notlage heisst was?
    Was kommt da in den vier Wochen an? Das sind ja dann vermutlich nicht nur Urlaubspostkarten
    Notlage heißt: Das sie von zuhause ausgezogen ist und nur notdürftig untergekommen ist. Als Postadresse nicht möglich. In 4 Wochen hat sie dann eine reguläre Wohnung mit Adresse.
    "ich bin, was ich bin" (la cage aux folles)
    -Lilli-

  8. #8
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Ungefragt Adresse für Post

    Zitat Zitat von Schradler Beitrag anzeigen
    Verärgert vermutlich nicht. Höchstens verwundert. Da jemand ohne eigene Anschrift in einer Notlage gravierendere Probleme als höfliche Umgangsformen hat, würde ich das einfach so hin nehmen, vorausgesetzt, ich fühlte mich durch die Person nicht belästigt.
    Und auch nur, weil meine Anschrift sowieso bekannt ist.
    naja, DEINE Anschrift ist bekannt.
    Aber das wird dann auch zu ihrer Anschrift. Und war auch für, sagen wir mal, problematische Post
    Für Zustellungen aller Art, im schlimmsten Fall für Gläubiger, Geichtsvollzieher, Strafsachen
    ICH hätte auf sowas keine Lust, schon gar nicht ungefragt
    Erdbeere, BRachial, Klopferline und 5 anderen gefällt dies.

  9. #9
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Ungefragt Adresse für Post

    Zitat Zitat von Schradler Beitrag anzeigen
    Verärgert vermutlich nicht. Höchstens verwundert. Da jemand ohne eigene Anschrift in einer Notlage gravierendere Probleme als höfliche Umgangsformen hat, würde ich das einfach so hin nehmen, vorausgesetzt, ich fühlte mich durch die Person nicht belästigt.
    Und auch nur, weil meine Anschrift sowieso bekannt ist.
    naja, DEINE Anschrift ist bekannt.
    Aber das wird dann auch zu ihrer Anschrift. Und war auch für, sagen wir mal, problematische Post
    Für Zustellungen aller Art, im schlimmsten Fall für Gläubiger, Geichtsvollzieher, Strafsachen
    ICH hätte auf sowas keine Lust, schon gar nicht ungefragt
    Alina73 gefällt dies

  10. #10
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Ungefragt Adresse für Post

    Ich erwarte im Vorfeld darüber informiert zu werden. Dann hätte ich bei Freunden kein Problem. Bei einer Bekannten, allerdings würde ich es dann aber vermutlich ablehnen.

    Bekannte sind für mich Menschen, da sagt man mal Guten Tag, Guten Weg. Und dann die Post entgegen nehmen? Hmmm, da bräuchte es für mich schon triftige Gründe, warum da keine Freunde einspringen und warum keine eigene Adresse.
    Alina73, Philina_, Foxlady_ und 1 anderen gefällt dies.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •