Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 68 von 68
Like Tree24gefällt dies

Thema: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

  1. #61
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Sofern vorhanden und erlaubt:
    Tragt Ihr in der Freizeit Klamotten etc. mit sichtbarem Firmenlogo?

    Speziell geht es mir um MNS. Wir haben MNS mit eindeutig identifizierbarem Logo. Die trage ich wie gewünscht in der Firma, privat aber nicht.

    Ich möchte privat nicht mit der Firma in Verbindung gebracht werden.
    Wenn der MNS komfortabel wäre, würde ich ihn wohl tragen - bei MNS ist es mir ziemlich egal. Meine Dienst-T-Shirts trage ich allerdings in der Freizeit nicht; so eng fühle ich mich nicht verbunden.

  2. #62
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Sofern vorhanden und erlaubt:
    Tragt Ihr in der Freizeit Klamotten etc. mit sichtbarem Firmenlogo?

    Speziell geht es mir um MNS. Wir haben MNS mit eindeutig identifizierbarem Logo. Die trage ich wie gewünscht in der Firma, privat aber nicht.

    Ich möchte privat nicht mit der Firma in Verbindung gebracht werden.
    Ich trage die, auch von 2 ehemaligen Arbeitgebern. Nerd T-Shirts und Hoodies, außerdem hab ich schöne und gute Outdoor- Funktionskleidung von einem ehemaligen AG.

    Never attribute to malice that which is adequately explained by stupidity.

  3. #63
    marimon ist offline eher Ferkel als Pooh

    User Info Menu

    Standard Re: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

    Kommt natürlich ein bisschen aufs Logo an, aber ich habe einige Masken gekauft um zu unterstützen (unser Kiez Kino, clubcommission etc.) die trage ich natürlich. Hätte ich für meinen Laden welche gemacht würde ich sie auch privat tragen.

    In deinem Fall würde ich sie wahrscheinlich eher nicht tragen. Auch mein Schwager trägt jetzt zum Beispiel keine Werbung von der Bank für die er arbeitet spazieren. Also kommt halt darauf an.

  4. #64
    Sina75 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Sofern vorhanden und erlaubt:
    Tragt Ihr in der Freizeit Klamotten etc. mit sichtbarem Firmenlogo?

    Speziell geht es mir um MNS. Wir haben MNS mit eindeutig identifizierbarem Logo. Die trage ich wie gewünscht in der Firma, privat aber nicht.

    Ich möchte privat nicht mit der Firma in Verbindung gebracht werden.
    Ich hab auch eine MNS mit unserem Logo und die trage ich auch, wenn ich so unterwegs bin.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  5. #65

    User Info Menu

    Standard Re: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

    Warum? Sie arbeitet doch da . Halt nicht „an der Front“, aber das ist doch nicht weniger wert.

    Zur Ausgangsfrage: Menschen identifizieren sich unterschiedlich mit ihrer Arbeit und ihrer Firma.
    Ich würde es nicht tun, aber ich finde es auch nicht dramatisch wenn andere es machen.

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    das hätte für mich was von "mit fremden Federn schmücken"

  6. #66
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist gerade online Indoor-Germanin

    User Info Menu

    Standard Re: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Sofern vorhanden und erlaubt:
    Tragt Ihr in der Freizeit Klamotten etc. mit sichtbarem Firmenlogo?

    Speziell geht es mir um MNS. Wir haben MNS mit eindeutig identifizierbarem Logo. Die trage ich wie gewünscht in der Firma, privat aber nicht.

    Ich möchte privat nicht mit der Firma in Verbindung gebracht werden.
    MNS trag ich auch privat, da nicht identifizierbar.
    Die Shirts und Pullis mit Firmenlogo trag ich nur auf der Arbeit. Ich finds schon doof, wenn ich nach der Arbeit noch schnell einkaufen gehe und die Dinger noch anhabe. Aber vorher umziehen ist noch doofer.

  7. #67

    User Info Menu

    Standard Re: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

    Zitat Zitat von DasUpfel Beitrag anzeigen
    MNS trag ich auch privat, da nicht identifizierbar.
    Die Shirts und Pullis mit Firmenlogo trag ich nur auf der Arbeit. Ich finds schon doof, wenn ich nach der Arbeit noch schnell einkaufen gehe und die Dinger noch anhabe. Aber vorher umziehen ist noch doofer.
    *gg*

    Ich war mal im Lidl und hatte eine Frage. Zufällig stand eine Mitarbeiterin in der Nähe, die ich ansprach.
    Dass das eine sich im Feierabend befindliche Dame von Aldi war, ist mir erst aufgefallen als sie sagte, das wisse sie auch nicht.
    Ich habe eine rote Birne bekommen und wir haben erstmal beide gelacht.
    DasUpfel gefällt dies

  8. #68
    Avatar von Philina2000
    Philina2000 ist offline Gevespert

    User Info Menu

    Standard Re: Klamotten mit Firmenlogo in der Freizeit

    Ich hab von irgendeinem Laufevent ein Funktionsshirt, aus dem sich mein Arbeitgeber ergibt, das trag ich auch privat beim Laufen, obwohl da auch ein völlig bescheuertes, oberpeinliches Motto draufgedruckt ist - aber da ich so schnell bin, kann das eh keiner lesen

    Ansonsten gibts bei uns keine Kleidung mit Logo, und der MNS, der uns zur Verfügung gestellt wurde, ist ein Allerweltsteil ohne Logo.

    Ein paar Mitarbeiter bei uns im Haus haben aus dienstlichen Gründen Kleidung und auch MNS, auf dem fett das Logo prangt, aber selbst wenn ich das hätte, würde ich es niemals privat anziehen und ich vermute auch mal stark, dass das nicht gestattet wäre.

    Ist aber vielleicht auch ein Sonderfall bei mir, ähnlich wie bei JimmyGold.

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Sofern vorhanden und erlaubt:
    Tragt Ihr in der Freizeit Klamotten etc. mit sichtbarem Firmenlogo?

    Speziell geht es mir um MNS. Wir haben MNS mit eindeutig identifizierbarem Logo. Die trage ich wie gewünscht in der Firma, privat aber nicht.

    Ich möchte privat nicht mit der Firma in Verbindung gebracht werden.
    .
    .


    Zu viele Menschen in Deutschland verstehen unter Haltung das Halten der Schnauze.
    Sascha Lobo

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •