Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54
Like Tree32gefällt dies

Thema: Trost und Hilfe

  1. #31

    User Info Menu

    Standard Re: Trost und Hilfe

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    versuch diese Ebenen mal zu trennen - du, die Kinder, die Wohnung... das sind unterschiedliche Dinge

    Wie lange seid ihr denn zusammen, wie lange wohnt ihr zusammen?
    Ist es seine Wohnung ?

    Überleg dir sehr ehrlich ob du eine offene Beziehung führen kannst, was dich an diesem Mann so angezogen hat, warum du am Anfang bei ihm geblieben bist obwohl er schon nicht treu war
    warum bin geblieben, gute Frage. Ich habe ihn geliebt und wollte die Beziehung nicht gleich aufgeben. Ich liebe ihn immer noch aber ob ich nochmal schaffe, das weiß ich nicht.
    LG
    Momo


    mit S(04/08) und T(02/11)

  2. #32
    Sommermädchen ist gerade online war (im) SuePermarkt

    User Info Menu

    Standard Re: Trost und Hilfe

    Zitat Zitat von Momo73 Beitrag anzeigen
    Was mache ich mit einem Mann, der mich betrogen hat?
    Kann mich jemand trösten?
    Fühl dich virtuell umarmt und ich wünsche dir ganz viel Kraft.

  3. #33
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Trost und Hilfe

    Zitat Zitat von Momo73 Beitrag anzeigen
    warum bin geblieben, gute Frage. Ich habe ihn geliebt und wollte die Beziehung nicht gleich aufgeben. Ich liebe ihn immer noch aber ob ich nochmal schaffe, das weiß ich nicht.
    Es geht ja nicht um nochmal. Die ganz entscheidende Frage ist: Möchtest du dauerhaft mit einem Mann zusammen sein, der dich betrügt? Könntest du eure Beziehung öffnen? Wenn ja - ok. Wenn nein, verlängerst du dein Leiden.
    Sascha, cosima, rastamamma und 1 anderen gefällt dies.

  4. #34

    User Info Menu

    Standard Re: Trost und Hilfe

    Danke!
    Hier gleich eine Wohnung zu finden, die ich auch noch zahlen kann, ist fast unmöglich.
    LG
    Momo


    mit S(04/08) und T(02/11)

  5. #35
    rastamamma ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Trost und Hilfe

    Zitat Zitat von Momo73 Beitrag anzeigen
    Es tut so weh, ich habe solche Angst.
    Ich muss die Kinder wieder aus der gewohnten Umgebung rausreißen, dabei haben sie die Scheidung nicht richtig verarbeitet
    Du bist mit den kindern in seine wohnung gezogen oder in eine, die du dir alleine nicht leisten kannst? Ansonsten gibt es keinen grund, warum du ausziehen solltest.

  6. #36

    User Info Menu

    Standard Re: Trost und Hilfe

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Du bist mit den kindern in seine wohnung gezogen oder in eine, die du dir alleine nicht leisten kannst? Ansonsten gibt es keinen grund, warum du ausziehen solltest.
    in sein Haus
    LG
    Momo


    mit S(04/08) und T(02/11)

  7. #37
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Trost und Hilfe

    Zitat Zitat von Momo73 Beitrag anzeigen
    Danke!
    Hier gleich eine Wohnung zu finden, die ich auch noch zahlen kann, ist fast unmöglich.
    Es gibt auch WGs von Müttern mit Kindern.

  8. #38
    cosima ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Trost und Hilfe

    Zitat Zitat von Momo73 Beitrag anzeigen
    warum bin geblieben, gute Frage. Ich habe ihn geliebt und wollte die Beziehung nicht gleich aufgeben. Ich liebe ihn immer noch aber ob ich nochmal schaffe, das weiß ich nicht.
    es geht doch nicht darum was DU schaffst. Jedenfalls nicht nur.
    Mach dich doch nicht so klein.
    Wenn du das jetzt nochmal akzeptierst, bleibst weil du keine Wohnung findest und die Kinder nicht rausreissen möchtest akzeptierst du faktisch die Lage und sein fremd gehen. Dann macht der weiter, warum auch nicht, er hat dich ja in der Tasche.

    Die Frage ist doch auch: Was möchte er, wie sieht er das? Und zwar ehrlich, nicht nur dahingeschworen weil du ihm grad mal wieder drauf gekommen bist?

  9. #39
    cosima ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Trost und Hilfe

    Zitat Zitat von Momo73 Beitrag anzeigen
    in sein Haus
    du kannst dir JETZT überlegen ob du dein Leben und das deiner Kinder selbst in die Hand nehmen möchtest.
    Oder ob du vor lauter Angst, Gefühlen, Finanzen... bei einem Mann bleibst der grundlegende Bedürfnisse nicht erfüllen mag.

    Es gibt derzeit schon Wohnungen, Air-Bnb Wohnungen die nicht mehr zu vermieten sind, vorübergehende Lösungen, WGs, Ferienwohnungen, Einliegerwohnungen... man kann sich umhören

    Und für die Zukunft eben ein Nest bauen das DIR gehört, das deine Wohnung ist

    Und nicht nochmal zu irgendeinem Typen ziehen der dich von Anfang an betrübt weil du ja nicht allein sein willst, weil er ein Haus hat, weil es ja so schwer ist...
    rastamamma und Stadtmusikantin gefällt dies.

  10. #40
    Wikapis ist gerade online Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Trost und Hilfe

    Zitat Zitat von Momo73 Beitrag anzeigen
    warum bin geblieben, gute Frage. Ich habe ihn geliebt und wollte die Beziehung nicht gleich aufgeben. Ich liebe ihn immer noch aber ob ich nochmal schaffe, das weiß ich nicht.
    Du solltest dir da die Frage stellen wie oft du noch versuchen willst das zu schaffen.

    Er hat dich am Anfang der Beziehung betrogen, er hat dich jetzt betrogen und er wird es vermutlich wieder tun.

    Ich würde gehen, liebe allein reicht in den meisten Fällen halt nicht aus um eine Beziehung zu führen.

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •