Seite 107 von 197 ErsteErste ... 75797105106107108109117157 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.061 bis 1.070 von 1961
Like Tree1418gefällt dies

Thema: Über 4000 Neuinfektionen..

  1. #1061
    rastamamma ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Über 4000 Neuinfektionen..

    Zitat Zitat von PerditaX. Beitrag anzeigen
    Hm, wer sind denn "die Leute"? Das sind ja nie alle.
    In dem fall "eine ausreichende anzahl menschen", wo die zahl liegt, weiss mab möglicherweise erst, wenn es so weit ist.

  2. #1062
    Seebär05 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Über 4000 Neuinfektionen..

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Hm. Nein. Dann ist es zu spät. Genau das ist ja das Problem.

    „Mein“ Krankenhaus ist gut aufgestellt, kann vom - derzeit laufenden - Normalbetrieb plus zwei Coronastationen sehr schnell in den Corona-Modus umschalten. Nämlich innerhalb von ca. 5 bis 7 Tagen.
    Und Du musst Dir nur die letzten Tage in den Großstädten in Deutschland ansehen, damit Dir klar wird, dass 5-7 Tage verdammt lang sind.
    Das wäre nur kritisch, wenn in ganz Deutschland extrem viele Schwerkranke auftreten. Und das ist laut Karte nicht mal im Ansatz der Fall. Es gibt ein paar Hotspots, ja. Nehmen wir den März, Traunstein war extrem hoch mit den Zahlen und hat dann die Intensivpatienten auch in andere Krankenhäuser verteilt. Aus Frankreich kamen auch welche. In den restlichen Häusern ohne Hotspots herrschte Leere.

  3. #1063
    Avatar von Sarah29
    Sarah29 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Über 4000 Neuinfektionen..

    Zitat Zitat von gurkentruppe Beitrag anzeigen
    Ich bin einfach nur verwundert, wie instabil unsere Gesellschaft reagiert, wenn einfach nicht alles nach Plan läuft.

    Das wird immer so schnell den Gesellschaften in der sog. Dritten Welt vorgeworfen, deren Menschen ständig Einschränkungen, existenziellen Sorgen und bedrohlichen Krankheiten unterworfen sind.

    Mir hat 2020 auf jeden Fall über viele Mitmenschen die Augen geöffnet. Die, die ich vorher schon als starke Persönlichkeit gesehen habe, haben diesem Bild in den letzten Monaten auf jeden Fall entsprochen. Ansonsten geht mir dieser Hass, diese Besserwisserei und die Zurschaustellung der eigenen Befindlichkeiten zunehmend auf den Senkel.
    Da sagste was. Ich kann es auch nicht mehr hören und sehen: Die einen werfen den anderen Naivität, Sorglosigkeit, Ignoranz und Dummheit vor. Die anderen nennen Erste wiederum hysterisch, panisch, obrigkeitshörig. Dass da in den letzten Monaten eine tiefe gesellschaftliche Spaltung stattgefunden hat, in deren Zuge es wieder en vogue ist, mit dem Finger auf andere zu zeigen, ist nicht zu übersehen. Und viele haben offenbar die Weisheit gepachtet und fühlen sich als selbsternannte moralische Instanz dazu berufen, andere zu maßregeln.
    Sascha, Caprera, jellybean73 und 6 anderen gefällt dies.
    Vertrauen ist der Wille, sich verletzlich zu zeigen. (Osterloh/Weibel)

  4. #1064
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Über 4000 Neuinfektionen..

    Zitat Zitat von Seebär05 Beitrag anzeigen
    Wenn es so ansteigt kann man die Reißleine ziehen, sofort. Aber überall steht nur könnte, vielleicht... Wenn es in einer Stadt so hoch geht hilft Lockdown, ging ja das erste Mal auch.

    Naja wir werden da nicht zusammenkommen. Bei nicht mal 300 schweren Verlauf sehe ich keinen explosiven Anstieg, der seit Wochen angeblich unmittelbar bevorsteht.
    Das Problem ist, dass Covid einen verdammt langen Bremsweg hat, sozusagen.
    salvadora, Wellholz und Gast gefällt dies.

  5. #1065

    User Info Menu

    Standard Re: Über 4000 Neuinfektionen..

    Zitat Zitat von Junon Beitrag anzeigen
    Nö, ich soll Abstand halten, damit ich das Infektionsgeschehen nicht beschleunige. Ob ich persönlich mich anstecke, ist wurscht und meine Sache. Das interessiert keinen. Daraus resultiert die Freiheit, für mich zu entscheiden, was ich vermeidbar und was ich notwendig finde.
    (Dass ich eine Ansteckung gern vermeiden würde, steht auf einem anderen Blatt.)


    Nicht dauerhaft: das habe ich immer wieder betont. Aber doch offensichtlich für geraume Zeit.
    Ähm, wenn du dich ansteckst, beschleunigst du das Infektionsgeschehen, also sollst du Abstand halten und dich nicht anstecken. Das kannst du doch nicht trennen.

  6. #1066
    Seebär05 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Über 4000 Neuinfektionen..

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    487 auf Intensiv
    237 invasiv beatmet

    Deine Zahlen scheinen veraltet zu sein.
    Für meine Arbeitsstadt sind jetzt fast 3 mal so viele Leute im Krankenhaus wie vor einem Monat
    Die Zahl war von gestern, gut nicht 450 sondern knapp 490, wahnsinns Unterschied. Und nicht mal die Hälfte beatmet stimmt doch. Ich hatte allerdings gehört daß die Zahl 490 insgesamt Krankenhaus aber nicht Intensiv ist, würde da so erklärt. Werde es noch nachlesen.

  7. #1067
    Gast Gast

    Standard Re: Über 4000 Neuinfektionen..

    Krankenhäuser behandeln nicht nur COVID-Patienten. Leer ist keines davon. Die COVID-Patienten kommen doch zusätzlich! Und damit sie nicht anstatt kommen (Stichwort Verschieben nicht dringender Behandlungen), muss man halt frühzeitig reagieren. Das mit den 5-7 Tagen hast Du gelesen?

    Zitat Zitat von Seebär05 Beitrag anzeigen
    Das wäre nur kritisch, wenn in ganz Deutschland extrem viele Schwerkranke auftreten. Und das ist laut Karte nicht mal im Ansatz der Fall. Es gibt ein paar Hotspots, ja. Nehmen wir den März, Traunstein war extrem hoch mit den Zahlen und hat dann die Intensivpatienten auch in andere Krankenhäuser verteilt. Aus Frankreich kamen auch welche. In den restlichen Häusern ohne Hotspots herrschte Leere.
    Fimbrethil und Wellholz gefällt dies.

  8. #1068

    User Info Menu

    Standard Re: Über 4000 Neuinfektionen..

    Zitat Zitat von Junon Beitrag anzeigen
    Es geht nicht umklaglos. Überhaupt nicht.
    Ich versteh mittlerweile überhaupt nicht mehr, worum es dir überhaupt geht. Auf der einen Seite soll man sich nicht lähmen lassen, man soll einen anderen Blick einnehmen, aber man muss das Ganze nicht klaglos hinnehmen.

  9. #1069
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Über 4000 Neuinfektionen..

    Zitat Zitat von Seebär05 Beitrag anzeigen
    Die Zahl war von gestern, gut nicht 450 sondern knapp 490, wahnsinns Unterschied. Und nicht mal die Hälfte beatmet stimmt doch. Ich hatte allerdings gehört daß die Zahl 490 insgesamt Krankenhaus aber nicht Intensiv ist, würde da so erklärt. Werde es noch nachlesen.
    https://www.rbb24.de/politik/thema/2...in-merkel.html

    Die Bettenkapazität ist nicht das Problem, sondern der Personalmangel.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  10. #1070
    Gast Gast

    Standard Re: Über 4000 Neuinfektionen..

    Genau so.

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, dass Covid einen verdammt langen Bremsweg hat, sozusagen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •