Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 84
Like Tree119gefällt dies

Thema: Karma

  1. #1
    _Volker_ ist gerade online Nicht neu - quak -

    User Info Menu

    Standard Karma

    Vorweg: Ich bin generell kein Freizeit-Sheriff. Gestern hatte ich aber das Gefühl, dann doch mal einschreiten zu müssen.

    Ich bin meiner Tochter entgegen gegangen, um sie auf dem Schulweg einzusammeln.
    Ich habe dazu also an der nächstgelegenen Straßenecke, abseits der wartenden Elternrudel gestanden. An dieser Ecke ist auch eine Kita.

    Während ich da so warte, kommt schnittig ein großer SUV angebraust und parkt genau auf der Ecke. Also im absoluten Halteverbot, da 5-Meter-Bereich.

    Die Fahrerin beschäftigt sich noch eine geraume Weile mit ihrem Handy, bevor sie aussteigt. Schon in diesem Zeitraum müssen diverse Schulkinder weit in den Kreuzungsbereich ausweichen, um die Straße überqueren zu können.

    Ich weise die Dame darauf hin, dass sie mit ihrem Fahrzeug die Schulkinder behindert, einige Meter weiter befindet sich eine passende Parklücke, die sie doch stattdessen nutzen möge.

    Sie pampt direkt los, dass sie jetzt ihre Tochter abholen müsse, und zeigt auf die Kita.
    Ich erkläre ihr, dass sie das auch tun könne, wenn ihr Fahrzeug ein paar Meter weiter parkt und die Schulkinder auch ein Interesse daran hätten, sicher nach Hause zu kommen.

    Interessiert sie alles nicht. Was mich tatsächlich auf die Palme bringt: Eine Erzieherin der Kita bekommt das ganze mit und pflichtet der Dame noch bei, dass sie ja bestimmt ganz schnell wieder weg ist

    Nun fertige ich gerade die Anzeige und siehe da, das ganze wird aufgrund der Gesamtumstände nicht nur eine Ordnungswidrigkeiten-, sondern auch noch eine Strafanzeige. Und ich kann mich leider nicht gegen einen Anflug von Schadenfreude wehren
    cosima, kaba, Vitamin und 31 anderen gefällt dies.

  2. #2
    JimmyGold. 1 ist offline geht zum Friseur

    User Info Menu

    Standard Re: Karma

    Finde ich gut und richtig.

    Sie ist diesmal an die "Falsche" (Richtige) geraten.

  3. #3
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Karma

    Zitat Zitat von _Volker_ Beitrag anzeigen
    Nun fertige ich gerade die Anzeige und siehe da, das ganze wird aufgrund der Gesamtumstände nicht nur eine Ordnungswidrigkeiten-, sondern auch noch eine Strafanzeige. Und ich kann mich leider nicht gegen einen Anflug von Schadenfreude wehren
    Richtig so. Manche Leute verstehen es ganz offensichtlich nicht anders.

    Der Idiot der letztes Jahr meine Tochter auf dem Gehweg umgefahren hat und ihr hinterher (anstatt sich um sie zu kümmern und sich zu entschuldigen) noch gesagt hat sie soll halt nicht auf ihre Verletzungen schauen dann tut's auch nicht mehr weh, hat als Konsequenz einen Strafbefehl erhalten und ich bin froh, dass ich mich dazu durchgerungen habe dies zur Anzeige zu bringen.
    cosima, Fimbrethil, Vitamin und 12 anderen gefällt dies.

  4. #4
    Wikapis ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Karma

    Finde ich super das du da eine Anzeige gemacht hast.

    Wenn ich mir hier ansehe wie die Leute im Ort fahren und parken dann könnte ich schreien, es ist mittlerweile hier so gefährlich die Kinder alleine laufen zu lassen, selbst in der 30 Zone wird gerast als gäbe es kein Morgen.
    Stadtmusikantin gefällt dies

  5. #5
    _Volker_ ist gerade online Nicht neu - quak -

    User Info Menu

    Standard Re: Karma

    Zitat Zitat von Wikapis Beitrag anzeigen
    Finde ich super das du da eine Anzeige gemacht hast.

    Wenn ich mir hier ansehe wie die Leute im Ort fahren und parken dann könnte ich schreien, es ist mittlerweile hier so gefährlich die Kinder alleine laufen zu lassen, selbst in der 30 Zone wird gerast als gäbe es kein Morgen.
    Genau. Die eigenen Kinder sitzen sicher im Panzer, was scheren einen da die anderen.
    cosima, Alina73, elina2 und 4 anderen gefällt dies.

  6. #6
    Wikapis ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Karma

    Zitat Zitat von _Volker_ Beitrag anzeigen
    Genau. Die eigenen Kinder sitzen sicher im Panzer, was scheren einen da die anderen.
    Ja ich finde das auch grade bei den Eltern auffällig morgens.
    Bei uns sind zwei Kindergärten und Grundschule nebeneinander und was da morgens los ist kann ich gar nicht beschreiben. Da wird gerast, schnell die Türen aufgerissen während in der zweiten Reihe gestanden wird.
    Alle total in Stress und Hektik. Anstatt die Kinder laufen zulassen oder mit dem Bus fahren zu lassen (gut jetzt bei Corona verstehe ich wenn die Kinder nicht bus fahren sollen) aber sonst ist es halt auch für mich unverständlich wieso die Kinder alle mit Auto gebracht werden müssen.
    stpaula_75 gefällt dies

  7. #7
    _Volker_ ist gerade online Nicht neu - quak -

    User Info Menu

    Standard Re: Karma

    Zitat Zitat von Wikapis Beitrag anzeigen
    Ja ich finde das auch grade bei den Eltern auffällig morgens.
    Bei uns sind zwei Kindergärten und Grundschule nebeneinander und was da morgens los ist kann ich gar nicht beschreiben. Da wird gerast, schnell die Türen aufgerissen während in der zweiten Reihe gestanden wird.
    Alle total in Stress und Hektik. Anstatt die Kinder laufen zulassen oder mit dem Bus fahren zu lassen (gut jetzt bei Corona verstehe ich wenn die Kinder nicht bus fahren sollen) aber sonst ist es halt auch für mich unverständlich wieso die Kinder alle mit Auto gebracht werden müssen.
    Von mir aus sollen sie alle fahren. Aber warum es eine Zumutung sein soll, 10 bis 15 Meter zu laufen, ist mir schleierhaft. Da wird das Auto, ohne sich nach Alternativen umzuschauen, direkt vor dem Zielort fallen gelassen, Gehweg, 2. Reihe, alles egal, solange die Brut und man selbst auch nicht einen Schritt zu weit gehen müssen.
    cosima, caracho, Zwutschgal und 1 anderen gefällt dies.

  8. #8
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Karma

    Zitat Zitat von _Volker_ Beitrag anzeigen
    Von mir aus sollen sie alle fahren. Aber warum es eine Zumutung sein soll, 10 bis 15 Meter zu laufen, ist mir schleierhaft. Da wird das Auto, ohne sich nach Alternativen umzuschauen, direkt vor dem Zielort fallen gelassen, Gehweg, 2. Reihe, alles egal, solange die Brut und man selbst auch nicht einen Schritt zu weit gehen müssen.
    Ich verstehe allerdings auch nicht, warum an Straßeneinmündungen nicht einfach Poller so aufgestellt werden, dass man nicht auf der Ecke parken kann und warum nicht konsequent kontrolliert wird. Wenn die Leute 2-3 x bezahlt haben, hört das auf.
    caracho gefällt dies

  9. #9
    Avatar von Zwutschgal
    Zwutschgal ist offline Hubsiversteher

    User Info Menu

    Standard Re: Karma

    yeah! Ich finde das nicht übertrieben von dir, ich finde das gut und richtig.
    Besonders Leute, die sich immer selbst der Nächste sind und dafür andere gefährden, kann ich leiden wie Fußpilz.

    genau wie die dumme Nuss, die mit ihrer Fußhupe immer direkt vorm Haus auf dem Gehweg parkte (nein, die war nicht alt und gebrechlich und der Hund muss auch mal Gassi) und alle Kinderwägen und Laufräder auf die Straße mußten wegen ihr. Sowas braucht echt keiner und ich geb zu, ich grins mir da schon eins, wenn die auch mal der Blitz streift.
    cosima, Alina73, elina2 und 2 anderen gefällt dies.

  10. #10
    _Volker_ ist gerade online Nicht neu - quak -

    User Info Menu

    Standard Re: Karma

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Ich verstehe allerdings auch nicht, warum an Straßeneinmündungen nicht einfach Poller so aufgestellt werden, dass man nicht auf der Ecke parken kann und warum nicht konsequent kontrolliert wird. Wenn die Leute 2-3 x bezahlt haben, hört das auf.
    Die Poller könnten Rollstuhlfahrer behindern. Und für Kontrollen fehlt das Personal. Gesunder Menschenverstand wäre so schön, aber das ist natürlich utopisch.

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •