Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 68
Like Tree24gefällt dies

Thema: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

  1. #31
    Avatar von Zwutschgal
    Zwutschgal ist gerade online Hubsiversteher

    User Info Menu

    Standard Re: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Sofern vorhanden und erlaubt:
    Tragt Ihr in der Freizeit Klamotten etc. mit sichtbarem Firmenlogo?

    Speziell geht es mir um MNS. Wir haben MNS mit eindeutig identifizierbarem Logo. Die trage ich wie gewünscht in der Firma, privat aber nicht.

    Ich möchte privat nicht mit der Firma in Verbindung gebracht werden.
    Ginge mir ähnlich.

    Ich sehe manchmal Leute, die haben MNS mit Firmenaufdrucken, aber es ist nicht klar ob das Mitarbeiter sind oder jemand den Mundschutz als Werbeträger entdeckt hat.

  2. #32
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Wundert mich, dass die Firma das gestattet (hat). Die Klamotten müssen dann ja auch schneller ersetzt werden. Oder sehen die das als Werbung?
    Die sahen das durchaus als Werbung, es war sogar gewünscht. Die Firma verkaufte Equipment für des Gatten Hobby. Und bei der Ausübung des Hobbys traf er dann auf andere mit dem gleichen Hobby, also potenzielle Kundschaft.
    Stadtmusikantin gefällt dies
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  3. #33
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

    In der Firma, in der Sohnemann sein Praktikum gemacht hat (Getränkehersteller), wird das als Werbung gesehen.

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Wundert mich, dass die Firma das gestattet (hat). Die Klamotten müssen dann ja auch schneller ersetzt werden. Oder sehen die das als Werbung?

  4. #34

    User Info Menu

    Standard Re: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

    Ich habe keine Firmenkleidung. Der Mann trägt seine Arbeitskleidung auch mal privat. Sein Arbeitgeber ist aber auch nix, womit man privat lieber nicht in Verbindung gebracht werden wöllte.

  5. #35
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Sofern vorhanden und erlaubt:
    Tragt Ihr in der Freizeit Klamotten etc. mit sichtbarem Firmenlogo?

    Speziell geht es mir um MNS. Wir haben MNS mit eindeutig identifizierbarem Logo. Die trage ich wie gewünscht in der Firma, privat aber nicht.

    Ich möchte privat nicht mit der Firma in Verbindung gebracht werden.
    Würde ich auch nicht.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  6. #36
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

    MNS mit Firmenlogo habe ich nicht.
    MNS mit Vereinslogo habe ich, die trage ich aber nur bei Vereinsaktivitäten. Ebenso wie andere Vereinskleidung.

  7. #37
    Avatar von Clodagh
    Clodagh ist offline finster

    User Info Menu

    Standard Re: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Sofern vorhanden und erlaubt:
    Tragt Ihr in der Freizeit Klamotten etc. mit sichtbarem Firmenlogo?

    Speziell geht es mir um MNS. Wir haben MNS mit eindeutig identifizierbarem Logo. Die trage ich wie gewünscht in der Firma, privat aber nicht.

    Ich möchte privat nicht mit der Firma in Verbindung gebracht werden.
    Den allerersten Satz MNS für unsere Mitarbeiter hatte ich in einer Wochenendschicht aus alten Kinder-T-Shirts selbst genäht, ohne Logo. Seither kaufen wir die Papierteile. Wenn wir MNS mit Firmenlogo hätten, wäre es mir nicht peinlich oder unangenehm, sie auch privat zu tragen, sofern das Logo halbwegs dezent angebracht ist. Aber dafür würde ich schon sorgen.

    Außerdem haben alle Mitarbeiter T-Shirts mit Firmenlogo, die bei Firmenläufen oder anderen Gruppenaktivitäten getragen werden (oder besser gesagt: wurden, sowas hat sich ja jetzt erledigt).

  8. #38
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Sofern vorhanden und erlaubt:
    Tragt Ihr in der Freizeit Klamotten etc. mit sichtbarem Firmenlogo?

    Speziell geht es mir um MNS. Wir haben MNS mit eindeutig identifizierbarem Logo. Die trage ich wie gewünscht in der Firma, privat aber nicht.

    Ich möchte privat nicht mit der Firma in Verbindung gebracht werden.
    Ja, dann machst du das eben nicht WENN wir vom AG MNS mit Logo bekommen hätten, hätte ich kein Problem damit, das zu tragen. Ich sehe kein Problem damit, mit meiner Firma in Verbindung gebracht zu werden. Ich nutze auch immer noch gerne den Regenschirm mit meiner alten Firma drauf, ich hab da sehr gerne gearbeitet.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  9. #39
    Avatar von Vitamin
    Vitamin ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

    Sehr theoretische Frage, das einzige mit Firmenlogo vom Arbeitgeber was ich habe ist die Dienstkleidung, und die trage ich schon bei der Arbeit nur ungern.

    Einer der beiden größten Arbeitgeber der Stadt hat seinen Mitarbeitern MNS mit Logo geschenkt, und damit laufen wirklich viele viele Leute durch die Stadt.
    Ich find's furchtbar!
    Erst recht, seit ein Bekannter, der da in höherer Position arbeitet, vor lauter Glück und Dankbarkeit über diese Großzügigkeit des Arbeitgebers jedem der es hören wollte oder auch nicht davon so vorgeschwärmt hat.

    Ich fand das sehr befremdlich!

    Nun hat der Konzern mit geringsten Mitteln einen tollen Marketing-Erfolg, oder glaubt irgendwer, die haben das aus Nettigkeit gemacht?

    Egal.

    Nein, ich mag Kleidung mit Logo grundsätzlich nicht, erst recht nicht Arbeitgeber-Logo.

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Sofern vorhanden und erlaubt:
    Tragt Ihr in der Freizeit Klamotten etc. mit sichtbarem Firmenlogo?

    Speziell geht es mir um MNS. Wir haben MNS mit eindeutig identifizierbarem Logo. Die trage ich wie gewünscht in der Firma, privat aber nicht.

    Ich möchte privat nicht mit der Firma in Verbindung gebracht werden.
    Viele Grüße!

    Vitamin mit Floh (10/05) und Rennschnecke (05/09) und Wundertüte (02/13)

    http://lpmf.lilypie.com/Nmujp2.png

  10. #40
    Avatar von Zwutschgal
    Zwutschgal ist gerade online Hubsiversteher

    User Info Menu

    Standard Re: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Ja, dann machst du das eben nicht WENN wir vom AG MNS mit Logo bekommen hätten, hätte ich kein Problem damit, das zu tragen. Ich sehe kein Problem damit, mit meiner Firma in Verbindung gebracht zu werden. Ich nutze auch immer noch gerne den Regenschirm mit meiner alten Firma drauf, ich hab da sehr gerne gearbeitet.
    Mein Bruder hat immer noch T-Shirts seines Vorarbeitgebers, die er zuhause beim Arbeiten noch bis zum völligen Verschleiß trägt. Da sieht ihn aber auch keiner mit.
    Seine aktuellen Arbeitsshirts werden nur für die Arbeit getragen, auch zuhause werden die abgelegt und sofort in die Wäsche befördert, mit denen fährt er auch nicht "mal eben" in den Baumarkt oder so.

    Mein Mann hat eine Softshelljacke von seinem AG, das Logo ist da sehr dezent, da gibt es schon Kollegen, die mit der auch in der Freizeit rumlaufen.

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •