Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 68
Like Tree24gefällt dies

Thema: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

  1. #41
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Ja, dann machst du das eben nicht WENN wir vom AG MNS mit Logo bekommen hätten, hätte ich kein Problem damit, das zu tragen. Ich sehe kein Problem damit, mit meiner Firma in Verbindung gebracht zu werden. Ich nutze auch immer noch gerne den Regenschirm mit meiner alten Firma drauf, ich hab da sehr gerne gearbeitet.
    Stimmt, den Schirm mit Logo benutze ich auch, der ist super.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  2. #42
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Stimmt, den Schirm mit Logo benutze ich auch, der ist super.
    Ich habe einen Schirm mit Paulaner-Logo, da weiß ich gar nicht, woher ich den habe.

  3. #43
    Spanierin ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

    Zitat Zitat von Vitamin Beitrag anzeigen
    Sehr theoretische Frage, das einzige mit Firmenlogo vom Arbeitgeber was ich habe ist die Dienstkleidung, und die trage ich schon bei der Arbeit nur ungern.

    Einer der beiden größten Arbeitgeber der Stadt hat seinen Mitarbeitern MNS mit Logo geschenkt, und damit laufen wirklich viele viele Leute durch die Stadt.
    Ich find's furchtbar!
    Erst recht, seit ein Bekannter, der da in höherer Position arbeitet, vor lauter Glück und Dankbarkeit über diese Großzügigkeit des Arbeitgebers jedem der es hören wollte oder auch nicht davon so vorgeschwärmt hat.

    Ich fand das sehr befremdlich!

    Nun hat der Konzern mit geringsten Mitteln einen tollen Marketing-Erfolg, oder glaubt irgendwer, die haben das aus Nettigkeit gemacht?

    Egal.

    Nein, ich mag Kleidung mit Logo grundsätzlich nicht, erst recht nicht Arbeitgeber-Logo.
    Warum sollte irgendjemand glauben, dass die das aus "Nettigkeit" machen?

  4. #44
    Foxlady_ ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

    MNS gab es von der "Firma" nicht. Kleidung mit Logo gibt es, fällt eher unter Schulkleidung, ist freiwillig und kein Muss. Habe ich aber noch nicht. Habe es mal wieder verpasst. Wollte eine Sweetjacke haben. Aber wer das Logo nicht kennt, der weiß auch nichts damit anzufangen. Und ja, ich würde das dann auch mal in der Freizeit tragen.

  5. #45
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Ich habe einen Schirm mit Paulaner-Logo, da weiß ich gar nicht, woher ich den habe.
    Ich habe einen von John Deere. Den liebe ich. Im Inneren ist ein Bild von einem Mähdrescher bei der Arbeit vor tief stehender Sonne. Da fühlt man sich sofort fröhlich und gut gelaunt, trotz Regenwetter.
    Sascha und Stadtmusikantin gefällt dies.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  6. #46
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

    Zitat Zitat von Foxlady_ Beitrag anzeigen
    Wollte eine Sweetjacke haben. Aber wer das Logo nicht kennt, der weiß auch nichts damit anzufangen. Und ja, ich würde das dann auch mal in der Freizeit tragen.
    The Sweet fand ich früher auch immer toll.
    Sascha, WillyWeber, Buntnessel und 1 anderen gefällt dies.

  7. #47
    Foxlady_ ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    The Sweet fand ich früher auch immer toll.
    Mein Chinese scheinbar auch. Aber wir wissen ja was gemeint ist.
    Stadtmusikantin gefällt dies

  8. #48
    Avatar von chaosbande
    chaosbande ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

    Prinzipiell finde ich es eher blöd, ein Firmenlogo spazieren zu tragen, würde es also nicht extra in der Freizeit tragen, hätte aber auch kein Problem, eine schnelle Erledigung nach der Arbeit, mit Logo irgendwo drauf, zu machen.

    Daher beflügelst du gerade echt meine Phantasie , weil ich überlege, bei welchem Job ich da auf überhaupt gar keinen Fall mit der Firma in Verbindung gebracht werden wollte, weil ich nicht zum eigentlichen Bedienstetenstamm gehöre...mir fiel da spontan nur eines ein..... Bürokraft in einem stadtbekannten Bordell....

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Sofern vorhanden und erlaubt:
    Tragt Ihr in der Freizeit Klamotten etc. mit sichtbarem Firmenlogo?

    Speziell geht es mir um MNS. Wir haben MNS mit eindeutig identifizierbarem Logo. Die trage ich wie gewünscht in der Firma, privat aber nicht.

    Ich möchte privat nicht mit der Firma in Verbindung gebracht werden.

  9. #49
    Sommermädchen ist gerade online war (im) SuePermarkt

    User Info Menu

    Standard Re: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen

    Speziell geht es mir um MNS. Wir haben MNS mit eindeutig identifizierbarem Logo. Die trage ich wie gewünscht in der Firma, privat aber nicht.

    Ich möchte privat nicht mit der Firma in Verbindung gebracht werden.
    In meiner jetzigen Firma haben wir nur diese Einmalmasken und ich mag diese Trennung einfach ,wenn ich in Bus steige und meine eigene Maske habe bei meines neuen Arbeitgeber gibt es Mundschutz mit der Firmenlogo aus Stoff meines Wissens wird sie auch dort gereinigt. Ich hatte eh vor dorthin zu Fuss zu gehen daher brauch ich kein Mundschutz. Ich habe gehört man darf die für die öffentliche Verkehrsmittel benutzen . Ich will sie schonen und so selten wie möglich benutzen.
    Ich habe von einen uralt Arbeitgeber noch ein T shirt was wir behalten durften ich habe das gerne unter den Kasak getragen den ich bei meinen noch Arbeitgeber tragen muss.

  10. #50
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*

    User Info Menu

    Standard Re: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

    Ein Freund hat privat viele Sachen (Regenschirm, Polohemd, Rucksack usw.) mit dem Logo seines Arbeitgebers (weltweit tätiger Pharmakonzern). Seine Frau findet es peinlich, er findet es günstig :-)
    Der Arbeitgeber mag es wenn seine Leute auch nach außenhin die Verbundenheit mit der Firma zeigen.

    Ich habe eine Regenjacke mit dem Logo vom Kindergarten auf dem Rücken. Mag ich privat nicht tragen. Ob ich es darf oder nicht darf weiss ich gar nicht.

    Mein Mann hat seinen Mitarbeiterinnen untersagt, Dienstkleidung auch privat zu tragen. Mittagspause im Park in Dienstkleidung ist ok, abends im Biergarten dann aber nicht mehr. Und schon gar nicht wenn die Mädels miteinander einen lustigen Ausflug machen.
    Foxlady_ gefällt dies

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •