Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 53 von 53
Like Tree40gefällt dies

Thema: Anne Frank für Kindergartenkinder

  1. #51
    Sommersprosse80 ist gerade online Ex kaddi80

    User Info Menu

    Standard Re: Anne Frank für Kindergartenkinder

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen

    Ich mag die Reihe sehr, für eine Kindergartenbibliothek finde ich sie allerdings auch nicht passend.
    Das ist meines Erachtens was fürs Elternhaus und für eine 1:1 Situation.
    Ja so sehe ich das auch. Ein Einsatz im Kindergarten würde Elternarbeit und viel vor und Nachbereitung erfordern und nicht ein frei herumliegendes Buch.
    Aber für zu Hause ist das eine tolle Reihe!

  2. #52
    Avatar von Toffi
    Toffi ist offline ***********

    User Info Menu

    Standard Re: Anne Frank für Kindergartenkinder

    Dieses Thema ist doch völlig ungeeignet für Kindergartenkinder, m. E. sind da selbst Grundschulkinder überfordert. Die Hintergründe sind sehr komplex und auch emotional schwer zu verarbeiten. Dazu braucht man eine ausreichende Weltkenntnis und Reife, die eine Kigakind selbst mit überdurchschnittlicher Begabung auf keinen Fall hat.

  3. #53
    Avatar von Distelfalter
    Distelfalter ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Anne Frank für Kindergartenkinder

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Sie hatte schon Fragen dazu, aber ich glaube nicht, dass die aus der Lektüre des Buches kamen, sondern eher daher, dass ihre beiden großen Schwestern zu dieser Zeit die NS-Zeit als Thema hatten, und hier viel über das, was Hitler und die Nationalsozialisten angerichtet haben, gesprochen wurde.
    Verstört war sie auch nicht, wie das phinchen ist das Thema "Tod" noch sehr abstrakt.
    Ich denke, dass es durchaus möglich ist, mit den Kindern so darüber zu sprechen, dass sie keine Angst haben.
    Hier ist eine Leseprobe aus dem Buch, ich bin wohl keine objektive Rezensentin.

    https://www.fembooks.de/mediafiles/L...e%20People.pdf

    Ich mag die Reihe sehr, für eine Kindergartenbibliothek finde ich sie allerdings auch nicht passend.
    Das ist meines Erachtens was fürs Elternhaus und für eine 1:1 Situation.
    Danke für die Lese"probe", es ist doch das komplette Buch, oder?

    Ich finde es kindgerecht aufbereitet. Für mich ist allenfalls die schwarz-weiße, zum ernsten Thema passende Ilustration etwas düster. Sonst recht sachlich, ich denke, dass die meisten Kinder es so gut verarbeiten können. Für welches Alter ist diese Reihe denn gedacht?

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •